Archiv – Hainburg

Experiment „Freilaufflächen" für Hunde beendet

Hainburg - Nach der Intervention der Grünen bei der Kommunalaufsicht ist das Experiment Freilauffläche für Hunde beendet. In Hainburg gilt wieder Leinenpflicht auf der gesamten Gemarkung.
Experiment „Freilaufflächen" für Hunde beendet
Kettensäge-Aktion kostet Ritter 6.000 Euro

Kettensäge-Aktion kostet Ritter 6.000 Euro

Hainburg - Knapp 6.000 Euro wird die illegale und spektakuläre Baumfällaktion Mitte Februar den Hainburger Öko-Aktivisten und Grünen-Politiker Thorwald Ritter kosten - mindestens.
Kettensäge-Aktion kostet Ritter 6.000 Euro

Freilaufflächen für Hunde scheinen gescheitert

Hainburg - Nicht nur die Stadt Seligenstadt steht zurzeit in Korrespondenz mit der Kommunalaufsicht des Kreises Offenbach.
Freilaufflächen für Hunde scheinen gescheitert

Beste Stimmung unterm Riesenrad

Hainburg - „Dieser Hainburger Markt wird in die Geschichte eingehen!“ So formulierte es der Vorsitzende des Hainburger Gewerbevereins, Andreas Grosser, bei der Eröffnung der traditionellen Gewerbeschau am vergangenen Freitag. Von Thomas Hanel
Beste Stimmung unterm Riesenrad

Hainburger Markt lockt viele Besucher

Der Hainburger Markt fand in diesem Jahr bereits zum 35. Mal statt. Er ist seit jeher eine der erfolgreichsten Gewerbeausstellungen im Kreis Offenbach.
Hainburger Markt lockt viele Besucher

Kinderbetreuungskosten steigen

Hainburg - Eine Anhebung der Beiträge für den Kindergarten und auch die Ganztagesstätte haben die Verantwortlichen aller Hainburger Kindertagesstätten, die in kirchlicher Trägerschaft sind, in gemeinsamer Sitzung vereinbart. Darüber informiert …
Kinderbetreuungskosten steigen

Protest gegen Freilauffläche

Hainburg - Die probeweise Einführung einer Freilauffläche für Hunde (bis 15. Juni) auf den Hainburger Mainwiesen ab Venuillet-Platz bis Angergasse stößt auf Kritik der Grünen.
Protest gegen Freilauffläche

„Die Zeichen der Zeit erkennen“

Klein-Krotzenburg - Kardinal Karl Lehmann hat an der Wallfahrtsstätte Liebfrauenheide dazu aufgerufen, nicht nur rückwärts zu schauen.
„Die Zeichen der Zeit erkennen“

Wildeinfälle und Hundekot

Hainburg - Jagdpächter-Klagen über „Wildeinfälle“ durch freilaufende Hunde sowie verärgerte Landwirte, die sich darüber beschwerten dass immer wieder Hunde „ihre Geschäfte“ auf frisch gemähtes Gras machten und so das Tierfutter verschmutzen, wurden …
Wildeinfälle und Hundekot

Zahlreiche Nisthöhlen für Uferschwalben und Eisvögel

Hainburg - Mit finanzieller Unterstützung der Stiftung „Miteinander Leben“ in Höhe von 7 400 Euro sowie dem unermüdlichen Einsatz von freiwilligen Helfern der NABU -Ortsgruppe Hainburg und den …
Zahlreiche Nisthöhlen für Uferschwalben und Eisvögel

Kinder auf Entdeckungsreise in der Tongrube

Hainstadt - Interessante Pflanzen, die wie Kletten am Pullover kleben, nach Knoblauch riechen oder einen gelben Saft absondern; Teichfrösche, Bergmolche und Kreuzkrötenkaulquappen, Teich- oder Wasserläufer und Libellenlarven konnten die Teilnehmer …
Kinder auf Entdeckungsreise in der Tongrube

Top-Programm zum Jubiläum

Hainstadt - Ihr 125-jähriges Bestehen feiert die Musikgesellschaft (MG) Eintracht Hainstadt am Wochenende 2. bis 4. August mit einem Zeltfest auf dem Platz hinter dem Feuerwehrhaus Klein-Krotzenburg. Das Programm bietet zahlreiche Höhepunkte.
Top-Programm zum Jubiläum

Feuer im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses 

Klein-Krotzenburg - Die Feuerwehr ist gestern Abend um 22.18 Uhr zu einem Brand in der Ulmenstraße gerufen worden. Ein Feuer im Dachgeschoss musste gelöscht werden. Glücklicherweise retteten sich alle Bewohner des Mehrfamilienhauses rechtzeitig ins …
Feuer im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses 

Feuewehr rund 10.000 Stunden ehrenamtlich tätig

Hainburg - Jahresrückblick, Auszeichnungen und Beförderungen standen auf dem Programm, als sich die Hainburger Ortsteilfeuerwehren kürzlich zur Hauptversammlung trafen.
Feuewehr rund 10.000 Stunden ehrenamtlich tätig

Hilfsdienste im Angebot

Hainburg - Vorstandswahlen, Dienstvermittlungen, ein Rückblick auf diverse Aktivitäten und die finanzielle Lage standen im Mittelpunkt der Jahresversammlung beim Hainburger Seniorenhilfevereins „Hand in Hand“.
Hilfsdienste im Angebot