Archiv – Hainburg

Galasitzung der Hainstädter Fastnachtsfreunde

Galasitzung der Hainstädter Fastnachtsfreunde

Hainburg - Tropische Früchte, ein Mann im Fummel, ein paar „Trottelchen“ und viel zu lachen – nicht nur das Privatfernsehen, auch die Fastnachtsfreunde der Hainstädter Sankt-Wendelinus-Pfarrei wussten am Wochenende mit diesem quotenträchtigen Mix zu …
Galasitzung der Hainstädter Fastnachtsfreunde
Zu unruhig für den Ruhestand

Zu unruhig für den Ruhestand

Klein-Krotzenburg - „Von 50 Cent bis 1 100 Euro haben wir alles“, lacht Udo Bernhard, Inhaber von „myfach“ in Klein-Krotzenburg. 50 Cent für ein Schnapsglas, 1 100 Euro für eine Goldkette.
Zu unruhig für den Ruhestand

ÖVV-Fastnachter starten mit Fünf-Stunden-Gala

Klein-Krotzenburg - Mit einem dreifach donnernden „Krotzeborsch helau!“ eröffnete die Gemeinschaft der örtlichen Vereine und Verbände (ÖVV) ihre 39. Fastnachtskampagne. Von Sabine Müller
ÖVV-Fastnachter starten mit Fünf-Stunden-Gala

Dosen schwer wie Blei

Hainstadt - Mit ihren bunten Gewändern und einem Stern vorneweg sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Wendelinus wieder auf den Straßen von Hainstadt unterwegs gewesen.
Dosen schwer wie Blei

„Fast eine Million investiert“

Hainburg - Da die Gemeinde Hainburg in den vergangenen beiden Jahren nahezu eine Million Euro in energetische Baumaßnahmen investiert habe, „ist mir völlig schleierhaft, wie die Grünen behaupten können, wir sollten aus dem energetischen Tiefschlaf …
„Fast eine Million investiert“

Außerordentliche Verdienste

Klein-Krotzenburg - Mit der Ehrenmedaille in Gold zeichnete Dieter Distel, der Vorsitzende der örtlichen Vereine und Verbände (ÖVV) in Klein-Krotzenburg, kürzlich den ÖVV-Ehrenvorsitzenden Theo Scholz aus.
Außerordentliche Verdienste

Echte Natur statt Traumwelt

Hainburg - Stolz auf ihr Projekt zur Förderung des Umwelt- und Naturschutzgedankens bei Kindern schon in den ersten Schulklassen ist die Hainburger NABU-Ortsgruppe.
Echte Natur statt Traumwelt

„Aus Tiefschlaf erwachen“

Hainburg - „Energieeffizienz in Hainburg vorantreiben und Straßenbeleuchtungskosten senken. “ Mit dieser Forderung starten die Hainburger Grünen ins neue Jahr.
„Aus Tiefschlaf erwachen“