Archiv – Hainburg

Alexander Böhn (CDU) will seinen Chef beerben

Alexander Böhn (CDU) will seinen Chef beerben

Hainburg -  Die Hainburger haben am 11. September die Wahl: Wer soll Nachfolger von Bernhard Bessel (CDU) im Amt des Bürgermeisters werden? Von Katrin Stassig
Alexander Böhn (CDU) will seinen Chef beerben
BfH-Fraktion: Erwarten von Kandidaten klare Aussagen

BfH-Fraktion: Erwarten von Kandidaten klare Aussagen

Hainburg - Mal endlich Butter bei die Fische! Entsprechend deutlich fällt die Aufforderung an die drei Hainburger Bürgermeisterkandidaten Alexander Böhn (CDU), Andras Grosser (parteilos) und Cliff Hollmann (Grüne) aus.
BfH-Fraktion: Erwarten von Kandidaten klare Aussagen

Kinder auf dem Weg zur Schule begleiten

Hainburg - Wenn am heutigen Montag die Schule wieder beginnt, sind allmorgendlich viele Kinder während des Berufsverkehrs unterwegs und daher besonders gefährdet.
Kinder auf dem Weg zur Schule begleiten

Geklaute Plakate und Terminstreit 

Hainburg - Begleiterscheinung eines Bürgermeisterwahlkampfes, die nachdenklich stimmen. In der Nacht zum Donnerstag und in der Nacht zum Freitag rissen Unbekannte Großbanner des Hainburger Bürgermeisterkandidaten Cliff Hollmann (Grüne) herunter …
Geklaute Plakate und Terminstreit 

Schützenhaus saniert

Hainstadt - Als überaus fleißige Handwerker erwiesen sich die Mitglieder der Schützengesellschaft Hainstadt in den vergangenen Monaten. Sie investierten insgesamt fast 700 Stunden ihrer Freizeit in die Modernisierung des Schützenhauses.
Schützenhaus saniert

Ordnungsamt ermahnt Frühplakatierer der CDU

Hainburg - Bürgermeisterkandidat Andreas Grosser (parteilos) ist sauer auf die Hainburger CDU, weil die die Wahlplakate mit dem Konterfei ihres Aspiranten auf den Chefsessel im Rathaus, Alexander Böhn, früher aufgehängt hat als erlaubt.
Ordnungsamt ermahnt Frühplakatierer der CDU

Ausfall von Busfahrten der Linien 85, 86 und 567

Ostkreis - Buslotterie: Kommt er, oder kommt er nicht? Viele Monats-, Wochen- oder Jahreskartenbesitzer fühlen sich derzeit an den Haltestellen im Ostkreis zu gewissen Uhrzeiten um ihr Ticketgeld geprellt. Von Thilo Kuhn
Ausfall von Busfahrten der Linien 85, 86 und 567

Zirkus, Disco, Steinzeit: Kinder bei Ferienspielen

Seligenstadt/Hainburg - 135 Seligenstädter Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren wuseln seit gestern über das Gelände neben dem Sportstadion. „In der zweiten Wochen - zwischen dem 22. bis 26. August - sind es dann sogar 154 Jungen und Mädchen“, …
Zirkus, Disco, Steinzeit: Kinder bei Ferienspielen

Bilder zu den Ferienspielen 2016 in Hainburg

Coole Bastelaktionen, Ballspiele und jede Menge Spaß im Wald: Über rege Beteiligung freuten sich die Organisatoren der Ferienspiele Hainburg.
Bilder zu den Ferienspielen 2016 in Hainburg

Dringendes Handeln erforderlich

Hainburg - Bürgermeisterkandidat Cliff Hollmann (Grüne) übt Kritik an der aus Sicht von Bürgermeister Bernhard Bessel und Erstem Beigeordneten Alexander Böhn (beide CDU) „gut aufgestellten“ Wirtschaftsförderung.
Dringendes Handeln erforderlich

Jäger vertagen Entscheidung über Zusammenschluss

Hainburg - Der Zusammenschluss der Jagdgenossenschaften Hainstadt und Klein-Krotzenburg stand im Mittelpunkt der jeweiligen Jahresversammlung. Während sich die Klein-Krotzenburger für eine Fusion aussprachen, vertagten die Hainstädter die …
Jäger vertagen Entscheidung über Zusammenschluss

Zeugen gesucht: Flucht nach Radunfall

Hainburg - Ein Mann übersieht gestern Morgen eine Radfahrerin auf der Offenbacher Landstraße. Er hält an, führt sie unter Beschimpfungen zu einer Sitzbank, lässt sie allein und fährt weiter. Zeugen helfen, die Frau muss ins Krankenhaus.
Zeugen gesucht: Flucht nach Radunfall

Ein giftiger Eindringling im Ostkreis

Hainburg - Ihren schlechten Ruf hat die Herkulesstaude ihrer gesundheitsschädlichen Wirkung auf den Menschen zu verdanken. Wer mit der Pflanze in Berührung kommt, muss mit Quaddeln und Pusteln rechnen, in Verbindung mit Sonnenlicht entstehen …
Ein giftiger Eindringling im Ostkreis

Andreas Grosser reagiert auf Vorwürfe

Hainburg - Der parteilose Bürgermeisterkandidat Andreas Grosser bezieht Stellung zum Leserbrief des Unternehmers Thorsten Krause zum Thema Wirtschaftsförderung.
Andreas Grosser reagiert auf Vorwürfe

Grüne und SPD: Absage an Wahlkampfbanner

Hainburg - Mit großflächigen Bannern wollten Grüne und SPD für ihren Bürgermeisterkandidaten Cliff Hollmann werben. Die Gemeinde Hainburg hat das Aufstellen der Banner untersagt, begründet dies mit Verkehrssicherheit und Chancengleichheit. Von …
Grüne und SPD: Absage an Wahlkampfbanner

Tempolimit soll Lärm in Hainstadt mindern

Hainburg - Das soll den verkehrsgeplagten Anwohnern der Durchgangsstraßen in Hainstadt Entlastung bringen: Geschwindigkeitsreduzierung auf Tempo 30 in den Nachtstunden. Die Maßnahme erfolgt im Zuge der Umsetzung des Lärmaktionsplans Hessen.
Tempolimit soll Lärm in Hainstadt mindern

CDU verteidigt Vorgehen bei Reihenhaus-Bebauungsplan

Hainburg - Mit Verwunderung hat die CDU-Fraktion die Kritik des parteilosen Bürgermeisterkandidaten Andreas Grosser zur projektierten Bebauung der Ecke Carl-Ulrichstraße/Hauptstraße zur Kenntnis genommen.
CDU verteidigt Vorgehen bei Reihenhaus-Bebauungsplan