Archiv – Hainburg

Angst vor lautem Luftverkehr

Angst vor lautem Luftverkehr

Heusenstamm - Der Alptraum von sieben Bürgermeistern im Kreis Offenbach hat einen Namen: „RNP-to-XLS“. So heißt eine jüngst getestete Anflugroute auf den Frankfurter Flughafen quer durch das östliche Kreisgebiet. Von Michael Eschenauer
Angst vor lautem Luftverkehr
Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Zum Welthundetag am 10. Oktober können uns Leser die Bilder ihrer Hunde einsenden - mehr dazu erfahren Sie hier.
Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

24.000 Euro für die Feuerwehr

Hainburg - Die Landesregierung investiert in den Brandschutz. In den vergangenen Tagen erhielten 16 Städte und Gemeinden von Innenminister Peter Beuth unterzeichnete Förderbescheide in der Gesamthöhe von rund einer Million Euro.
24.000 Euro für die Feuerwehr

„Brauchen mehr Schilf“

Hainburg - Es riecht nach Lagerfeuer und Insektenschutzspray. Die Zweige der Sträucher knistern im Wind, und der Bach plätschert durch die kleinen Brücken aus Wellblech hindurch. Von Rosanna Klein 
„Brauchen mehr Schilf“

Suche mit Phantombild nach Sittenstrolch

Hainburg/Seligenstadt/Hanau - Ein bislang unbekannter Sittenstrolch treibt sein Unwesen, die Polizei sucht den Mann nun mit Hilfe eines Phantomsbildes.
Suche mit Phantombild nach Sittenstrolch

Wehr trauert um Vorsitzenden

Hainstadt - Die Feuerwehr Hainstadt trauert um den Vereinsvorsitzenden und aktiven Feuerwehrmann Manfred Disser, der am 9. September im Alter von 63 Jahren verstorben ist.
Wehr trauert um Vorsitzenden

Ein Wingert mitten im Ort

Klein-Krotzenburg - Der Gewölbekeller diente während des Kriegs als Bunker, danach als Abstellraum, das Grundstück war eine Mischung aus Nutz- und Ziergarten. Mittlerweile sind Keller wie auch Garten neu angelegt und erfreuen sich einer intensiven …
Ein Wingert mitten im Ort

Enttäuscht von Nichtwählern: Opposition sucht nach Gründen

Hainburg -  Feierlaune bei der CDU, Katerstimmung bei der Opposition: Am Tag eins nach der Bürgermeisterwahl in Hainburg suchen Grüne und SPD nach Gründen, warum es wieder nicht gereicht hat. Groß ist die Enttäuschung über die Wahlbeteiligung. Von …
Enttäuscht von Nichtwählern: Opposition sucht nach Gründen

Bürgermeisterwahl: Klarer Sieg für Alexander Böhn

Hainburg -  CDU-Kandidat Alexander Böhn gewinnt die Bürgermeisterwahl in Hainburg. Mit 61,2 Prozent der Stimmen siegt er bereits im ersten Wahlgang deutlich vor Cliff Hollmann (Grüne) und Andreas Grosser (parteilos). Von Katrin Stassig 
Bürgermeisterwahl: Klarer Sieg für Alexander Böhn

Bilder: Klarer Wahlsieg für Böhn

Alexander Böhn (CDU) gewinnt die Bürgermeisterwahl in Hainburg mit deutlichem Vorsprung.
Bilder: Klarer Wahlsieg für Böhn

CDU-Mann Alexander Böhn gewinnt Wahl

Hainburg - Alexander Böhn (CDU) wird neuer Bürgermeister in Hainburg. Er tritt im März 2017 die Nachfolge von Bernhard Besel an.
CDU-Mann Alexander Böhn gewinnt Wahl

„Fraktionsspitzen waren über Pläne informiert“

Hainburg - Verwundert zeigt sich Erster Beigeordneter Alexander Böhn (CDU) über die Kritik von SPD und Grünen zu den Entwicklungen im Hainstädter Gewerbegebiet. Gemeindevorstand und Fraktionsspitzen seien sehr wohl über die Pläne informiert gewesen.
„Fraktionsspitzen waren über Pläne informiert“

Überfall im Garten: Jugendliche ausgeraubt

Klein-Krotzenburg - Ungebetenen Besuch haben fünf Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren am Donnerstagabend in ihrem Garten erhalten. Gegen 20 Uhr betraten zwei Männer den im Ostring in Klein-Krotzenburg gelegenen Kleingarten.
Überfall im Garten: Jugendliche ausgeraubt

Keine Zahlen bekannt

Hainburg - „Die Aufdeckung einiger Versäumnisse in der Gemeindeverwaltung ist für die CDU und deren Rathauschef unangenehm“, meint Bürgermeisterkandidat Andreas Grosser (parteilos) zur Reaktion des Bürgermeisters auf seine Kritik an der …
Keine Zahlen bekannt

CDU kritisiert „Chor der Miesepeter“

Hainburg - Kritik am „Chor der Miesepeter“ übt die CDU-Fraktion in der Gemeindevertretung.
CDU kritisiert „Chor der Miesepeter“

SPD sieht Missachtung der parlamentarischen Gremien

Hainburg - Die SPD kritisiert Bürgermeister Bernhard Bessel. Der CDU-Stadtchef habe bei bei der Entwicklung des Hainstädter Gewerbegebietes die parlamentarischen Gremien missachtet.
SPD sieht Missachtung der parlamentarischen Gremien

Kritik an „verspäteter“ Diskussion

Hainburg - Die Gewerbegebiete in Hainburg waren in dieser Woche Thema in der Ausschusssitzung der Gemeindevertreter. Hintergrund war ein Projekt des Regionalverbandes Frankfurt-Rhein-Main zur „Innenentwicklung von Gewerbegebieten“. Von Katrin …
Kritik an „verspäteter“ Diskussion

Bilder: Einschulung 2016 in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen

Jetzt geht es los: Die Abc-Schützen und Klassenfotos zur Einschulung in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen.
Bilder: Einschulung 2016 in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen

Trend zur Briefwahl setzt sich fort

Hainburg - Exakt 11.675 Hainburger haben am Sonntag die Wahl: Wer soll neuer Bürgermeister der zirka 15 600 Einwohner starken Gemeinde werden?. Von Katrin Stassig
Trend zur Briefwahl setzt sich fort

Bessel: Finanzsituation der Gemeinde wird nicht verschleiert

Hainburg - Den Bericht zum Haushaltsvollzug 2015 hat Bürgermeister Bernhard Bessel (CDU) zum Anlass genommen, den Mitgliedern des Haupt- und Finanzausschusses und des Bauausschusses eine positive Nachricht zu überbringen. Von Katrin Stassig
Bessel: Finanzsituation der Gemeinde wird nicht verschleiert

Ehepaar nach Insolvenz und Zwangsräumung obdachlos

Hainburg - „Die Mächtigen siegen immer“, sagt Tanja Heinze. Sie glaubt nicht mehr an Gerechtigkeit. Von Sabine Müller 
Ehepaar nach Insolvenz und Zwangsräumung obdachlos

Investor plant neue Produktionshallen auf Winter-Gelände

Hainburg - Fast 20 Jahre ist es her, dass sich die Tore der großen Werkshallen der Firma Winter an der Offenbacher Landstraße geschlossen haben. Seit 1997 das Stammhaus des Kunststoff-Unternehmens in Hainstadt die Produktion eingestellt hat, lag das …
Investor plant neue Produktionshallen auf Winter-Gelände

„Wählertäuschung der anderen Art“

Hainburg - Als „Wortklauberei“ bezeichnet Bürgermeisterkandidat Andreas Grosser (parteilos) die Aufregung der CDU um Wahlplakate mit angeblich falschen Behauptungen. „Das soll von den eigenen Unzulänglichkeiten ablenken. Sie sollten lieber vor ihrer …
„Wählertäuschung der anderen Art“

Bürgermeisterkandidaten im Interview: Cliff Hollmann

Hainburg - Die Hainburger haben am 11. September die Wahl: Wer soll Nachfolger von Bernhard Bessel (CDU) im Amt des Bürgermeisters werden? Im dritten und letzten Teil unserer Interview-Serie veröffentlichen wir die Antworten von Kandidat Cliff …
Bürgermeisterkandidaten im Interview: Cliff Hollmann