Archiv – Hainburg

Hütte in desolatem Zustand

Hütte in desolatem Zustand

Hainburg - Zum zweiten Mal in dieser Legislaturperiode hat der Hainburger Ausschuss für Sport, Jugend, Kultur und Soziales (SJKS) die Spielplätze und Jugendtreffs in Hainstadt und Klein-Krotzenburg unter die Lupe genommen.
Hütte in desolatem Zustand
Anmeldesituation für Kitaplätze „völlig chaotisch“

Anmeldesituation für Kitaplätze „völlig chaotisch“

Hainburg - Es wäre eine Gemeindevertreter-Sitzung fast ohne nennenswerte Tagesordnungspunkte geworden, wenn nicht am Anfang die Abstimmung über zwei Eilanträge der SPD gestanden hätte. Von Katrin Stassig 
Anmeldesituation für Kitaplätze „völlig chaotisch“

Märchenhaftes Mainufer

Klein-Krotzenburg - Geradezu märchenhaft präsentierte sich am Freitag die 24. Folge von „Kultur am Fluss“ am Klein-Krotzenburger Mainufer. Gabi Distel und Edmund Schwab von der Katholischen Öffentlichen Bücherei der Pfarrgemeinde St.  Nikolaus …
Märchenhaftes Mainufer

SPD beäugt erste 100 Tage des neuen Bürgermeisters kritisch

Hainburg -  Etwas anders als der Amtsinhaber hat die Hainburger SPD die ersten 100 Tage des CDU-Bürgermeister Alexander Böhn wahrgenommen. Die Sozialdemokraten beziehen sich in einer Pressemitteilung auf das kürzlich in der Offenbach-Post …
SPD beäugt erste 100 Tage des neuen Bürgermeisters kritisch

Abschlussfeiern für rund 350 Absolventen

Seligenstadt/Hainburg - Großer Tag für fast 350 junge Menschen: An der Einhardschule und der Merianschule in Seligenstadt sowie an der Kreuzburgschule in Klein-Krotzenburg fanden gestern die Abschlussfeiern für die Schulabgänger statt.
Abschlussfeiern für rund 350 Absolventen

Abschlussfeier an der Kreuzburgschule in Hainburg: Fotos

35 Haupt- und 91 Realschüler entließ Eckhard Finger, Leiter der Kreuzburgschule, ins Leben. 32 Absolventen haben einen qualifizierenden Hauptschulabschluss, 53 einen qualifizierenden Realschulabschluss erreicht.
Abschlussfeier an der Kreuzburgschule in Hainburg: Fotos

Falscher Alarm am Mainufer in Hainburg

Hainburg - Zum Glück nur falscher Alarm: Heute um kurz nach 14 Uhr wurde die Feuerwehr Hainstadt alarmiert, im Main würde eine Person treiben.
Falscher Alarm am Mainufer in Hainburg

Knoten nicht leistungsfähig

Klein-Krotzenburg - Sanierungs- und Verbesserungsbedarf besteht an allen drei Kreuzungen der L 3065 in Klein-Krotzenburg. Von Katrin Stassig
Knoten nicht leistungsfähig

100-Tage-Interview mit Bürgermeister Alexander Böhn

Hainburg -  Sein bisheriges Büro im Rathaus Hainstadt hat Alexander Böhn behalten, nur das Schild an der Tür geändert. Der Raum im Obergeschoss ist hell, aus den Fenstern schaut man auf den Dalles und die Ernst-Ludwig-Straße. Von Katrin Stassig 
100-Tage-Interview mit Bürgermeister Alexander Böhn

Zeitung oder E-Paper: Jubiläumsangebot der Offenbach-Post

Offenbach - Sie lesen gerne die Offenbach-Post? Anlässlich unseres 70-jährigen Jubiläums haben wir für Sie bis zum 31. Juli ein tolles Angebot.
Zeitung oder E-Paper: Jubiläumsangebot der Offenbach-Post

Messerstiche in Asylunterkunft: 21 Monate ohne Bewährung

Hainburg - Auf zwei Iraner soll ein Algerier Ende Mai 2015 in der Asylunterkunft in Hainburg eingestochen, einen außerdem mit einem Stuhl auf den Kopf geschlagen haben. Beide kamen mit genähten Stichwunden glimpflich davon. Von Stefan Mangold 
Messerstiche in Asylunterkunft: 21 Monate ohne Bewährung

Hainburger Markt lockt viele Besucher an

Hainburg - Sonne satt vor weiß-blauem Himmel, 25 bis 30 Grad: Der 39. Hainburger Markt stand unter einem guten Stern. Von Sabine Müller
Hainburger Markt lockt viele Besucher an

Bilder: Große Vielfalt beim Hainburger Markt  

Petrus zeigt sich am Wochenende der dreitägigen Gewerbeschau von seiner besten Seite: Der 39. Hainburger Markt bietet Unterhaltung und Information, kulinarische Genüsse und ein breites Warenspektrum - und das bei Sonne satt.
Bilder: Große Vielfalt beim Hainburger Markt  

Breitbandausbau: Nur Mainhausen muss warten

Ostkreis - Der Glasfaser-Ausbau der Telekom im Vorwahlbereich 06182 läuft auf Hochtouren. Ab September können in Seligenstadt die schnellen Anschlüsse mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) gebucht werden.
Breitbandausbau: Nur Mainhausen muss warten

Jugendliches Duo überfällt Geschäft

Klein-Krotzenburg - Zwei Jugendliche sollen gestern Abend in der Straße „Fasanerie-Arkaden“ einen Raubüberfall in einem Verbrauchermarkt begangen haben - keine 24 Stunden später scheint die Tat geklärt.
Jugendliches Duo überfällt Geschäft

Vandalen im Wald unterwegs

Hainburg - Vandalismus im Hainstädter Wald: An der Frankfurter Schneise und zuletzt am Pfingstwochenende im Naturschutzgebiet „Am Goldacker“ haben Unbekannte die Hochsitze zerstört. Die Jagdgenossenschaft Hainstadt ist empört und verärgert.
Vandalen im Wald unterwegs

Selbstbewusst auftreten

Klein-Krotzenburg - Bedrohliche Situationen können in vielen Alltagssituationen entstehen und von verbalen Einschüchterungen bis hin zu körperlicher Gewalt reichen. Die Gefahren können von Mitschülern, Gleichaltrigen, aber auch von Erwachsenen …
Selbstbewusst auftreten

Den ganzen Ort teilhaben lassen

Hainburg - Die evangelische Kindertagesstätte „Am Kiefernhain“ feiert ihr 50-jähriges Bestehen und will ihre Umgebung daran teilhaben lassen. Zum Jubiläum präsentiert sie deshalb an verschiedenen Orten Fotos und Infos über den Alltag und das Lernen …
Den ganzen Ort teilhaben lassen