Bummeln, Erleben, Shoppen

Drei Tage Hainburger Markt mit großer Flaniermeile

+
Hainburger Markt 2016

Hainburg - Mit Trends, Infos und Unterhaltung, Live-Musik und Flohmarkt lockt der Hainburger Markt vom 9. bis 11. Juni nach Hainstadt.

Autohändler, Dienstleistungs-Firmen, Geschenke-Anbieter, Lederwaren-, Uhren- und Schmuck-, Bekleidungs- oder Schuh-Fachgeschäfte laden zum „Bummeln - Erleben - Shoppen“ ein. Die Offenbacher Landstraße in Hainstadt wird an drei Tagen zur großen bunten Flaniermeile, kündigen die Veranstalter vom Hainburger Gewerbeverein an. Die teilnehmenden Geschäfte am Hainburger Markt haben an diesem Wochenende bis 18.30 Uhr geöffnet. Eine Indoor-Modenschau setzt für Kunden neue Akzente. Mehrere Ortsvereine präsentieren sich mit Vorführungen, Musik und einer heimatkundlichen Ausstellung.

Am Freitag und Samstag spielen live auf der Bühne die „Lieblingsband“ und „Die Schlagergiganten“ jeweils ab 19 Uhr. Tanzvorführungen, Soloauftritte und Show mit bekannten und beliebten Künstlern (u.a. Olga Orange und Patrick Himmel) sollen die Besucher an der Eisenbahnstraße begeistern. Für die Besucher stehen Sitzgarnituren unter einem großen Zeltdach bereit, eine große Auswahl an Speisen und Getränken (italienische Weine, Bier, Soft- und Longdrinks) steht nahe der EVO-Bühne bis in die späten Abendstunden bereit. Der Eintritt ist frei. Zum inzwischen 39. Hainburger Markt findet auch wieder der beliebte und traditionelle Flohmarkt am Samstag und am Sonntag, 10./11. Juni, an der Lessingstraße statt. Der Flohmarkt beginnt jeweils um 9 Uhr.

Der Aufbau beginnt eine Stunde vorher. Flohmarktende ist jeweils spätestens um 16 Uhr. Zugelassen sind nur Stände mit Privatartikeln. Standplatz-Karten können nicht zurückgenommen werden. Im gesamten Flohmarktbereich besteht Parkverbot. Für Kinder zwischen sechs und acht Jahren gibt es am Hainburger Markt am Sonntag von 15 bis 16 Uhr einen großen Malwettbewerb. Die Mädchen und Jungen erhalten an der Bühne in der Eisenbahnstraße Buntstifte und einen schwarz-weiß Vordruck zum Ausmalen - und schon kann’s losgehen. Bis 16 Uhr müssen alle Zeichnungen bei Moderator Sven Mayer abgegeben werden. Die Ziehung der zehn Gewinner erfolgt gleich im Anschluss. Gewinnen kann nur, wer bei der Ziehung anwesend ist. Name und Alter müssen auf dem Malvordruck deutlich lesbar sein.

XXL-Galerie zum Hainburger Markt 2016

Wegen des Markttreibens und den damit verbundenen Aufbaumaßnahmen ist die Offenbacher Landstraße ab der Kreuzung Hauptstraße bis zur Einmündung Gartenstraße von Donnerstag, 8. Juni, 12 Uhr, bis Montag, 12. Juni, 8 Uhr, für den fließenden Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt von der Hauptstraße über das Lange Gewann und von der Offenbacher Landstraße aus Richtung Tannenmühle kommend über die Gartenstraße. Auch die Bushaltestellen werden im Marktbereich und in der Eisenbahnstraße, gegenüber Bahnhofgelände, an den vier Tagen nicht angefahren. Die Ersatzhaltestellen der Buslinien werden rechtzeitig ausgeschildert. Wegen der Aufbauarbeiten auf der Eisenbahnstraße kann der Pendlerparkplatz am Bahngelände ab Donnerstag, 12 Uhr, nur noch über die Umleitung erreicht werden.

Marktzeiten: Freitag von 13 bis 24 Uhr; Samstag von 10 bis 24 Uhr und Sonntag von 10 bis 18 Uhr. (kd)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare