Durchs wilde Lukullistan

Hainburg - (mho) Im Zuge der „Aktion Lese-Reise“ der Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen gehen 70 Kinder- und Jugendbuchautoren rund um den Welttag des Buches auf Lese-Reise. Nach Hainburg kommt Heinz Mees vom Karl-May-Verlag. Am Freitag, 24. April, 19 Uhr, laden Bücherstube Klingler und das Restaurant Lindenhof Karl-May-Fans zu einer literarischen Reise „Durchs wilde Lukullistan“ ein.

Mays Wilder Westen ersteht an diesem Abend wieder, aus seinen Werken geben kulinarische Textteile Auskunft über das Schaffen des Dichters. Auch das leibliche Wohl spielt in den Fantasiereisen eine große Rolle, wenn auch viele Rezepturen durch ihre skurrile Art oder die Unmöglichkeit ihrer Umsetzung bestechen. Heinz Mees, Herausgeber und Autor beim Karl-May-Verlag, hat Episoden rund um Speis und Trank gesammelt und arrangiert an diesem Abend zu einem Menü mit vier Gängen im Restaurant Lindenhof humorige wie ernsthafte Stellen aus den Büchern. Die Lesung ist ein Geschenk zum Welttag des Buches, das Menü kostet für Erwachsene 19,90 Euro (Kinder 7,90 Euro); Reservierung: 992583 (Lindenhof) oder 5442 (Klingler)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare