Blaulicht

Unfall: Frau leicht verletzt – Lkw-Fahrer fährt einfach davon

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. (Symbolbildsammlung)
+
Die Frau muss nach dem Unfall in Hainburg nahe Offenbach in eine Klinik gebracht werden. (Symbolbild)

Eine Frau wird bei einem Unfall in Hainburg bei Offenbach verletzt. Einen Lkw-Fahrer scheint das nicht zu interessieren. Er fährt einfach weiter.

Hainburg – Bei einem Unfall in Hainburg nahe Offenbach ist eine 43 Jahre alte Frau am Freitag verletzt worden. Der mutmaßliche Unfallverursacher kümmerte sich jedoch nicht um sie und fuhr weiter, teilte die Polizei mit.

Die 43-Jährige fuhr am Freitag (30.04.2021) gegen 14.35 Uhr mit einem Roller auf der Daimlerstraße. Ein Lastwagenfahrer überquerte die Kreuzung und nahm der Frau dabei die Vorfahrt. Sie legte eine Vollbremsung hin, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Kreis Offenbach: Unfall in Hainburg – Polizei sucht Zeugen

Dabei fiel die 43-Jährige und verletzte sich leicht. Sie musste mit dem Krankenwagen in eine Klinik eingeliefert werden. Der unbekannte Fahrer fuhr in Richtung der Röntgenstraße weiter, ohne sich um die Gestürzte zu kümmern, berichtet die Polizei.

Sie nimmt zu dem Unfall in Hainburg nahe Offenbach sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 06182 / 8930-0 entgegen. Dabei sucht sie vor allem einen Lkw-Fahrer, der unmittelbar hinter der Rollerfahrerin fuhr und als Zeuge aussagen kann. (chw)

Bei einem Unfall in Hainburg sind jüngst drei Menschen schwer verletzt worden.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion