Kinderfreizeit in Trumau

Hainburg (kg) - Seit mehr als 25 Jahren findet im jährlichen Turnus eine internationale Freizeit in Hainburg oder in einer der Partnergemeinden statt. In diesem Jahr wird die Freizeit von der Gemeinde Trumau in Niederösterreich veranstaltet.

Dies teilte die Hainburger Gemeindeverwaltung mit. Je zehn Kinder und Jugendliche aus Vernouillet, Alberndorf und Hainburg im Alter von 13 bis 15 Jahren werden eingeladen, um gemeinsam eine schöne Woche zu verleben. Während dieser Zeit wird ein interessantes Programm geboten und einige Besichtigungstouren unternommen.

Selbstverständlich steht die Kaiserstadt Wien auch auf dem Programm. Es gibt sportliche Wettbewerbe, das nahe gelegene Schwimmbad wird besucht. Die Freizeit findet als Zeltlager im Radpark inmitten der Gemeinde Trumau statt. Die Partnerschaften unter den verschiedenen Gemeinden bestehen seit vielen Jahren, die Kinder und Jugendlichen haben somit Gelegenheit, die etwas andere Gewohnheiten der unterschiedlichen Nationen kennen zu lernen. In der Vergangenheit wurden schon viele Freundschaften geschlossen. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro.

Wegen der genauen Planung sollten sich interessierte Kinder und Jugendliche im vorgeschlagenen Alter möglichst schnell bei der Gemeindeverwaltung unter der Rufnummer 780912 (Wiesener) melden, dort erhalten sie auch die Anmeldeformulare.

Rubriklistenbild: © Pixelio.de/Albrecht E. Arnold

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare