Opfer geschickt abgelenkt

Kleiner Dieb beklaut Senior

Klein-Krotzenburg - Ein auffällig kleiner Mann beklaute mit einem Trick am Donnerstag einen Mann (82) auf der Kennedystraße.

Gegen 11.50 Uhr wollte der Ganove etwas Kleingeld zum Telefonieren, da er in einer Notlage sei. Der hilfsbereite Senior gab ihm ein paar Münzen. Dieser lenkte sein Opfer geschickt ab und zog unbemerkt einen größeren Geldschein aus dem Portemonnaie. Der Dieb ist 1,50 bis 1,60 Meter groß, 40 bis 50 Jahre alt. Er sprach Deutsch mit slawischem Akzent. Hinweise an die Kripo (069/8098-1234). (mho)

Die gängigsten Tricks der Diebe

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion