Wiederbelebung schreitet voran

Soccerhalle und Kongresszentrum auf Winter-Gelände geplant

+
Das Winter-Gelände in Hainstadt

Hainstadt - Auch wenn nach außen wenig sichtbar ist, die „Wiederbelebung“ des Winter-Geländes in Hainstadt schreitet voran. Bereits seit etwa drei Monaten nutzt eine Logistikfirma einen Teil der früheren Werkshallen an der Offenbacher Landstraße.

Einen weiteren Teil der Flächen hat die Ziegelei Wenzel erworben. Auf dem ehemaligen Stammgelände der Firma Winter, die vor gut 20 Jahren ihre Tore schloss, laufen die Vorbereitungen für weitere Nutzungen. So ist eine Soccerhalle geplant, die nach Informationen von Bürgermeister Alexander Böhn voraussichtlich im Herbst eröffnet. Die Genehmigung liegt bereits vor. Ferner sind eine Tankstelle und ein Kongresszentrum mit Hotel und Restaurant vorgesehen. Der Bürgermeister will die Pläne demnächst gemeinsam mit den Investoren im Zuge einer Ausschusssitzung im Detail vorstellen. (kd)

Winterliches Frühlingsfest in Hainburg: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare