62-Jähriger Messer an den Hals gehalten

Hanau - (cs.) Von einer Bande junger Leute ist eine 62 Jahre alte Frau am Freitag in der Sternstraße überfallen worden. Zunächst hatte es gegen 10 Uhr an der Wohnungstür geklingelt. Da niemand zu sehen war, öffnet die 62-Jährige nicht. Als sie kurz darauf Müll wegbringen wollte, wurde sie im Hof des Hauses plötzlich von einer Gruppe 20- bis 25-jähriger Südländer umringt, meldete die Polizei am Wochenende.

Ein Mann hielt der Frau ein Messer an den Hals und forderte die Wohnungsschlüssel. Zwei Frauen der Bande holte dann aus der Wohnung des Opfer eine Geldbörse mit 200 Euro. Die Täter flüchteten. Hinweise an die Kripo unter 06181/100-123.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare