Busbahnhof auf dem Freiheitsplatz

Abstimmung über die Runddächer

+
Die Entscheidung über die Haltestellen am künftigen Busbahnhof steht bevor.

Hanau - Über kaum ein Element des Innenstadt-Umbaus wird so heftig diskutiert wie über die Überdachungen für die Haltestellen des künftigen Busbahnhofs auf dem Freiheitsplatz. Nun steht die Entscheidung über die „Paillettenschirme“ bevor.

Am Montag wird der Magistrat darüber abstimmen, am Mittwoch, 6. März, sind die Runddächer Thema einer öffentlichen parlamentarischen Ausschusssitzung (16 Uhr, Kulturhalle Steinheim). Die Stadtverordnetenversammlung trifft die endgültige Entscheidung am 18. März.

Lesen Sie dazu auch:

Stelen für neue Straßen in der City?

Die bisherigen Rahmenbeschlüsse zum Freiheitsplatz, bei denen die „Paillettenschirme“ ein Bestandteil waren, fanden jeweils breite Zustimmung. Darum wird auch jetzt mit einer Mehrheit für den Auftrag gerechnet. Die 27 Paillettenschirme kosten 1,68 Millionen Euro, 500000 Euro erwartet die Stadt als Landeszuschuss. Kritiker bezweifeln unter anderem den Wetterschutz der Dächer; Fachleute beteuern, der sei voll gewährleistet.

„Forum Hanau“ und der neue Busbahnhof

„Forum Hanau“ und der neue Busbahnhof

cs

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare