Täter gesucht

„Aktenzeichen XY“: Mysteriöser Raub in Hanau - Bringt ZDF-Sendung heiße Spur

In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ wird der Einbruch in ein Juweliergeschäft in Hanau zum Thema. Bringt Moderator Rudi Cerne den Ermittler eine heiße Spur?
+
In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ wird der Einbruch in ein Juweliergeschäft in Hanau zum Thema. Bringt Moderator Rudi Cerne den Ermittlern eine heiße Spur?

Vier Unbekannte sind in ein Juweliergeschäft in Hanau eingebrochen. In der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ wird der Fall nun zum Thema. Hilft das, den Tätern auf die Spur zu kommen?

  • Vier Unbekannte rauben ein Juweliergeschäft in Hanau aus.
  • Die Fahndung nach den Tätern blieb bisher erfolglos.
  • Die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ zeigt den Fall – denn die Ermittler hoffen auf neue Hinweise.

Hanau – Vier Unbekannte sind am frühen Morgen des 30. Juli 2020 in ein Juweliergeschäft in Hanau eingebrochen. Sie waren mit einem dunklen Opel Signum vor das Juweliergeschäft in der Hirschstraße in der Innenstadt von Hanau vorgefahren. Nachdem drei der Männer den Rollladen vor der Eingangstür abgerissen hatten, beschädigten sie die Eingangstür des Ladens und betraten diesen anschließend. Sie entwendeten Schmuck aus den dortigen Auslagen und flohen. Bringt die ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ die Ermittler nun auf die Spur der Täter?

Juwelendiebe von Hanau: ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY“ zeigt Einbruch

Der Fall soll am Mittwoch (10.02.2021) um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt werden. In der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ werden ungeklärte Kriminalfälle thematisiert. Mehr als ein Mal kamen die Ermittler mithilfe von Hinweisen nach der ZDF-Sendung den Täterinnen oder Tätern auf die Schliche. Hilft die Sendung der Polizei auch nach dem Einbruch in das Juweliergeschäft in Hanau?

Bisher bekannt ist, dass am Fluchtwagen der Juwelierdiebe in Hanau Friedberger Kennzeichen (FB) angebracht waren. Diese waren kurz zuvor in Wölfersheim im Wetteraukreis entwendet worden. Acht Tage nach dem Einbruch in das Juweliergeschäft in Hanau wurde das vordere Kennzeichen an dem Pendlerparkplatz Ehringshausen an der A45 gefunden.

„Aktenzeichen XY“ im ZDF: Begingen die Juwelendiebe von Hanau einen weiteren Einbruch?

Die Ermittler vermuten, dass es bei dem Einbruch in das Juweliergeschäft in Hanau einen Zusammenhang mit einem weiteren Einbruch in ein Juweliergeschäft in Hagen (Nordrhein-Westfalen) am 22. Oktober 2020 geben könnte. Diese Tat wird ebenfalls am Mittwoch in der Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst“ im ZDF unter die Lupe genommen.

Parallel zu der ZDF-Sendung werden Beamte des Kommissariats 21 der Polizei in Hanau am Mittwochabend telefonisch unter der Rufnummer 06181/100-123 Hinweise zu den Juwelendieben von Hanau entgegennehmen. (Tobias Möllers)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion