Archiv – Hanau

Noch immer kein Platz für Skater

Steinheim/Klein-Auheim (cs.) „Wir waren vor Jahren der erste Stadtteil, der sowas beantragt hat - und haben noch immer nichts, während in Großauheim und Kesselstadt Skateranlagen angelegt wurden“, sagte Roland Viet (CDU) bei den Haushaltsberatungen …
Noch immer kein Platz für Skater

Europas einst größte Bowlingbahn demontiert

Hanau - Wolfgang (ed) Die Nachricht sorgte im Ortsbeirat Großauheim für überraschtes Staunen. Auf Nachfrage der BUG-Ortsbeirätin Heide Friedrich-Sander sagte Stadtrat Dr.
Europas einst größte Bowlingbahn demontiert

Für Auftritte ein altes Radio zum Verstärker umgebaut

Steinheim - Die alte Weisheit, dass die Zeit nicht stehen bleibt, sie trifft auch auf die vor 50 Jahren in Steinheim gegründete Band „Rock Players“ zu. Von Dieter Kögel
Für Auftritte ein altes Radio zum Verstärker umgebaut

Ortsbeirat will Wasser für Gaul-Pinguine

Großauheim - Geht es nach dem Ortsbeirat, muss Hanaus Museenchef Richard Schaffer-Hartmann einen neuen Blickfang für den geplanten Lichthof des in Umbau befindlichen Museums Großauheim suchen. Von Erwin Diel
Ortsbeirat will Wasser für Gaul-Pinguine

Viertelmillion für die verstummte Schöne

Hanau - Es ist auch eine Folge wiedergewonnener deutscher Einheit, dass gewachsene Orgelbauverbindungen zwischen Ost- und Westdeutschland wieder aufleben.  Von Reinhold Gries
Viertelmillion für die verstummte Schöne

„Frühe Hilfe“ sucht den Kontakt zu Kinderärzten

Hanau - (ed) Dass der Erfolg lokaler sozialer Frühwarnsysteme stark von den Rahmenbedingungen und den handelnden Personen vor Ort abhängt, darin waren sich alle Akteure im Arbeitskreis „Frühe Hilfen“ einig.
„Frühe Hilfe“ sucht den Kontakt zu Kinderärzten

Kurzarbeit dämpft Anstieg der Arbeitslosigkeit

Hanau - Hanau/Main-Kinzig-Kreis (did) Die Wirtschaftskrise hinterlässt auch bei den Betrieben und Unternehmen des Arbeitsamtsbezirks Hanau ihre Spuren, doch Dank der großzügigen Regelungen bei der Kurzarbeit ist die Zahl der Arbeitslosen im Februar …
Kurzarbeit dämpft Anstieg der Arbeitslosigkeit

Wohngebiet bei Wildpferden?

Hanau/Großauheim - Der Durchbruch kam schneller als erwartet. Nach Vorarbeiten und zwei Treffen auf Chefebene ist ein Kooperationsvertrag zwischen Stadt und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) offenbar greifbar nahe. Schon in den …
Wohngebiet bei Wildpferden?

Kurzarbeit notfalls bis Mitte 2010

Hanau - Main-Kinzig-Kreis (did) Um betriebsbedingte Kündigungen beim Automobilzulieferer Norma in Maintal zu verhindern, soll die derzeit angeordnete Kurzarbeit für die rund 680 Beschäftigten notfalls bis Juni 2010 verlängert werden.
Kurzarbeit notfalls bis Mitte 2010

Rekord bei Aufklärungsquote

Hanau - Mitunter hilft der Polizei die Dummheit der Täter. Etwa wenn Jugendliche, die einen Altersgenossen „rippen“, nicht nur dessen Handy nehmen, sondern mit der Scheckkarte auch noch das Taschengeldkonto leer räumen - und sich dabei vom …
Rekord bei Aufklärungsquote

Messer in Bauch gerammt

Hanau - Main-Kinzig-Kreis (cs.) Am Rande einer Fastnachtsveranstaltung kam es am Dienstagabend in Gelnhausen-Höchst zu einem Messerstecherei. Ein 23-Jährigen Gelnhäuser wurde schwer verletzt und musste wegen einer Stichverletzung im Bauchbereich …
Messer in Bauch gerammt

„Das Vertrauen ist fast auf dem Nullpunkt“

Hanau - Ansehnlich sind sie wahrlich nicht, die Häuser rund um die Wallonisch-Niederländische Kirche an der Französischen Allee. Und sie sind marode, stark sanierungsbedürftig. Zumindest ein Teil der Gebäude soll in den kommenden Jahren abgerissen …
„Das Vertrauen ist fast auf dem Nullpunkt“

Techno wummert wieder am Main

Hanau - Im Juli raven sie wieder - wie gehabt auf den Großauheimer Mainwiesen unterhalb der Hellentalbrücke und gegenüber der Steinheimer Altstadt. 15 000 Fans der Techno-Musik werden aus ganz Deutschland, aber auch aus Nachbarländern nach Hanau zum …
Techno wummert wieder am Main

Ikea will wachsen: Interesse an US-Kaserne

Hanau - (cs.) Der Möbelkonzern Ikea will seinen Standort Hanau offenbar ausbauen. Konkrete Pläne gibt es zwar noch nicht, fest steht aber: Der Einrichtungsriese möchte eine benachbarte Fläche der ehemaligen Hutier-Kaserne kaufen.
Ikea will wachsen: Interesse an US-Kaserne

Kusshände von Frau Irminrat

Großauheim - Mit einem farbenfrohen Umzug vor einer ebensolchen Kulisse feierte Großauheim gestern seinen Höhepunkt der tollen Tage. Zum mittlerweile fünften Mal schlängelte sich die Narrenkaravane vom Sandweg über den Rochusplatz, durch die Alte …
Kusshände von Frau Irminrat

Sittenstrolch belästigt Frau und Kinder

Hanau - Großauheim (ed) Die Polizei fahndet nach einem 15 bis 17 Jahre jungen Mann, der am Sonntag in Großauheim einer jungen Frau und deren beiden Kindern am Mainufer unangenehm aufgefallen ist.
Sittenstrolch belästigt Frau und Kinder

Drogensucht mit Autoaufbrüchen finanziert

Hanau - (lef) Wer mit einem „F.B.I“-Kapuzen-shirt auftritt, muss noch lange nicht als gesetzestreuer Bürger gelten. Dies trifft auch für einen der beiden Hanauer zu, die sich gestern vor der 2. Großen Strafkammer des Landgerichts verantworten …
Drogensucht mit Autoaufbrüchen finanziert

Großauheims Narren auf der Straße

Hanau - Großauheim (cs.) Den Schlusspunkt der diesjährigen Straßenfastnacht in Hanau setzen heute die Großauheimer. Dort findet der letzte von insgesamt fünf Fastnachtsumzügen in der Brüder-Grimm-Stadt statt.
Großauheims Narren auf der Straße

Baugesellschaft knapp bei Kasse

Hanau - „Es gab schon Besichtigungen,“ sagt Jens Gottwald, einer der beiden Geschäftsführer der Baugesellschaft Hanau. Gestern war Gottwald wieder mit einem Interessenten im Kinzigheimer Weg am Rande des Hafengebiets unterwegs. Dort will sich die …
Baugesellschaft knapp bei Kasse

Bahnhofstraße in Großauheim wird gesperrt

Hanau - Großauheim (cs.) Wegen Kanalbauarbeiten wird in Großauheim der Kreuzungsbereich Bahnhof-/Spessartstraße ab dem morgigen Mittwoch, 25. Februar, für die Dauer von ungefähr vier Wochen für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Wie die …
Bahnhofstraße in Großauheim wird gesperrt

BMW prallte gegen einen Kleinbus

Hanau - Main-Kinzig-Kreis (cs.) Zwei Autoinsassen wurden bei einem Unfall am Samstagmorgen auf der B 276 bei Wächtersbach schwer verletzt. Der 23-jährige Unfallverursacher wird wohl nicht überleben, teilte die Polizei gestern mit. Ein BMW geriet …
BMW prallte gegen einen Kleinbus

62-Jähriger Messer an den Hals gehalten

Hanau - (cs.) Von einer Bande junger Leute ist eine 62 Jahre alte Frau am Freitag in der Sternstraße überfallen worden. Zunächst hatte es gegen 10 Uhr an der Wohnungstür geklingelt. Da niemand zu sehen war, öffnet die 62-Jährige nicht. Als sie kurz …
62-Jähriger Messer an den Hals gehalten

Denkmalgeschützte Hallen sollen Wohngebiet weichen

Großauheim - Lassen sich Pläne der Firma ABB und der Stadt realisieren, wird die BBC-Straße in Großauheim ihr Gesicht völlig verändern. Das Unternehmen, das mit 550 Mitarbeitern unter anderem Hochspannungs-Schaltanlagen herstellt, will sich von …
Denkmalgeschützte Hallen sollen Wohngebiet weichen

Mit Fußball das Selbstbewusstsein stärken

Hanau - (did) Unter 123 Projekten aus ganz Deutschland, mit denen sich Institutionen, Vereine und Schulen um den vom Deutschen Fußballbund (DFB) und Mercedes Benz ausgelobten „Integrationspreis 2008“ bewarben, hat die Hanauer Anne-Frank-Schule mit …
Mit Fußball das Selbstbewusstsein stärken

Klimaverträglicher Strom aus Kohle?

Großkrotzenburg - Im Sommer wird am Block V des Kohlekraftwerks Staudinger eine Pilotanlage zur Abscheidung von Kohlendioxid (CO2) in Betrieb genommen. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt von Siemens und E.ON-Kraftwerke. Dabei wird ein bisher …
Klimaverträglicher Strom aus Kohle?

Zeugen zeigen ein „erhebliches Maß an Desinteresse“

Hanau - Das ging ruckzuck. Eben saß die 42-jährige Steinheimerin noch im Zuschauerraum der großen Strafkammer des Landgerichtes, nur Minuten später musste sie sich im Zeugenstand Fragen stellen. Von Erwin Diel
Zeugen zeigen ein „erhebliches Maß an Desinteresse“

Fünf Narrenzüge sind geplant

Hanau - (did) Pünktlich um 14.11 Uhr wird am Fastnachtssamstag, 21. Februar, der Fastnachtszug in der Hanauer Innenstadt beginnen. In diesem Jahr startet der Zug vom neuen Aufstellplatz in der Leipziger Straße (Bereich Stadtwerke).
Fünf Narrenzüge sind geplant

Staatsanwalt bittet Müllfahrer zum Verhör

Hanau - In der Affäre um den Verkauf von Metallschrott zur Finanzierung von Mitarbeiterfesten des Eigenbetriebs Hanau Verkehr und Entsorgung hat die Gewerkschaft Ver.di gestern Führungskräften und politisch Verantwortlichen vorgeworfen, ihrer …
Staatsanwalt bittet Müllfahrer zum Verhör

Reservat für seltene Wildpferde?

Großauheim - Seit fast 40 Jahren gelten sie in der freien Wildbahn als ausgestorben, die Pferde mit dem Zungenbrecher-Namen „Przewalski“. Möglicherweise werden die Wildpferde künftig dort traben, wo bisher US-Pioniere mit schwerem Gerät den …
Reservat für seltene Wildpferde?

Klinikum: Vorerst drohen keine Gehaltskürzungen

Hanau - Das Klinikum Hanau hängt weiterhin am Tropf. Die rund 1500 Beschäftigten des städtischen Krankenhauses müssen sich gleichwohl nicht auf Gehaltskürzungen einstellen.
Klinikum: Vorerst drohen keine Gehaltskürzungen

Fanfaren-Klänge zum Jubiläumsauftakt

Hanau - Mit einer festlichen Nacht vor dem Schloss Philippsruhe haben die Feierlichkeiten zu Ersterwähnung Kesselstadts vor 950 Jahren begonnen. Das ganze Jahr über wird dieses Jubiläum mit verschiedenen Veranstaltungen gewürdigt. Von Matthias …
Fanfaren-Klänge zum Jubiläumsauftakt

Ein niemals endender Endspurt?

Hanau - Wie ist das eigentlich mit der Jugend? Was treibt sie an? Im Theaterstück „Thelema oder nach Spanien“ nimmt sich die Jugendtheatergruppe „Periskop“ des Histo(e)rischen Theaters Hanau diesen Fragen aus Sicht der Jugendlichen an. Von Matthias …
Ein niemals endender Endspurt?

IKEA-Kunden scannen die Preise

Hanau - (did) Das IKEA-Haus Hanau wird eine der ersten Filialen des schwedischen Möbelriesen in Deutschland sein, in der so genannte „Expresskassen“ eingeführt werden.
IKEA-Kunden scannen die Preise

Zurück zu Wurzeln des Altstädter Markts

Hanau - (did) Der Altstädter Markt am Deutschen Goldschmiedehaus soll mittels Läden, Gaststätten und Ateliers belebt werden. Ein entsprechendes Konzept soll die Baugesellschaft Hanau entwickeln.
Zurück zu Wurzeln des Altstädter Markts

Auf der Suche nach Identität

Hanau - Nachdem der Stadtteilladen „Südlicht“ in der Calvinstraße in den vier Jahren seines Bestehens inhaltlich ständig gewachsen ist, ist die Einrichtung jetzt auch räumlich gewachsen. Von Dieter Kögel
Auf der Suche nach Identität

Pirat erobert das „leddisch Mädsche“

Hanau - Steinheim (hoh) „Gibt's nix besseres im Städtche, bleib ich halt e leddisch Mädsche“, wies Clärchen Gunderloch (Christa Grünbecken) jeden Charme-Angriff der um sie buhlenden Männerwelt ab.
Pirat erobert das „leddisch Mädsche“

City-Rowdy bedrohte noch weitere Frau

Hanau - (did) Die junge Frau, die am vergangenen Samstagnachmittag, gegen 16 Uhr, in der Kölnischen Straße von einem bisher unbekannten Mann grundlos getreten und dabei verletzt wurde, ist offensichtlich nicht das einzige Opfer des Rowdys gewesen.
City-Rowdy bedrohte noch weitere Frau

Mittelpunkt des neuen Friedhofs

Hanau - Steinheim (ed) Die Unverletzlichkeit der Würde des Menschen reiche bis in den Tod. Aus diesem Grund sei die Investition in die neue Trauerhalle auf dem Friedhof Steinheim Süd eine gute Entscheidung, sagte Oberbürgermeister Claus Kaminsky. …
Mittelpunkt des neuen Friedhofs

Mindesten 13 Häuser verunstaltet

Hanau - (did) Eine Spur des Vandalismusses mit der Sprühdose haben unbekannte Sprayer hinterlassen, die in der Nacht zum Mittwoch mindestens dreizehn Häuser beschmierten, wie gestern ein Polizeisprecher mitteilte.
Mindesten 13 Häuser verunstaltet

Weiter Streit um Altmainzustand

Hanau - Das Gutachten müsse zwar noch aufbereitet werden, aus der Zusammenfassung zieht Stadtrat Axel Weiss-Thiel jedoch in einer ersten Bewertung den Schluss: „Für Katastrophenmeldung der vergangenen Monate ist kein Platz.“ Von Erwin Diel
Weiter Streit um Altmainzustand

Landeskunstschau Gast im Congress Park

Hanau - Die Reihe „Kunst im CPH“ hat sich bei Ausstellern und Besuchern etabliert. Jetzt, im fünften Jahr des Bestehens der Ausstellungsreihe im Südfoyer des Congress Parks, wird es auch erstmals feste Öffnungszeiten geben. Von Dieter Kögel
Landeskunstschau Gast im Congress Park

„Wer anderen beisteht, hilft sich selbst“

Main-Kinzig-Kreis (did) - Als Sigrid Lipsky im Jahr 2001 aus dem aktiven Arbeitsleben ausschied, suchte sie nach einer sinnvollen Tätigkeit, um die gewonnene Zeit zu nutzen.
„Wer anderen beisteht, hilft sich selbst“

126 Junggärtner auf dem Prüfstand

Hanau - An wohl kaum einem anderen Ort in Hanau hat der Frühling bereits so stark Einzug gehalten wie in den Gewächshäusern des Eigenbetriebs Hanau Grün in der Theodor-Fontane-Straße.  Von Holger Hackendahl 
126 Junggärtner auf dem Prüfstand

„CDU muss auf Bürger zugehen“

Hanau - Er will innerparteiliche Gräben überwinden und gibt sich nach außen kämpferisch: „Der Gegner sitzt nicht in unseren eigenen Reihen, er sitzt im Rathaus im ersten Stock des Verwaltungsgebäudes“, rief Matthias Jäger am Montagabend den …
„CDU muss auf Bürger zugehen“