Archiv – Hanau

Kraulen für den guten Zweck

Kraulen für den guten Zweck

Hanau/Steinheim - (dk) Runde 10 000 Euro soll das diesjährige 24 Stunden-Schwimmen erbringen, das am 27. und 28. Juni im Heinrich-Fischer-Bad stattfinden wird. Eine Ziellinie, die nach Auffassung der Organisatoren und Ausrichter von Lebenshilfe, …
Kraulen für den guten Zweck

Altstadtbürger pochen auf Freifläche

Hanau - (ed) Die Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA) spricht sich für den Entwurf der Firma ECE zur Bebauung des Freiheitsplatzes aus. Nur dieser Entwurf erfülle in der Vergangenheit erhobene Forderung nach einer möglichst geringen …
Altstadtbürger pochen auf Freifläche

Haushaltsloch wächst

Hanau - Die Wirtschaftskrise kommt im Hanauer Haushalt an. Wegen sinkenden Steuereinnahmen will Oberbürgermeister und Kämmerer Claus Kaminsky voraussichtlich noch im Juli eine Haushaltssperre ausrufen und ein Haushaltssicherungskonzept einbringen. …
Haushaltsloch wächst

Nebel wabert auf Knopfdruck

Hanau-Wilhelmsbad - Über den Wellen des heimischen Gartenteichs flackern nicht nur bunte Lichter. Wann immer der Gartenfreund will, wabert Nebel über die Wasser, auf Knopfdruck erzeugt von einer Mikrowellenpumpe. Von Erwin Diel
Nebel wabert auf Knopfdruck

CDU-Doppelrolle soll nochmal beredet werden

Hanau - (cs.) Setzt bei der Hanauer CDU und dem von ihr gestellten Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Scheuermann Nachdenklichkeit ein? „Wir entziehen uns keinen Überlegungen“, sagte Scheuermann gestern, der in die Kritik gekommen war, weil er …
CDU-Doppelrolle soll nochmal beredet werden

Gartenfest im Wilhelmsbader Kurpark 

Hanau-Wilhelmsbad - Über den Wellen des heimischen Gartenteichs flackern nicht nur bunte Lichter. Wann immer der Gartenfreund will, wabert Nebel über die Wasser, auf Knopfdruck erzeugt von einer Mikrowellenpumpe. Von Erwin Diel
Gartenfest im Wilhelmsbader Kurpark 

„Wie bei einer Klassenarbeit“

Hanau - In den letzten zwei Tagen gaben sich Vertreter der vier Großinvestoren im Rathaus die Klinke in die Hand: Letzte Gespräche vor der Entscheidung - „einer der wichtigsten im gesamten Verfahren“, sagt Stadtentwickler Martin Bieberle. Denn am …
„Wie bei einer Klassenarbeit“

Letzte Fahrt der HSB nach Bruchköbel

Hanau - (cs.) Die Busse bleiben zunächst die selben, auch die Fahrer. Beides kommt von der Hanauer Straßenbahn GmbH (HSB), die die Buslinie zwischen der Grimm-Stadt und Bruchköbel betreibt. Am Pfingstsonntag allerdings letztmals. Dann endete eine …
Letzte Fahrt der HSB nach Bruchköbel

Entführung in märchenhafte Feuer-Welten

Hanau - (cs.) Mit großem Orchester, Musicalmelodien, Feuertänzen und eine Light-Show wird an diesem Freitag, 29. Mai, das Jubiläum der Brüder-Grimm-Märchenfestspiele gefeiert.
Entführung in märchenhafte Feuer-Welten

Steinzeit-Krimi in Steinheim

Steinheim - (cs.) Ein Steinzeit-Krimi ist in Steinheim zu erleben. Im Marstall des Schlosses wird ab morgen die Ausstellung „Tatort Talheim / 7000 Jahre später: Archäologen und Gerichtsmediziner ermitteln“ gezeigt. Sie beschäftigt sich mit einem …
Steinzeit-Krimi in Steinheim

Busfahren mit Strom und Diesel

Hanau - Die Passanten reagieren leicht irritiert, denn an der Bushaltestelle vor der Steinheimer Geschwister Scholl-Schule will nicht zusammenpassen, was sonst zusammengehört. Der futuristisch aussehende Gelenkbus, der dort wartet, ist blau-weiß …
Busfahren mit Strom und Diesel

Scheuermann unter Druck

Hanau - (cs.) Stadtverordnetenvorsteher Jürgen Scheuermann (CDU) gerät immer mehr unter Druck. Die Pläne der CDU, dass er neben dem Amt des Parlamentsvorstehers auch CDU-Fraktionschef und damit Oppositionsführer werden soll, stoßen nicht nur bei …
Scheuermann unter Druck

Aus dem Mainwasser auf die Konzertbühne

Hanau - (ed) Der Hanauer Kulturverein „Matrax“ präsentiert am Pfingstwochenende zwei Veranstaltungen, bei denen Umweltschutzanliegen und soziokulturelle Aktion eine kreative Verbindung eingehen sollen.
Aus dem Mainwasser auf die Konzertbühne

Nobel-Viertel am Steinbruch

Wilhelmsbad - Wo einst Basaltschotter abgebaut wurde, sollen künftig schmucke Villen mit bis zu 1000 Quadratmeter großen Gärten entstehen, daneben ein stattliches Hotel und Gastronomie. Das sehen die Pläne eines Frankfurter Investors vor, der das …
Nobel-Viertel am Steinbruch

Kein weiterer Atommüll in Wolfgang

Hanau/Leipzig - (cs.) Nun ist es endgültig: Es wird kein drittes Atommülllager in Wolfgang gebaut. Die Nuklear-Logistik-Firma NCS ist im juristischen Ringen erneut gescheitert und muss ihre Pläne endgültig begraben.
Kein weiterer Atommüll in Wolfgang

Festspiel-Start vor ausverkauften Rängen

Hanau - Eine Premiere im doppelten Sinne erlebten Hanauer Brüder-Grimm-Märchenfestspiele am vergangenen Freitagabend. Mit dem Musical „Dornröschen“ wurde die 25. Spielzeit eröffnet.
Festspiel-Start vor ausverkauften Rängen

„Eine Frage der Integrität“

Hanau - (cs.) Dass der CDU-Politiker Jürgen Scheuermann künftig nicht nur das Amt des Stadtverordnetenvorstehers, sondern auch das des CDU-Fraktionschefs ausüben will, stößt bei der Koalition aus SPD, FDP, Grünen und BfH auf Kritik. Das „Kleeblatt“ …
„Eine Frage der Integrität“

Finanzkrise im Sandkasten

Steinheim - Wenn das Lesegerät für die Bankkarte im Supermarkt streikt, Bargeld nicht zur Hand ist und die Temperatur des kalten Krieges in der Warteschlange langsam steigt, oder wenn der Paketbote die Auslieferung des Päckchens in den 5. Stock …
Finanzkrise im Sandkasten

„Theater ist das Salz in der Schulsuppe“

Hanau - (dk) Hanau werde als Gastgeber für die Hessischen Schultheatertage immer wieder gerne bereitstehen, versicherte Oberbürgermeister Claus Kaminsky am Freitag beim Empfang für die zwölf Schultheatergruppen im Congress Park Hanau.
„Theater ist das Salz in der Schulsuppe“

Grüne sorgen sich um die Luft

Hanau - (dk) „Lasst die Bäume leben!“, steht seit gestern auf dem Pflaster der Fußgängerzone neben dem Kaufhaus Karstadt und den Objekten, um die sich die Aktion dreht: Die fünf wuchtigen Platanen mit einem Stammumfang von bis zu 3,50 Metern und 15 …
Grüne sorgen sich um die Luft

CDU will 45 Prozent

Hanau - Der Wink des Fotografen, für die Aufnahme beim gestrigen Pressetermin doch etwas näher zusammenzurücken, kam den sechs CDU-Vertretern wie gerufen. Von Christian Spindler
CDU will 45 Prozent

Vormundschaft bei Demenz

Hanau - Viele der ehrenamtlichen Pfleger haben bei Freunden oder Verwandten die Betreuung schon seit geraumer Zeit übernommen. Doch wenn die Geisteskraft der Betroffenen wegen Alter oder Krankheit nachlässt und eine Vormundschaft nötig wird, dann …
Vormundschaft bei Demenz

Die dritte Fee ist ein Mann

Hanau - Die guten Feen rauschen auf die Bühne und werden mit großem „Hallo“ begrüßt. Für einen kleinen Moment ruht die Arbeit an Kulissen, Technik und Bühnenbau. Alle riskieren einen kurzen Blick auf die Kostüme, mit denen am Dienstag erstmals für …
Die dritte Fee ist ein Mann

Fanfaren im Amphitheater

Hanau - Aus Anlass des 200. Geburtstages von Jakob Grimm waren sie 1985 ins Leben gerufen worden. „Nun liefern die Märchenfestspiele selbst den Anlass für ein Jubiläum“, sagte Kulturdezernent und Oberbürgermeister Claus Kaminsky dieser Tage. Am …
Fanfaren im Amphitheater