Archiv – Hanau

Vieles hat sich gebessert

Vieles hat sich gebessert

Hanau ‐ Als Turhan Toy vor elf Jahren mit der Familie von Frankfurt ins Hanauer Lamboyviertel zog war der erste Eindruck kein guter. „Alles sah sehr düster aus“, erinnert sich der heute 20-Jährige. Von Matthias Grünewald
Vieles hat sich gebessert
„Verein für ganze Familie“

„Verein für ganze Familie“

Steinheim (hoh) ‐ Mit rund 150 Gästen aus Sport, Politik und Gesellschaft feierte die SG Germania Steinheim im Vereinszelt am Hellenhang ihre Akademische Feier zum 100-jährigen Vereinsjubiläum.
„Verein für ganze Familie“

Hanau-Holding als Vorbild

Hanau (did) ‐ „Was kommunale Holdingstrukturen und Beteiligungssteuerung angeht, dient Hanau anderen Städten durchaus als Vorbild.“
Hanau-Holding als Vorbild

Dickster Brocken ist die Bücherei

Hanau ‐ Das Votum der Stadtverordnetenversammlung und die Genehmigung des Regierungspräsidenten scheinen nur noch kleine Hürden zu sein. Dass das Parlament am Montag mit großer Mehrheit den Magistratsbeschluss bestätigt und mit dem Lübecker Investor …
Dickster Brocken ist die Bücherei

Für Liebe in die Hölle

Hanau (dk(cs.) ‐ Das Märchen „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ kommt am heutigen Samstag, 29. Mai, 16 Uhr, als zweite Premiere der 26. Brüder-Grimm-Märchenfestspiele auf die Bühne des Hanauer Amphitheaters.
Für Liebe in die Hölle

Ein Meister am Euphonium

Hanau (did) ‐ Steven Mead und sein ungewöhnliches Instrument stehen im Mittelpunkt des 6. Sinfoniekonzerts in der Reihe „Congress Park Sinfonie“.
Ein Meister am Euphonium

„Tempohärte“ bei Arbeiten in der Innenstadt

Hanau (cs.)  ‐ Bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Innenstadt-Umgestaltung sei „Tempohärte gefordert“, sagt OB Claus Kaminsky. Bereits im Juni sollen Genehmigungsverfahren und Ausführungsplanungen beginnen. Im Dezember will man den Bürgern …
„Tempohärte“ bei Arbeiten in der Innenstadt

Mehr als 300 Tipps gegen Langeweile

Hanau (did) ‐ Die Sommersaison 2010 in Hanau wird heiß – und das nicht allein wegen der Temperaturen. Vielmehr sorgen mehr als 300 Veranstaltungen zwischen Juni und September dafür, dass die die Sommerlaune nicht auf den Nullpunkt sinkt.
Mehr als 300 Tipps gegen Langeweile

Hilferuf aus Australien: Wer ist mein Vater?

Steinheim ‐ Vor etwa sechs Wochen geriet die Welt des 65-jährigen Karl-Heinz Loehr in Moe, einer Kleinstadt in Australien, aus den Fugen. Sein älterer Bruder Helmut erzählte ihm ein Geheimnis, das er über Jahrzehnte hütete, weil er es seiner …
Hilferuf aus Australien: Wer ist mein Vater?

Am Marktplatz soll’s losgehen

Hanau ‐ Seit Anfang der 80er-Jahre tauchte die Forderung nach einer Umgestaltung des Freiheitsplatzes, „praktisch im Wahlprogramm jeder Partei“ auf, erinnert sich der frühere Hanauer SPD-Vorsitzende und heutige Stadtrat Axel Weiss-Thiel. Von …
Am Marktplatz soll’s losgehen

FDP: „Investor an der Sanierung beteiligen“

Hanau (did) ‐ Die Hanauer FDP will einen Vorschlag des früheren FDP-Fraktionsvorsitzenden im Landtag und heutigen Justizministers, Jörg-Uwe Hahn, aufgreifen. Danach solle man sich auf die Suche nach einem privaten Investor für den Betrieb der …
FDP: „Investor an der Sanierung beteiligen“

230 Tafeln erinnern an die Opfer

Hanau ‐ 230 Bronzetäfelchen, jedes versehen mit Namen und biographischen Daten, erinnern künftig an die in Hanau geborenen oder in dieser Stadt länger wohnhaften jüdischen Opfer des Nationalsozialismus. Von Dirk Iding
230 Tafeln erinnern an die Opfer

Müssen wir leiden am Lebensende?

Hanau (did) ‐ Haben wir das Sterben verlernt? Sehen wir den Tod nicht mehr als natürlichen Teil des Lebens? Wie gehen wir mit dem Tod um, unserem eigenen Sterben und dem unserer Lieben? Müssen wir an unserem Lebensende leiden oder wie können wir …
Müssen wir leiden am Lebensende?

Hanau wird „Hansestadt“

Hanau ‐ Am Ende, als die umfassenden und komplexen Bewertungsbogen ausgefüllt und ausgewertet waren, soll die „Entscheidung sehr eindeutig“ ausgefallen sein, sagte gestern Nachmittag ein Insider im Rathaus. Da lief offiziell noch die ganztägige …
Hanau wird „Hansestadt“

Klinikum wird ab heute bestreikt

Hanau (did) ‐ Der vom Marburger Bund initiierte Ärztestreik trifft auch das Klinikum Hanau, das von Mittwoch, 26. Mai, an unbefristet bestreikt wird. Die Notversorgung der Patientinnen und Patienten ist sichergestellt.
Klinikum wird ab heute bestreikt

Hanau benennt Großinvestor für Innenstadtumbau

Hanau - Die Stadt Hanau verkündet heute, welcher Investor die Innenstadt umbauen soll und den Zuschlag für das bundesweit einmalige, rund 200 Millionen Euro schwere Mega-Projekt bekommen hat.
Hanau benennt Großinvestor für Innenstadtumbau

Die Kraft der Märchen

Hanau (cs.) ‐ Seit Freitag laufen die 26. Brüder-Grimm-Märchenfestspiele. Bei der Eröffnung im Amphitheater unterstrich Intendant Dieter Gring die Kraft und Bedeutung der Märchen, die nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene in ihre Bann zögen.
Die Kraft der Märchen

Küss die Hand, Gnädige!

Hanau (grü) ‐ Wie küsst man einer Dame die Hand? Wer sagt wem zuerst „Guten Tag“? Das Standardwerk „Über den Umgang mit Menschen“ des Adolph Freiherrn Knigge gibt hierüber und über viele Benimmregeln mehr Auskunft.
Küss die Hand, Gnädige!

Kultur satt an Main, Kinzig und Fulda

Main-Kinzig-Kreis (did) ‐ Der 11. Kultursommer Main-Kinzig-Fulda 2010 bietet mit 61 Veranstaltungen eine bisher nicht erreichte Vielfalt. „In 22 Kommunen werden verschiedene kulturelle Höhepunkte angebote. Bei dieser Auswahl ist für jeden etwas …
Kultur satt an Main, Kinzig und Fulda

Mit Drogen im großen Stil gehandelt?

Hanau/Rodenbach (did) ‐ Schon seit Wochen hatten Hanauer Drogenfahnder ein Pärchen im Verdacht, im großen Stil mit Methylamphetamin zu handeln - nun sitzen beide in Untersuchungshaft.
Mit Drogen im großen Stil gehandelt?

Neue Halle für „Flexa“

Steinheim ‐ Für die lange geplante Erweiterung der Steinheimer Firma „Flexa“ soll nun Baurecht geschaffen werden. Die vor mehr als 60 Jahren gegründete Firma an der Darmstädter Straße entwickelt und produziert mit etwa 150 Mitarbeitern so genannte …
Neue Halle für „Flexa“

Stadt Hanau tritt Stiftung bei

Hanau ‐ Die Stadt Hanau wird der Stiftung zum Erhalt des Bahnbetriebswerks in den Großauheimer Heideäckern beitreten. Von Dirk Iding
Stadt Hanau tritt Stiftung bei

Schwarze Männer verdrängt

Hanau ‐ „Wir wollen die schwarz gekleideten muskulösen Männer in den Hintergrund drängen“, sagt Diana Bär und lacht. Sie meint das freundlich. Von Christian Spindler
Schwarze Männer verdrängt

Eröffnung des Museums am 28. August

Großauheim (did) ‐ Am 28. August, zur „Großauheimer Kunstnacht“, soll auch das Großauheimer Museum am Pfortenwingert, wieder eröffnet werden. Das sagte Oberbürgermeister und Kulturdezernent Claus Kaminsky im Kulturausschuss des Stadtparlaments.
Eröffnung des Museums am 28. August