Archiv – Hanau

Wölfe heulen für Haiti

Wölfe heulen für Haiti

Klein-Auheim ‐ Die Klein-Auheimer Polarwölfe Ayla, Scott und Khan heulen für den guten Zweck. Der Wildpark „Alte Fasanerie“ veranstaltet am Freitag kommender Woche, 6. Februar, eine „Wolfsheulnacht“, deren Erlös den Erdbebenopfern auf Haiti zugute …
Wölfe heulen für Haiti
Staudinger wärmt die Innenstadt

Staudinger wärmt die Innenstadt

Hanau ‐ Die Stadtwerke heizen der Innenstadt ein. Gestern begannen offiziell die Arbeiten an einer 925 Meter langen Fernwärmeleitung, die von der Haupttrasse in der Friedrich-Ebert-Straße abzweigt und über Lautenschläger Straße, Französische Allee …
Staudinger wärmt die Innenstadt

Kein Mangel an Ideen

Hanau ‐ Es ist eine oft belegte Tatsache: Wirtschaftlich schwierige Zeiten sind Gründerzeiten. Insofern kam die gestrige 6. Hanauer Gründermesse zum richtigen Zeitpunkt.  Von Dirk Iding
Kein Mangel an Ideen

Ins Gefängnis geschnarcht

Hanau - Sein lautes Schnarchen hat einen Mann aus Hanau ins Gefängnis gebracht. Hausbewohner hatten die Polizei benachrichtigt, weil das „Sägen“ des 47-Jährigen sie um ihre Nachruhe gebracht hatte.
Ins Gefängnis geschnarcht

Betrügerei mit Kochtöpfen

Hanau/Main-Kinzig-Kreis ‐ Bereits im Dezember des vergangenen Jahres nahm die Kriminalpolizei in Offenburg ein Betrügerpaar fest, das offensichtlich bundesweit aktiv war. Von Dirk Iding
Betrügerei mit Kochtöpfen

Wirkung über die CDU hinaus

Hanau ‐ „Wir sind keine Last für die Gesellschaft, wir sind ein Gewinn.“ Helmut Kuhn, Vorsitzender der Senioren-Union Hanau, missfällt die Demografie-Debatte in Deutschland, die die alternde Gesellschaft nur als Problem wahrnimmt. Von Erwin Diel
Wirkung über die CDU hinaus

Klinikum droht Toten mit Pfändung

Hanau ‐ „Die können doch nicht jemandem mit dem Gerichtsvollzieher drohen, der tot ist.“ Die Steinheimerin Christl Kuhmünch ist empört. Am 10. Januar verstarb ihr Mann Ewald im städtischen Klinikum Hanau. Von Erwin Diel
Klinikum droht Toten mit Pfändung

Wirtschaftskrise trübt auch die Hafenbilanz

Hanau ‐ Auch am Hanauer Mainhafen geht die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorbei. Im vergangenen Jahr verbuchte der den Stadtwerken Hanau gehörende Hafen auf dem Wasser- und Schienenweg ein Umschlagminus von rund 15 Prozent. Von Dirk Iding
Wirtschaftskrise trübt auch die Hafenbilanz

11.000 gingen aufs Eis

Hanau ‐ „Auch im fünften Jahr wurde die Hanauer Eisbahn wieder sehr gut vom Publikum angenommen“, fasst Martin Bieberle, Geschäftsführer der Hanau Marketing GmbH (HMG), die vergangenen dreieinhalb Wochen Eisvergnügen auf dem Marktplatz zusammen. …
11.000 gingen aufs Eis

Ausstellung mit Werken von Peukert

Hanau ‐ Das Historische Museum Hanau Schloss Philippsruhe präsentiert vom kommenden Wochenende an rund 60 Werke von August Peukert, die alle zur Sammlung Alfons und Marianne Kottmann gehören. Von Christian Spindler
Ausstellung mit Werken von Peukert

Ein Ratgeber auf der Karriereleiter

Hanau ‐ Berufliche und schulische Weiterqualifizierung ist das Schwerpunktthema der städtischen Volkshochschule für das am 8. Februar beginnende Frühjahrssemester. Neu im Programm mit seinen rund 700 Kursen ist der Ausbau der Lehrgänge, die …
Ein Ratgeber auf der Karriereleiter

Attraktiver Zugang zum Park für 280.000 Euro

Hanau ‐ Einen etwas unglücklichen Termin hatten sich die Verantwortlichen gestern Nachmittag für die Einweihung des neuen Entrées des Staatsparks Wilhelmsbad an der Hochstädter Landstraße ausgesucht. Von Dirk Iding
Attraktiver Zugang zum Park für 280.000 Euro

Stiftung soll Verfall stoppen

Großauheim ‐ Für den Erhalt des ehemaligen Bahnbetriebswerks Hanau in den Großauheimer Heideäckern plant der Verein „Museumseisenbahn Hanau e. V.“ die Gründung einer Stiftung. Möglicherweise beteiligt sich daran auch die Stadt Hanau. Von Dirk Iding
Stiftung soll Verfall stoppen

Heftiger Streit um zusätzliche Gesamtschule

Hanau ‐ Nach dem Willen der Mehrheit im Stadtparlament soll die Tümpelgartenschule bereits zum Schuljahresbeginn 2010/11 in eine Integrierte Gesamtschule mit verbundener Grundschule, allerdings ohne Oberstufe, umgewandelt werden.  Von Dirk Iding
Heftiger Streit um zusätzliche Gesamtschule

Überfall auf Jugendlichen

Steinheim (did) ‐ Zwei als „Südländer“ beschriebene Männer überfielen am Montagabend einen 17-Jährigen in der Straße „An den Günthergärten“.
Überfall auf Jugendlichen

Plagiate über Ebay versteigert

Hanau ‐ So mancher Besitzer eines kultigen „Apple iPods“, den er im Internet-Auktionshaus Ebay erworben hat, muss sich seit gestern fragen, ob das Gerät mit dem angeknabberten Apfel als Markenzeichen wirklich echt ist oder etwa aus irgendeiner …
Plagiate über Ebay versteigert

„Jetzt schlägt Stunde der Juristen“

Hanau ‐ Ende Mai soll die endgültige Entscheidung fallen, welcher der beiden noch im Rennen des „Wettbewerblichen Dialogs“ zur Umgestaltung der Hanauer Innenstadt befindlichen Investoren den Zuschlag erhalten soll. Zur Zeit wird die finale …
„Jetzt schlägt Stunde der Juristen“

Karstadt stirbt etagenweise

Hanau ‐ Karstadt schließt sein Haus am Freiheitsplatz etagenweise. Im dritten Obergeschoss ist voraussichtlich in eineinhalb Wochen Schluss, sagt Filialleiter Jürgen Wollermann. Bis Ende März, der genaue Tag steht noch nicht fest, soll der letzte …
Karstadt stirbt etagenweise

Verletzter schlief im Wald

Hanau ‐ Als „konzertierte Aktion“ kann man das Geschehen bezeichnen, das sich nach einem Unfall am frühen Sonntagmorgen im Waldgebiet zwischen Hanau und Bruchköbel abspielte. Gegen 3.10 Uhr war ein mit vier Jugendlichen besetzter BMW auf der …
Verletzter schlief im Wald

Grätsche gegen Johannisfeuer

Steinheim ‐ Zuletzt standen die Steinheimer Vereine mit Johannisfeuer und Altstadtfest bei der Fußball-Europameisterschaft 2004 im Abseits. Deutschland spielte gegen Tschechien und fesselte die Fans vorm Bildschirm. Von Erwin Diel
Grätsche gegen Johannisfeuer

Narrenschiff nimmt Kurs auf Agententhriller

Klein-Auheim ‐ „Gardetänze sind eine wichtige Komponente der hessischen Fassenacht“, brachte es CV-Sitzungspräsident Walter Bauer auf den Punkt. Bei nur wenigen Fastnachtsvereinen in der Region spielen Garde- und Showtänze eine derart große Rolle …
Narrenschiff nimmt Kurs auf Agententhriller

Bauprojekt bringt Mehrarbeit

Steinheim ‐ Mit dem Bau des neuen Kindergartens neben dem evangelischen Gemeindehaus in der Ludwigstraße hat die Kirchengemeinde ein aufwändiges und ehrgeiziges Vorhaben begonnen. Von Dieter Kögel
Bauprojekt bringt Mehrarbeit

Alte Liebe in Schwarzweiß

Hanau ‐ Es sind zarte Berührungen, Blicke, vertraute Umarmungen, Liebkosungen und auf die Lippen des Partners gehauchte Küsse, die der Frankfurter Fotograf Winfried Eberhard in kleinen Bilderserien bei elf Paaren aus Hanau behutsam und mit viel …
Alte Liebe in Schwarzweiß

Stadtwerke erstmals mit Verlust

Hanau ‐ Der einstige Geldbringer der städtischen BeteiligungsHolding Hanau GmbH (BHG) hängt selbst am Tropf. Für das Geschäftsjahr 2009 weisen die Stadtwerke erstmals einen Verlust aus, laut aktueller Hochrechung gut 300.000 Euro. Das kündigte …
Stadtwerke erstmals mit Verlust

Endstation Sehnsucht

Hanau ‐ Es braucht nicht viel Vorstellungskraft, um das rumsende Zufallen der schweren Holztüren mit ihrer Stahlbewehrung und dem metallischen Klirren beim Umdrehen der Schlüssel in den stabilen aufgesetzten Schlössern im Geiste zu hören. Von …
Endstation Sehnsucht

Bei Lohnsteigerungen baut Stadt Personal ab

Hanau ‐ Der Magistrat rechnet mit scharfen Auflagen des Regierungspräsidenten zum Doppelhaushalt für die Jahre 2010/11. Das sagte OB und Stadtkämmerer Claus Kaminsky am Donnerstag im Haupt- und Finanzausschuss. Von Erwin Diel
Bei Lohnsteigerungen baut Stadt Personal ab

IHK sieht Krise überwunden

Hanau/Main-Kinzig ‐ „Die Krise ist überwunden“, eint zumindest die Hanauer Industrie- und Handelskammer und verweist dabei auf ihre jüngste Konjunkturumfrage. Von Dirk Iding
IHK sieht Krise überwunden

Volltreffer im Stechen brachte Entscheidung

Hanau ‐ Hanau hat seinen ersten Eisstockschützenkönig: Er heißt René Fiur und setzte sich im Finale am Mittwochabend auf der Eisbahn am Marktplatz gegen den Steinheimer Boule-Spezialisten Karlheinz Braun durch, der lange Zeit mit Fiur gleichziehen …
Volltreffer im Stechen brachte Entscheidung

Zahl der Schulabschlüsse soll wachsen

Hanau ‐ Viele, die sich bislang bei der Volkshochschule der Stadt Hanau um den nachträglichen Erwerb eines mittleren Bildungsabschlusses beworben haben, gehen leer aus. „Für unsere 30 Plätze haben wir jährlich bis zu 150 Bewerber“, berichtete Stefan …
Zahl der Schulabschlüsse soll wachsen

Ab Dürer-Straße rollt jetzt ein Verstärkerbus

Steinheim ‐ Die Lokale Nahverkehrsorganisation und die Hanauer Straßenbahn GmbH haben auf anhaltende Beschwerden wegen überfüllter Busse im Schülerverkehr auf der Linie 12 erneut reagiert. Ab heute fahren um 7.06 Uhr ab Haltestelle …
Ab Dürer-Straße rollt jetzt ein Verstärkerbus
Video

Eisstockschießen: Mit Gefühl über das Eis

Hanau hat einen neuen Eisstock-Schützenkönig. Gekürt wurde er dort, wo gewöhnlich Schlittschuhläufer ihre Runden drehen: auf der Eisbahn vor dem Rathaus. Die Gaudi ausgedacht hatte sich die Marketing-Gesellschaft.
Eisstockschießen: Mit Gefühl über das Eis

Neues erfahren im Ehrenamt

Hanau ‐ Etwa 700 ehrenamtlich engagierte Personen hat die Hanauer Freiwilligenagentur in ihrer Datenbank. Sie alle haben in den vergangenen elf Jahren bei der Stelle um Tätigkeiten im ehrenamtlichen Bereich nachgefragt und sind für Zusatzarbeiten im …
Neues erfahren im Ehrenamt

Trotz mehr Zuzügen weniger Bürger

Main-Kinzig-Kreis ‐ Die Einwohnerzahl im Main-Kinzig-Kreis ist im ersten Halbjahr 2009 noch einmal um 480 auf 406.976 zurück gegangen. „Das liegt vor allem an der weiter sinkenden Geburtenrate“, erläuterte Landrat Erich Pipa gestern.  Von Dirk Iding
Trotz mehr Zuzügen weniger Bürger

Heftige Kritik an Bahn

Hanau ‐ Für Aufregung sorgt derzeit eine „inoffizielle Streichliste“ der Deutschen Bahn, der zufolge neben anderen Vorhaben auch der Ausbau der Kinzigtal-Bahnstrecke zwischen Fulda und Hanau auf lange Sicht nicht zu realisieren sei. Von Dirk Iding
Heftige Kritik an Bahn

Seit Wochen verschwunden

Main-Kinzig-Kreis ‐ Seit mehr als einem Monat wird der 28-jährige Walerian Bergmann aus Maintal-Dörnigheim vermisst. Nunmehr hat der besorgte Vater eine Belohnung in Höhe von 2 000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zum Auffinden seines Sohnes …
Seit Wochen verschwunden

Hilfe aus dem Schulamt für Slumkinder

Hanau ‐ Mitarbeiter des Staatlichen Schulamtes in Hanau haben den Verein „Projekt UPENDO e.V.“ gegründet. Mit der Gründung wollen sie, wie der Vorsitzende Thomas Müller sagt, den „Kindern im Slum von Mukuru in Nairobi eine Chance geben.“ Von Dirk …
Hilfe aus dem Schulamt für Slumkinder

Schweigen zur BHG-Bilanz

Hanau ‐ „Die Zahlen sind wenig prickelnd“, mehr will Michael Schweitzer, Geschäftsführer der BeteiligungsHolding Hanau GmbH (BHG) zum Wirtschaftsplan 2010 des Unternehmens nicht sagen, unter dessen Dach die Stadt eine Reihe von Eigenbetrieben und …
Schweigen zur BHG-Bilanz

Die Klagewelle rollt

Offenbach ‐ Auch wenn manche Experten schon das Ende der Krise ankündigen: Noch verkleinern etliche Firmen ihre Belegschaft. Das führt zu einer wahren Flut von Streitfällen vor den Arbeitsgerichten: Laut DGB-Rechtsschutz stieg die Zahl der …
Die Klagewelle rollt

Urlaub im schönen Kinzigtal

Hanau ‐ Mit einer neuen Imagebroschüre will der Main-Kinzig-Kreis den Tourismus zwischen Hanau und Sinntal befördern. Ziel sei es, so Kreis-Tourismusdezernent Günter Frenz, die Übernachtungszahlen im Kreisgebiet von derzeit knapp 1,3 Millionen …
Urlaub im schönen Kinzigtal

Auf Browser kommt es an

Steinheim ‐ „Wir sehen das genauso, der Kunde hat Recht,“ sagt der für die Region West zuständige Telekom-Sprecher Andre Hofmann. Rund 380 Euro sollen der Familie aus Steinheim nun zurückerstattet werden. Die hatte sich vom …
Auf Browser kommt es an

Souvernir aus dem Hanauer Gefängnis

Hanau ‐ Ein Stück Knast fürs Wohnzimmer kostet eine Mindesspende von 100 Euro. Dafür gibt es eine von 20 Zellentüren, die beim demnächst beginnenden Abriss des Gefängnistraktes an der Catharina-Belgica-Straße ausgebaut werden. Von Erwin Diel
Souvernir aus dem Hanauer Gefängnis

Heiratsantrag nach 120 Stufen

Steinheim ‐ Der Blick von der Plattform ist atemberaubend und der Aufstieg Atem raubend. 120 schmale Holzstufen über dem Altstadtpfalster bietet der 29 Meter hohe Turm der Alten Steinheimer Pfarrkirche einen reizvollen Ausblick bis weit ins Umland.  …
Heiratsantrag nach 120 Stufen

Tierische Stars in Bestform

Klein-Auheim ‐ Der Hügel im Gehege der drei Polarwölfe Khan, Ayla und Scott liegt im fast gespenstischen Licht eines starken Scheinwerfers. Auf dem Gipfel streichen die drei Tiere zärtlich um „Wolfsmutter“ Dr. Marion Ebel, die den vielen hundert …
Tierische Stars in Bestform

Zauber Indiens begeisterte

Steinheim ‐ In eine furiose und schillernde „indische Nacht“ entführte die 1. Steinheimer Karnevalgesellschaft (1. SKG) ihr närrisches Auditorium bei der überaus gelungenen Premierensitzung zum Start des 60. Vereinsjahrs. Von Holger Hackendahl
Zauber Indiens begeisterte