Archiv – Hanau

Toter im Wald

Toter im Wald

Offenbach/ Hanau - Ein Spaziergänger entdeckte am Mittwochmittag auf einem Waldweg in der Gemarkung von Horbach einen toten Mann.
Toter im Wald
„Bewegung in der Szene“

„Bewegung in der Szene“

Wolfgang - Häufig ist es nicht das rechtsradikale Gedankengut, das vorwiegend junge Menschen dazu bringt, sich in rechten Kreisen zu organisieren und zu engagieren. Von Dieter Kögel
„Bewegung in der Szene“

Kreatives Spiel mit unserer Wahrnehmung

Großauheim - Grüppchen und Gruppen von Menschen waren wieder bis spät in die Nacht hinein unterwegs zwischen Taunusstraße und Auwanneweg in Großauheim. Einem Quartier in dem ansonsten eher weniger flaniert wird. Von Dieter Kögel
Kreatives Spiel mit unserer Wahrnehmung

Vom Ghetto ins Vernichtungslager

Main-Kinzig-Kreis (ed) - „Wir haben Hinweise und Dokumente erhalten, die wir so nicht für möglich gehalten haben“, sagt Christine Raedler, Leiterin des Zentrums für Regionalgeschichte des Main-Kinzig-Kreises.
Vom Ghetto ins Vernichtungslager

Wenige Striche, viel Charakter

Hanau - Erhard Angermanns Retrospektive ist wirklich eine große Ausstellung. Nicht nur des Umfanges wegen. Von Dieter Kögel
Wenige Striche, viel Charakter

Ehrenbembel für die Blasmusik

Steinheim - Der Steinheimer Orchesterverein ist der 26. Ehrenbembelträger in der langen Bundesäppelwoi-Geschichte. Von Holger Hackendahl
Ehrenbembel für die Blasmusik

Wassershow vom Löschboot

Hanau - Die aktuelle Wettervorhersage, sieht das kommende Wochenende eher kühl und bei einer Regenwahrscheinlichkeit von unter 20 Prozent weitgehend trocken. Von Erwin Diel
Wassershow vom Löschboot

Mit Federboa dem Gewitter getrotzt

Hanau - Freddie Mercury, der für seine charismatische Art bekannt war und in den 80-ern ganze Stadien in Trance versetzte, ist im November bereits 20 Jahre tot. Von Cornelia Jantos
Mit Federboa dem Gewitter getrotzt

Stelldichein der Regenten

Steinheim - Gabi II. und Otto III. mit bürgerlichem Namen Gabi und Otto Borst, sind das 59. Bundesäppelwoikönigspaar. Die neuen Herrscher über das hessische Nationalgetränk wurden am Samstag auf der großen Festzeltbühne im Schlosshof …
Stelldichein der Regenten

Kreistag wählt neue Dezernenten

Main-Kinzig-Kreis (cs) - Der Main-Kinzig-Kreistag hat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Freitag die hauptamtlichen Dezernenten des Kreises gewählt. André Kavai (SPD) ist nunmehr Erster Kreisbeigeordneter und damit …
Kreistag wählt neue Dezernenten

„Dunlopillo“ kehrt Hanau den Rücken

Hanau - Nach 60 Jahren kehrt der Matratzenhersteller Dunlopillo dem Standort Hanau den Rücken und verlagert seinen Firmensitz von der Birkenhainer Straße auf ein neues Betriebsgelände in Alzenau. Von Dirk Iding
„Dunlopillo“ kehrt Hanau den Rücken

Center mit viel Textil

Hanau - Wie das künftige Einkaufs- und Bibliothekszentrum am Freiheitsplatz architektonisch aussehen wird, hat das Stadtparlament diese Woche festgelegt. Nun richten sich die Fragen zunehmend darauf, wer in die fünf Gebäude einzieht. Welche …
Center mit viel Textil

Mit leichter Hand im Rausch der Farben

Klein-Auheim - Der Klein-Auheimer Maler Erhard Angermann wird am 3. Oktober 80 Jahre alt. Grund genug, für die Stadt Hanau, dem Künstler eine große Ausstellung zu widmen, die am morgigen Sonntag, 16 Uhr, offiziell eröffnet wird. Von Dieter Kögel
Mit leichter Hand im Rausch der Farben

Todsünden auf Marktplatz

Hanau - Christoph Mäckler wählt drastische Worte. „Mit der so genannten Stadtmöblierung kann man jeden öffentlichen Raum zur Sperrmülldeponie machen“, meint der Architekt und Direktor des Deutschen Instituts für Stadtbaukunst. Von Christian …
Todsünden auf Marktplatz

Begabter Zeichner schon als Schüler

Klein-Auheim (dk) - Schon als Schüler in Halle hat Erhard Angermann, Sohn eines Schlossers und einer Schneiderin, das Zeichnen und Malen für sich als Ausdrucksmittel entdeckt. „Das hat mich schon immer fasziniert.“
Begabter Zeichner schon als Schüler

Schwermetallen auf der Spur

Steinheim - Tief schwarz ist der knapp ein Meter lange Bohrkern, den Spezialisten einer Gießener Firma vom Grund des Steinheimer Altmainarm gestern Vormittag unweit der Hellenbach-Mündung zu Tage gefördert haben.  Von Dirk Iding
Schwermetallen auf der Spur

Ali Baba mit den meisten Zuschauern

Hanau - Drei populäre Stücke, eine verkürzte Spielzeit und damit weniger Vorstellungen als 2010 - der Konsolidierungskurs, den die Brüder-Grimm-Märchenfestspiele in dieser Spielzeit eingeschlagen haben, führte zum Erfolg. Von Christian Spindler
Ali Baba mit den meisten Zuschauern

Die besten Puppenkünstler Europas

Hanau - Die besten Puppenmacher Europas kommen im Rahmen des 5. Internationalen GDS-Kongresses vom 1. bis 4. September nach Hanau. Von Dirk Iding
Die besten Puppenkünstler Europas

Stürmische Zeiten in Hanau

Es war wohl das heftigste Unwetter seit Jahren: So sah es am frühen Mittwochabend in Hanau aus.
Stürmische Zeiten in Hanau

Lernen via Internet

Hanau - Abendkurs bei der Volkshochschule Hanau verpasst? Kein Problem. Mit der „blended learning“-Methode wird es künftig möglich sein, die verpassten Lerninhalte per Computer abzurufen und nachzuholen. Von Dieter Kögel  
Lernen via Internet

„Gute Ideen entstehen immer am Stammtisch“

Hanau - Der Willy-Bissing-Musikwettbewerb für junge Talente hat allen Beteiligten Nutzen gebracht. Von Dieter Kögel
„Gute Ideen entstehen immer am Stammtisch“

Kein schöner Zug der Bahn

Hanau - Die Beschwerden sind Legion: Mütter müssen Kinderwagen zu den Bahnsteigen hochwuchten, weil es keine Aufzüge oder Rolltreppen gibt, die Toiletten sind in miserablem Zustand, auch eine Umgestaltung der unansehnliches Vorplatzes wird seit …
Kein schöner Zug der Bahn

Krankheitsquote gestiegen

Hanau - Jüngere Arbeitnehmer sind häufiger krank als ihre älteren Kollegen, fehlen aber nicht so lange in den Betrieben. Von Dirk Iding
Krankheitsquote gestiegen

Unterstützung für Techno-Fest

Hanau/Großauheim (cs.) - Der von der CDU geforderte Schlussstrich unter die jahrelangen Diskussionen und ein Votum des Parlaments, dass das Techno-Festival „Love Family Park“ alljährlich auf den Großauheimer Mainwiesen stattfinden darf, gibt es bis …
Unterstützung für Techno-Fest