Archiv – Hanau

A66: Trio wirft Erdbrocken auf fahrendes Auto

A66: Trio wirft Erdbrocken auf fahrendes Auto

Hanau/Bruchköbel (cor) - Lebensgefährlichen Unsinn haben drei Jugendliche zwischen Hanau-Lamboy und Bruchköbel am Wochenende im Sinn gehabt. Das Trio warf einen Erdbrocken auf die A66.  
A66: Trio wirft Erdbrocken auf fahrendes Auto
Turbulente Geschäftspremiere

Turbulente Geschäftspremiere

Hanau (cor) - Die Eröffnung seines Geschäfts für Schmuck und Brautmoden hatte sich dessen Besitzer sicher anders vorgestellt: Weil prominente Schauspieler aus dem türkischen Fernsehen zugegen waren, kam es vor dem neuen Geschäft zu turbulenten …
Turbulente Geschäftspremiere

Realer Traum vom Leseparadies

Hanau - Es ist schon recht beengt in der Hanauer Stadtbücherei im Kanzleibau am Schlossplatz. Dicht an dicht stehen die Regale, Sitzgelegenheiten und Sitzecken scheinen dem ohnehin knappen Raum regelrecht abgetrotzt. Von Dieter Kögel
Realer Traum vom Leseparadies

Flugsicherung soll Alternativen prüfen

Main-Kinzig-Kreis (ed) - Keinen großen Durchbruch, aber immerhin einen positiven Aspekt hat nach Einschätzung des CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Peter Tauber das Gespräch einer Delegation aus dem Main-Kinzig-Kreis zum Thema Fluglärm am Donnerstag …
Flugsicherung soll Alternativen prüfen

Vierte Stadtratsstelle: „Sünde am Steuerzahler“

Hanau - Die CDU-Fraktion im Hanauer Rathaus will die vom Vierer-Bündnis aus SPD, Grünen, BfH und FDP geplante Wiederbesetzung der vierten Stadtratsstelle am kommenden Montag, 31. Oktober, zum Thema in der nächsten Stadtverordnetenversammlung machen. …
Vierte Stadtratsstelle: „Sünde am Steuerzahler“

Quirliges Hanoi, eine Metropole für alle Sinne

Kürzlich ging es für uns das erste Mal nach Hanoi. Nachdem wir, ein Gruppe von sechs Freiwilligen im Alter von 19 bis 24 Jahren, die ersten paar Tage in Bac Giang gearbeitet haben, sind wir froh über eine willkommene Abwechslung und gespannt darauf, …
Quirliges Hanoi, eine Metropole für alle Sinne

Grimm-Zentrum in der Warteschleife

Hanau (cs. ) - Die Entscheidung drüber, ob Hanau seinen berühmtesten Söhnen ein Brüder-Grimm-Kulturzentrum widmet, wird vorerst in eine Warteschleife geschoben. Zuletzt hieß es, bis Ende des Jahres solle darüber abgestimmt werden.
Grimm-Zentrum in der Warteschleife

Hanaus größte Grube

Hanau - Es wird die größte Baugrube Hanaus. Mit dem Aushub soll im März begonnen werden. Drei Meter tief wird der Freiheitsplatz zwischen Fahrstraße und Karststadt/Barthel-Areal zunächst für archäologische Untersuchungen aufgegraben. Von Christian …
Hanaus größte Grube

Wurde Fridolin am Nil erlegt?

Steinheim - Krokodil oder etwa doch Alligator? Das war die Frage bei der riesigen Reptil-Haut, die eine Steinheimer Familie beim Kauf eines Hauses im Schuppen vorfand. Rund fünf Meter lang ist die Haut und gehörte einem Crocodylus niloticus, also …
Wurde Fridolin am Nil erlegt?

Kino-Parker zahlen einen Euro

Hanau - Der Baufortschritt am Steinheimer Tor ist nicht zu übersehen. Nicht nur das künftige Großkino geht rasch seiner Vollendung entgegen, auch das Parkhaus, das die Hanauer Parkhausgesellschaft nebenan auf dem Areal der früheren Hauptfeuerwache …
Kino-Parker zahlen einen Euro

Krokodil fährt im VW Golf

Steinheim - "„Tschüß, Fridolin“, sagt Annette Nordberg als der blaue VW Golf aus dem Hof davonfährt. Es ist ein höchst ungewöhnlicher Transport. Und Fahrgast Fridolin ist ziemlich platt. Von Christian Spindler
Krokodil fährt im VW Golf

Biografische Daten im Pflaster

Steinheim - Sie hießen Oppenheim, Selig, Oppenheimer, Mayer oder Herz, ihre Familien lebten teils seit Jahrhunderten in Steinheim. Unter der Nazi-Diktatur wurden sie verschleppt, ermordet oder mussten auswandern. Von Erwin Diel
Biografische Daten im Pflaster

Steuerverschwendung? Dr. Piesold findet seine Wiederwahl gut

Hanau - Der Hanauer FDP-Vorsitzende Dr. Ralf-Rainer Piesold und der Fraktionsvorsitzende Thomas Morlock können zwar nachvollziehen, dass die CDU über die Koalitionsvereinbarung nicht erfreut sei, da diese bedeute, dass die Union nicht in …
Steuerverschwendung? Dr. Piesold findet seine Wiederwahl gut

Stadtwerke: Unmut über Kürzung

Hanau - Bei den Stadtwerken Hanau (SWH) rumort es. Es gibt heftigen Unmut darüber, dass der städtische Energieversorger die Gewinnbeteiligung für die Mitarbeiter erheblich gekürzt hat. Von Christian Spindler
Stadtwerke: Unmut über Kürzung

Wahl des vierten Stadtrats: Verantwortung neu verteilt

Hanau - Mit der von SPD, Grünen, BfH und FDP geplanten Wahl eines vierten Stadtrats einher geht ein neuer Zuschnitt der Zuständigkeiten im künftigen hauptamtlichen Magistrat. Von Dirk Iding und Christian Spindler
Wahl des vierten Stadtrats: Verantwortung neu verteilt

Die sieben Zwerge rappen heute

Hanau - „Hoffentlich lebt der Wolf noch. Er hat doch so viele Steine im Bauch“, sagt Wilhelm Grimm (Okan Fidan, 10 Jahre) zu seinem Bruder Jacob (Näo Linde, 8) bevor er die Einladung an Rotkäppchens Wolf in den gelben Briefkasten wirft. Von …
Die sieben Zwerge rappen heute

Marzahn ist überall...

Hanau - Cindy aus Marzahn, das ist für die einen die Verheißung intensiver Lachmuskelaktivität, für die anderen schlicht eine Person des Grauens, hat sie doch den Ekel zur Kunstform und Geschmacklosigkeit zum Kulturgut erhoben. Von Mathias …
Marzahn ist überall...

Haus für Genuss und Kunst

Hanau - Noch waren es am Samstag beim Baustellenfest des Behindertenwerks Main-Kinzig im ehemaligen Offizierscasino in der Lamboystraße 52 nur Schauspieler, die in Sketchen, Szenen und Performances die künftige Funktion der Räume in dem …
Haus für Genuss und Kunst

„Politische Kultur in Hanau auf neuem Tiefpunkt“

Hanau J In ungewöhnlich scharfer Form reagiert die Hanauer CDU auf die von SPD, Grünen, BfH und FDP vorgelegte Kooperationsvereinbarung. Von Dirk Iding
„Politische Kultur in Hanau auf neuem Tiefpunkt“

Kommentar: Verheerendes Signal

Sie haben es nach der jüngsten Kommunalwahl gemacht und auch bei der Wahl davor. Und Hanaus Kommunalpolitiker werden es gewiss nach der nächsten Kommunalwahl wieder tun: Ihr Lamento anstimmen über die ach so niedrige Wahlbeteiligung der Hanauer …
Kommentar: Verheerendes Signal

Trio auf Roller unterwegs - Jugendliche verunglückt

Main-Kinzig-Kreis (baw) - Zu dritt sind gestern Abend drei Jugendliche auf einem Roller unterwegs gewesen. In der Kurve verloren sie die Kontrolle - einer von ihnen ist nun schwer verletzt.
Trio auf Roller unterwegs - Jugendliche verunglückt

Hanaus Grüne tief zerissen - hoher Preis für Teilhabe an Macht

Hanau - „Wo sind wir nur gelandet?“ fragte ein sichtlich betroffener Elmar Diez in die Runde. Eine Antwort bekam er nicht. Von Dirk Iding
Hanaus Grüne tief zerissen - hoher Preis für Teilhabe an Macht

Sonnenschein über Solaroffensive

Main-Kinzig-Kreis - Die Solaroffensive des Main-Kinzig-Kreises in Zusammenarbeit mit den heimischen Banken und den Kreishandwerkerschaften zeigt nach Ansicht von Landrat Erich Pipa (SPD) Wirkung. Von Erwin Diel
Sonnenschein über Solaroffensive

Verdienstkreuz für Bernd Reuter

Hanau/Darmstadt - Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Bernd Reuter aus Nidderau ist gestern von Regierungspräsident Johannes Baron in Darmstadt mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Von …
Verdienstkreuz für Bernd Reuter