Archiv – Hanau

„Die Chance auf Leben gegeben“

„Die Chance auf Leben gegeben“

Hanau (did) - Björn Benatzky hat mit seinem Einsatz das Leben eines anderen Menschen gerettet. Der IT-Mitarbeiter am Evonik-Standort Wolfgang spendete Stammzellen zugunsten eines Leukämie-Erkrankten.
„Die Chance auf Leben gegeben“
Turnerhistorie zu teuer

Turnerhistorie zu teuer

Hanau - Still und leise hat sich die Turngemeinde Hanau vom ehrgeizigsten Projekt ihres morgen beginnenden Jubiläumsjahres verabschiedet: Die Ausstellung „175 Jahre für Demokratie und Sport“, die von Mai bis September die überragende Rolle der …
Turnerhistorie zu teuer

Verbrannte Pferde

Seit ein paar Tagen sind wir im Norden Vietnams. Von Hanoi aus ging es mit dem Bus in Richtung der chinesischen Grenze, eine 9-Stunden-Tour. Unser Ziel: Cao Bâng. Von Teresa Reif
Verbrannte Pferde

Blutzbrüdaz: Sido macht Hanau unsicher

Hanau (dr) - Sido zu Besuch in Hanau. Wir haben den Rapper im neuen Kinopolis zum Interview getroffen. Dabei erzählt er wie es ist, den ersten Film zu drehen.
Blutzbrüdaz: Sido macht Hanau unsicher

Kunstläuferinnen dürfen als Erste auf die Schlittschuhbahn

Hanau (dk) - Sportlerinnen des Hanauer Roll- und Eissportclubs waren gestern die Ersten, die ihre Runden bei der Eröffnung der Eisbahn auf dem Hanauer Marktplatz auf der 700 Quadratmeter großen Kunsteis-Fläche drehen durften.
Kunstläuferinnen dürfen als Erste auf die Schlittschuhbahn

Fährt der Pfarrer bald Taxi?

Großauheim - Einige Kartons mit Büchern stapeln sich im Musikzimmer in der Dienstwohnung am Leinpfad 1. Vorboten des Umzugs, auch wenn bis zum endgültigen Auszugstermin noch einige Monate verstreichen werden. Von Matthias Grünewald
Fährt der Pfarrer bald Taxi?

Geklaute Autos in Möbelruine geparkt

Steinheim (ed) - Beim Durchstreifen der Möbel-Erbe-Ruine an der Otto-Hahn-Straße haben Jugendliche am zweiten Weihnachtsfeiertag sechs neuwertige Autos der Marke Opel im Gesamtwert von rund 200.000 Euro entdeckt.
Geklaute Autos in Möbelruine geparkt

Ein echter „Hingucker“

Hanau - Optisch hat sie sich auf jeden Fall gelohnt: Die 1,2 Millionen Euro-Investition der Baugesellschaft Hanau in die Modernisierung ihres Hochhauses am Kanaltorplatz. Von Dirk Iding
Ein echter „Hingucker“

Flotte Rutschpartie bei den Grimms

Hanau (cs. ) - Exakt 32 Tage, bis zum 29. Januar, dauert die Eiszeit in Hanau. So lange ist die Schlittschuhbahn auf dem Marktplatz in Betrieb. Ab heute blicken die Brüder Grimm von ihrem großen Denkmal wieder auf das bunte Treiben zu ihren Füßen.
Flotte Rutschpartie bei den Grimms

„Nichts liegt auf dem Tisch“

Hanau - Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) und Monika Thiex-Kreye, Geschäftsführerin des Klinikums Hanau, halten ihn für unverzichtbar. Betriebsrat und Gewerkschaft sehen das völlig anders. An einem Sanierungstarifvertrag für die 1600 …
„Nichts liegt auf dem Tisch“

Schon bald duftet es im Backhaus

Hanau - Das Backhaus aus rotem Backstein steht am Rande des kleinen Schulhofs der Eugen-Kaiser-Schule an der Lortzingstraße. Von Dieter Kögel
Schon bald duftet es im Backhaus

Hochzeitsmesse zieht um

Hanau (cs. ) - Die Hanauer Hochzeitsmesse findet nicht mehr wie bisher in Schloss Philippsruhe statt, sondern nun im Congress Park am Schlossplatz. Dort dreht sich am Sonntag, 15. Januar, alles um das Thema Heiraten.
Hochzeitsmesse zieht um

Aufs Glatteis geführt

Hanau - Die hölzerne Plattform mit den kilometerlangen Kühlschläuchen steht bereits und die Eismacher sind eifrig in Aktion. Von Christian Spindler
Aufs Glatteis geführt

Immer mehr saufen sich ins Koma

Main-Kinzig-Kreis (cs. ) - Im Main-Kinzig-Kreis steigt die. Zahl jugendlicher Komasäufer weiter an. Im Jahr 2010 mussten nach Informationen der Krankenkasse DAK 123 Jugendliche im Kreis mit einer Alkoholvergiftung …
Immer mehr saufen sich ins Koma

Brand in Scheune - Rinder außer Kontrolle

Hanau/MIttelbuchen (baw) - Außer Kontrolle sind gestern Abend Rinder in einer Scheune in Mittelbuchen geraten. Aus bislang unbekannter Ursache war die Scheune in Brand geraten.
Brand in Scheune - Rinder außer Kontrolle

„Stille Nacht“ neben dem alten Fotokopierer

Hanau - Eine Zeitschaltuhr macht´s möglich: Siebenmal am Tag ist das Glockenspiel im Uhrtürmchen des Hanauer Rathauses zu hören. Von Dieter Kögel
„Stille Nacht“ neben dem alten Fotokopierer

Nur der Kunstbaum überlebt

Hanau - Im Forstamt Wolfgang ist der letzte Weihnachtsbaum geschlagen. Jetzt werden nur noch die Hanauer Kirchen beliefert, mit vier Meter hohen Exemplaren. „Das machen wir seit Jahren,“ sagt Joachim Göbel, der technische Leiter der Baumschule an …
Nur der Kunstbaum überlebt

Geschichtsbücher auf weiter Reise

Hanau (cs.) - Das druckfrische „Neue Magazin für Hanauische Geschichte“ und „Das Tagebuch des Hessen-Hanauer Jägers Philipp Jakob Hildebrandt“ bekommen demnächst einen Platz in den Bibliotheken von Universitäten und Instituten in Europa, den USA, …
Geschichtsbücher auf weiter Reise

Nachbarn waren auch schon da

Klein-Auheim/Steinheim - „Eine Firma könnte das in zwei Tagen, bei Jugendlichen dauert es ein halbes Jahr“, sagt Martina Stecho. Dann wäre es aber nichts eigenes. Von Erwin Diel
Nachbarn waren auch schon da

In der „Volxküche“ bruzzelt es wieder

Hanau - Das autonome Kulturzentrum an der Metzgerstraße öffnet nach dem Brand Ende Juli wieder. Pünktlich zum 25. Jahrestag der Besetzung laden die Organisatoren für morgen, 23. Dezember, 20 Uhr, zum „BesetzerInnenball zur silbernen Besetzung.“ ein. …
In der „Volxküche“ bruzzelt es wieder

Lokal im Tonnen-Gewölbe?

Hanau - Dass der Umbau des Neustädter Rathauses kommen wird, ist unstrittig - über das Wie und Wann wird derzeit diskutiert. Von Christian Spindler
Lokal im Tonnen-Gewölbe?

Zweites Kino-Parkhaus nimmt Teilbetrieb auf

Hanau (ed) - Gut drei Monate nach Baubeginn gehen die ersten beiden Etagen des neuen Parkhauses am Steinheimer Tor in Betrieb. Die Stadt reagiert damit auf die hohe Nachfrage nach Parkplätzen seit Eröffnung des „Kinopolis“ Kinocenters.
Zweites Kino-Parkhaus nimmt Teilbetrieb auf

Neue Sicht auf Skulpturen

Großauheim (ed) - Noch bis Mai ist die aktuelle Sonderausstellung „August Gaul Skulpturen - gesehen von Ruth Marcus“ in den neuen Galerieräumen des Museums Großauheim zu sehen. Die Fotoausstellung wird anlässlich des 90.
Neue Sicht auf Skulpturen

Schnee-Unfälle sorgen für zahlreiche Blechschäden

Hanau/Neu-Isenburg/Mühlheim (dr) - Wintereinbruch mit Schnee in der Region: Die ersten Unfälle auf vereisten Fahrbahnen gingen heute morgen überwiegend glimpflich aus. Leichte Blessuren und Staus waren die Folgen.
Schnee-Unfälle sorgen für zahlreiche Blechschäden