Archiv – Hanau

CDU: OB soll Reißleine ziehen

CDU: OB soll Reißleine ziehen

Hanau (cs. ) - Fast 6000 Unterschriften haben die Unterstützer der Bürgerinitiative „Kein Wortbruch in Hanau“ bis zum Schlusstag am Montag gesammelt. Noch während der Stadtverordnetenversammlung wurden Listen mit Unterschriften nachgereicht.
CDU: OB soll Reißleine ziehen
Die Lust und Last mit Bettgeschichten

Die Lust und Last mit Bettgeschichten

Hanau - Ach, wie schön, wenn der Alltag so problemfrei funktioniert, dass Mann und Frau sich getrost und hauptsächlich der Hormon–steuerung und Gegensteuerung überlassen können.  Von Dieter Kögel
Die Lust und Last mit Bettgeschichten

Kür im Hinterzimmer

Hanau - Andreas Kowol, Referent im Umweltamt der Stadt Wiesbaden, soll für die Grünen hauptamtlicher Stadtrat in Hanau werden. Von Erwin Diel
Kür im Hinterzimmer

Tritte gegen Wohnsitzlosen

Hanau/Bruchköbel (akr) - Zwei Unbekannte haben gestern auf einem Spielplatz einen 49 Jahre alten Mann angegriffen. Die Täter traktierten den Wohnsitzlosen mit Tritten und klauten ihm seine Barschaft.
Tritte gegen Wohnsitzlosen

Grüne nominieren Stadtrat

Hanau (ed) - Die Großauheimerin Angelika Gunkel und Andreas Kowol aus Walluf wollen hauptamtlicher Stadtrat in Hanau werden.
Grüne nominieren Stadtrat

Der Markt muss wandern

Hanau - Noch wird längst nicht gekocht, sondern gerechnet und geplant. Und die Rechnung soll aufgehen. „Das wird eine rentable Investition“, ist Stadtentwickler Martin Bieberle überzeugt. Er meint die Gebäude, die an beiden Seiten des Marktplatzes …
Der Markt muss wandern

Kinder missbraucht

Hanau - Am Landgericht Hanau begann gestern ein Prozess, bei dem sich ein 46-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verantworten muss. Von Hans-Jürgen Krosse
Kinder missbraucht

Bücherschrank steht rund um die Uhr offen

Hanau (did) - Vom Kinderbuch bis zur Weltliteratur, vom Kochbuch bis zum Reiseführer - im ersten öffentlichen Bücherschrank Hanaus, der gestern auf auf dem kleinen Platz an der Ecke Gärtnerstraße/Karl-Röttelberg-Straße in der südlichen Innenstadt …
Bücherschrank steht rund um die Uhr offen

Bäume leuchten den Weg

Hanau - Die Erwartungen wurden erfüllt, ja sogar übertroffen. Das ist das 100-Tage-Fazit von Torsten Schwab, dem Betriebsleiter des Hanauer „Kinopolis“. Von Christian Spindler
Bäume leuchten den Weg

Tagungszentrum im Steinbruch

Steinheim - Im alten Steinbruch am Hainberg tagen in einem vier Meter hohen, verglasten Saal voraussichtlich ab April kommenden Jahres Kongresse, laden Firmen zu Präsentationen ein oder feiern Gäste rauschende Fest. Von Erwin Diel
Tagungszentrum im Steinbruch

Hauptfeuerwache: Liste mit 480 Mängeln

Hanau (did) - Beim Bau der 22 Millionen Euro teuren Hanauer Hauptfeuerwache ist wohl einiges schief gelaufen. Das räumte Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) am Montagabend vor der Stadtverordnetenversammlung ein. Kaminsky sprach von einer Liste, …
Hauptfeuerwache: Liste mit 480 Mängeln

„Sie haben nicht verstanden“

Hanau - Die Viererkoalition aus SPD, Grünen, BfH und FDP lässt es in der Frage um die von ihr angestrebte Wiederbesetzung der vierten Stadtratsstelle auf einen Bürgerentscheid ankommen. Das wurde am Montagabend bei einer von den Linken beantragten …
„Sie haben nicht verstanden“

OB setzt mehr auf Wachstum als auf Sparen

Hanau (did) - „Wir sind der Motor im Osten der Rhein-Main-Region“, stellte der Hanauer Oberbürgermeister und Stadtkämmerer Claus Kaminsky (SPD) am Montagabend bei der Einbringung des Doppelhaushaltes 2012/13 in die Stadtverordnetenversammlung fest.
OB setzt mehr auf Wachstum als auf Sparen

„Block 1 Ende 2012 abschalten“

Hanau (did) - Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) fordert die Abschaltung von Staudinger-Block I bis Ende 2012 und verweist dabei auf eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Nordrhein-Westfalen.
„Block 1 Ende 2012 abschalten“

OB: „Wir müssen mit Blindgängern rechnen“

Hanau (did) - „Folgt man seriösen Schätzungen, endeten bis zu 30 Prozent der abgeworfenen Bomben als so genannte Blindgänger. Da müssen wir in Hanau  davon ausgehen, dass unter der Asphaltdecke des Freiheitsplatzes noch Kampfmittel des zweiten …
OB: „Wir müssen mit Blindgängern rechnen“

Vierter Stadtrat: Bürger haben nun das Wort

Hanau - Den gelben Zettel mit der Zahl der Unterschriften zum Bürgerbegehren hat Daniel Best gestern Morgen dreimal geändert. Trotzdem blieb er falsch, denn selbst bei laufender Pressekonferenz kamen noch Listen dazu. 5699 Unterstützer waren bis …
Vierter Stadtrat: Bürger haben nun das Wort

Lange vergessene Gräber

Hanau - Bereits 1950 wurde im Bereich des Steinheimer „Galgenbruchs“ und der Dietesheimer „Teufelskaute“ gegraben. Ziel der archäologischen Untersuchungen: Gräber aus der Hügelgräberbronze- und Urnenfelderzeit, die in der Zeit von 1500 bis 1000 vor …
Lange vergessene Gräber

Viel Stoff für spannende Texte

Hanau (jla) - Die Siegerinnen und Sieger des 27. Fabulierwettbewerbs der Hanauer Schulen wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Comoedienhaus Wilhelmsbad ausgezeichnet.
Viel Stoff für spannende Texte

Ballett mit behaartem Bauch

Großauheim (hoh) - Wenn knackige Waden im Rhythmus der Beats zucken, stattlich gebaute Männer mit mehr oder minder Bauchansatz im Elfenkostüm über die Bühne „schweben“, dann ist es so weit: Die 1. Großauheimer Karnevalgesellschaft veranstaltet ihr …
Ballett mit behaartem Bauch

Fast 200.000 Gäste im Wildpark

Klein-Auheim - Die Mitgliedschaft im Förderverein des Wildparks „Alte Fasanerie“ Klein-Auheim wird ab April 2013 teurer. Die Mitglieder des Fördervereins fassten bei ihrer Mitgliederversammlung am Freitagabend im Infozentrum des Wildparks einen …
Fast 200.000 Gäste im Wildpark

„Liebe ist ein Strom, der auch versiegen kann“

Hanau (grü) - „Das ganze Leben dreht sich um Beziehungen“, sagt Helena Richter, Mitinitiatorin der Performance „Beziehungswerk“. Und so brachten die Gruppe Tanzart, der Frauenchor Nidderau–Eichen und einige bildenden Künstlerinnen ein Projekt auf …
„Liebe ist ein Strom, der auch versiegen kann“

Mietfrei für Sportler: Wohnungen für 21.000 Euro

Hanau - Der Wert der kostenlosen Überlassung von Wohnungen der städtischen Baugesellschaft ist offenbar viel höher als zunächst behauptet und beträgt über 20.000 Euro. Von Christian Spindler
Mietfrei für Sportler: Wohnungen für 21.000 Euro

„Wir liegen voll im Zeitplan“

Hanau - Baupläne sind das eine. Zu sehen, was daraus in der Realität wird, ist etwas ganz anderes, das derzeit auf dem ehemaligen Gleisbauhof im Hanauer Norden entsteht.  Von Dirk Iding
„Wir liegen voll im Zeitplan“

Zehn Kilogramm Marihuana im Keller gebunkert

Hanau - Die 1. Große Strafkammer am Landgericht Hanau hat einen 43 Jahre alten Mann wegen Besitzes von Betäubungsmitteln in erheblicher Menge zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zehn Monaten verurteilt.  Von Hans-Jürgen Krosse
Zehn Kilogramm Marihuana im Keller gebunkert