Archiv – Hanau

Unmut über Hundekot im Spielsand

Unmut über Hundekot im Spielsand

Hanau (sc) - Seit 2006 arbeitet der städtische Eigenbetrieb Hanau Grünflächen mit der Fachfirma „Spielplatzmobil“ zusammen, die auf den mehr als 100 öffentlichen Spiel- und Bolzplätzen in der Brüder-Grimm-Stadt Kontrollen vornimmt.
Unmut über Hundekot im Spielsand
Rohstoff sparen mit Ideen

Rohstoff sparen mit Ideen

Hanau - Ohne Metalle aus chinesischem Boden gibt es kein Mobiltelefon und keinen Computer. Jeder Handy-Besitzer trägt 30 „Seltene Erden“ mit sich rum, im Computer auf dem Schreibtisch stecken je nach Ausstattung bis zu 100 dieser raren Metalle. Von …
Rohstoff sparen mit Ideen

Eine strenge Hierarchie: „Patchwork“ im Wolfsgehege

Klein-Auheim - Es ist fast so etwas wie eine moderne Patchwork-Familie, das Rudel der Polarwölfe, das zu den Hauptattraktionen im Klein-Auheimer Wildpark „Alte Fasanerie“ gehört.  Von Holger Hackendahl
Eine strenge Hierarchie: „Patchwork“ im Wolfsgehege

Verkaufsoffene Nacht: Artistik mit Pizza

Hanau (cs) - Italien und italienische Lebensfreude stehen im Mittelpunkt der verkaufsoffenen Nacht in Hanau an diesem Samstag, 30. Juni. Bis Mitternacht haben in der Innenstadt Kaufhäuser und zahlreiche Geschäfte geöffnet.
Verkaufsoffene Nacht: Artistik mit Pizza

Schülerstrom sucht neue Wege

Hanau - Nach den teils kräftigen Zuwächsen in den vergangenen Jahren stehen bei den weiterführenden Schulen in Hanau die Zeichen auf Entspannung. Um 80 ist die Zahl der Anmeldungen für das Schuljahr 2012/13, das nach den Sommerferien beginnt, …
Schülerstrom sucht neue Wege

Festspiele: Preis für Omlohr

Hanau (sc) - Catrin Omlohr ist die 16. Trägerin des Darstellerpreises der Brüder-Grimm-Märchenfestspiele in Hanau. Die Auszeichnung wird alljährlich von der Märtesweinvereinigung an ein Ensemblemitglied für außergewöhnliche Leistungen und …
Festspiele: Preis für Omlohr

Grüne bekommen eine Fristverlängerung

Hanau - Die Hanauer Grünen bekommen eine Fristverlängerung. Die Stabsstelle Umwelt, die der Öko-Partei nach der Kommunalwahl 2006 zugestanden wurde und die eigentlich zum 30. Juni ausläuft, wird verlängert. Die Umweltbeauftragte Angelika Gunkel …
Grüne bekommen eine Fristverlängerung

An den Falschen geraten

Klein-Auheim (did) - Da hatte sich ein dreister Gauner aber den Falschen für seine miese Masche ausgesucht: Offensichtlich hat das „Bürgeralarmsystem“, das angeschlossene Hanauer Einwohner auch über kriminelle Machenschaften informiert, einen …
An den Falschen geraten

Alte Steine in Steins Theater?

Hanau - Die letzten Kinositze stehen noch im großen Saal, das übrige Inventar ist längst entfernt. Dieser Tage haben die Handwerker mit dem Umbau des bisherigen „Central“-Kinos am Freiheitsplatz in ein Theater begonnen. Viereinhalb Monate bleiben …
Alte Steine in Steins Theater?

Bündnis hofft auf Steuerquellen

Hanau - Heiße Suppe, Brühwürstchen, belegte Brötchen, Brezeln - bevor die Hanauer Stadtverordneten am Montagabend über den Haushalt abstimmten, legten sie eine Pause zur Stärkung ein. Immerhin auf eigene Rechnung und der Senf kostete extra. Von …
Bündnis hofft auf Steuerquellen

Stiefsohn im Streit erschossen

Hanau (hjk) - Vor der Schwurgerichtskammer am Hanauer Landgericht begann gestern ein Totschlagsprozess gegen einen 71-Jährigen. Ihm wird vorgeworfen, im Oktober 2011 in Wächtersbach-Neudorf während eines Streits seinen 42-jährigen Stiefsohn …
Stiefsohn im Streit erschossen

Mensa-Koch macht Herd aus

Hanau - Viele Schüler in Hanau kriegen nicht mehr soviel zu essen. Nicht von den Portionen, sondern zumindest von der Auswahl her. Von Christian Spindler
Mensa-Koch macht Herd aus

Spitzenwert in allen Prüfungen

Hanau (ewi) - Die Hohe Landesschule hat am Samstagvormittag ihre Abiturienten im Congress Park Hanau verabschiedet. Wegen des Doppeljahrgangs mit G8 und G9 gab es diesmal gar 183 Absolventen. Insgesamt kamen sie auf einen Schnitt von 2,41.
Spitzenwert in allen Prüfungen

Bei der Premiere soll es nicht bleiben

Hanau - Laufspenden in Höhe von rund 15.000 Euro - das ist der stattliche Erlös des ersten 24-Stunden-Laufs zugunsten der „Lebenshilfe für Behinderte“ in Hanau. Von Holger Hackendahl
Bei der Premiere soll es nicht bleiben

Gespart, aber mehr gezahlt

Hanau - Rund 20 Prozent des derzeitigen Energieverbrauchs in kommunalen Gebäuden und Einrichtungen der Stadt Hanau könnten bis zum Jahr 2020 eingespart werden. Dazu bedarf es häufig noch nicht einmal großer Investitionen. Von Dirk iding
Gespart, aber mehr gezahlt

Steinheimer fast unter sich

Steinheim - Wenn „König Fußball“ zur nationalen Audienz bittet, dann müssen auch Johannisfeuer und Altstadtfest in Steinheim Federn lassen. Von Dieter Kögel
Steinheimer fast unter sich

Lindenauschule verabschiedet Abiturienten

Großauheim - Stolz und erleichtert strahlten die Abiturienten der Lindenauschule am Freitag bei ihrem Einzug in die festlich geschmückte Lindenauhalle mit ihren Eltern um die Wette.
Lindenauschule verabschiedet Abiturienten

Gleich viermal Traumnote

Hanau - Ihren Abi turientenjahrgang 2012 verabschiedete die Karl-Rehbein-Schule mit einem Festakt im Congress Park Hanau. Alle zum Abitur zugelassenen Schülerinnen und Schüler bestanden die Prüfungen. …
Gleich viermal Traumnote

Steinheimer Altstadtfest

Kaum Gedränge in den Altstadtgassen, viel Platz auf der Feuerwiese am Mainufer. Zur traditionellen Johannisfeuerzeremonie kamen deutlich weniger Besucher auf die Mainwiesen - König Fußball hielt sie davon ab.
Steinheimer Altstadtfest

Russland ist Europameister bei der „Hanauer Mini-EM“

Die E-Jugendkicker von 16 Mannschaften jagen auf dem Marktplatz bei der „Hanauer Mini-EM“ dem Ball und Punkten nach. Russland hat das Turnier gewonnen.
Russland ist Europameister bei der „Hanauer Mini-EM“
Video

Mini-EM 2012 in Hanau

Junge Kicker jagen bei der Hanauer Mini-EM dem Ball nach. Sieger des Turniers ist Russland geworden.
Mini-EM 2012 in Hanau

City-Umbau bringt drastische Änderungen

Hanau - Der Umbau der Innenstadt wird auch erhebliche Änderungen beim Busverkehr mit sich bringen. Ab 1. Juli ist die Nürnberger Straße dicht. Die Stadtbusse der HSB fahren zum Teil andere Strecken, es fallen Haltstellen weg, neue werden …
City-Umbau bringt drastische Änderungen

Leuchten im Stelenwald

Steinheim (ed) - Das Lichtkonzept für den Jürgen-Sticher-Platz bleibt weitere Wochen im Dunkeln. Der Ortsbeirat hofft auf Erleuchtung bei einer so genannten „Bemusterung“. Dann sollen drei verschiedene Lampentypen vor Ort auf Probe brennen.
Leuchten im Stelenwald

Unfall im Berufsverkehr auf der B43a

Steinheim (ed) - Erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr hat heute Nachmittag ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 43a ausgelöst. Nach Angaben der Polizei waren zwei Autos in eine Kollision verwickelt.
Unfall im Berufsverkehr auf der B43a