Archiv – Hanau

Industriestandort im Wandel

Industriestandort im Wandel

Hanau - Die Globalisierung mit ihrer weltweiten Verflechtung von Lieferketten ist „Segen und Fluch zugleich“ für die heimische Industrie, sagt Hartwig Rohde, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern. …
Industriestandort im Wandel
Sogar die Handys funktionieren

Sogar die Handys funktionieren

Hanau - Als gelungene Verbindung zwischen Sanierung und Modernisierung alter, schützenswerter Bausubstanz in Ergänzung mit architektonisch interessanten Neubauten wurde gestern in Hanau im Beisein des hessischen Justizministers Jörg-Uwe Hahn (FDP) …
Sogar die Handys funktionieren

„Ein Bild des Stillstands“

Hanau (dk) - Als „hochverdiente Anerkennung für einen hochverdienten Bürger“ würdigte Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky gestern beim Neujahrsempfang der Interessengemeinschaft Hanauer Altstadt (IGHA) die Ernennung von Dr. Eckhard Meise zum …
„Ein Bild des Stillstands“

„Der Geist der Basisdemokratie“

Main-Kinzig-Kreis (did) - Als Freitag Abend kurz nach 19 Uhr Applaus in der Wächtersbacher Heinrich-Heldmann- Halle aufbrandete, war es geschafft.
„Der Geist der Basisdemokratie“

„Es tut weh, wenn die fallen“

Hanau - Zur „Schutzzone“ erklärten rund 30 Kritiker des geplanten Stadtumbaus am Samstag die Grünzone gegenüber dem Karstadt-Barthel-Areal. Im Rahmen der angekündigten Samstagsaktionen „5 vor 12“ kennzeichneten die Aktivisten das „schutzwürdige …
„Es tut weh, wenn die fallen“

Polizei findet vermisstes Kind

Hanau - Erleichterung bei einer Familie in Hanau: Die Polizei hat einen Bub gefunden, den die Eltern zuvor als vermisst gemeldet hatten. Der Junge war heute Morgen verschwunden.
Polizei findet vermisstes Kind

Großer Hausputz vor dem Fest soll den Herdgott besänftigen

Hanau/Bac Giang - Ein Jahr lang absolviert die 20-jährige Hanauerin Teresa Reif ein Freiwilliges Soziales Jahr in Vietnam. Dort arbeitet sie in Einrichtungen der Diakonie Mitteldeutschland in der Provinzstadt Bac Giang, in denen Waisenkinder, Kinder …
Großer Hausputz vor dem Fest soll den Herdgott besänftigen

Vierter Stadtrat: FDP wirft CDU Populismus vor

Hanau (did) - „Populismus“ und „Wirtschaftsfeindlichkeit“ wirft die Hanauer FDP den Christdemokraten vor, weil diese ein Bürgerbegehren gegen die Ausweitung des hauptamtlichen Magistrats planen.
Vierter Stadtrat: FDP wirft CDU Populismus vor

Grüne drohen Abweichlern mit Ausschluss aus Fraktion

Hanau - „Kommen Sie, wenn Sie können, es könnte lustig werden,“ mit diesen Worten gab der Klein-Auheimer Ortsvorsteher Sascha Feldes (Grüne) am Mittwochabend im Ortsbeirat die Einladung zur Sitzung des Stadtparlaments am kommenden Montag bekannt (17 …
Grüne drohen Abweichlern mit Ausschluss aus Fraktion

Pipa: „Der Beweis ist erbracht“

Main-Kinzig-Kreis - Bernhard Maßberg war am Mittwochabend in der proppenvollen Stadthalle von Gelnhausen nicht zu beneiden. Wütende, zum Teil hysterische Zwischenrufe musste der Ministerialdirigent im Hessischen Verkehrsministerium über sich ergehen …
Pipa: „Der Beweis ist erbracht“

Steinheimer holt Krone im Eisstockschießen

Hanau (dk) - Der Hanauer Eisstockschützenkönig des Jahres 2012 kommt aus Steinheim und heißt Mike Degoutrie. In einem spannenden Stechen der drei Bestplatzierten schob der erfahrene Boulspieler der Steinheimer DJK seinen Eisstock sogar halb auf das …
Steinheimer holt Krone im Eisstockschießen

Freiheitsplatz ab Dienstag dicht

Hanau - Am Montag segnet das Stadtparlament die Bebauung des Freiheitsplatzes ab, am Dienstag bereits ist die Fläche abgesperrt. 300 Parkplätze fallen dann weg. Von Erwin Diel
Freiheitsplatz ab Dienstag dicht

Kritik aus dem Denkmalamt

Hanau - Für den Bau eines Einkaufszentrums mit Stadtbibliothek auf dem Freiheitsplatz und der angrenzenden Fläche der früheren Karstadt-Barthel-Immobilien zeichnet sich die erwartet breite Mehrheit ab. Von Erwin Diel
Kritik aus dem Denkmalamt

„Klinik-Defizit steigt auf fünf Millionen Euro“

Hanau (did) - Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) hat die Initiative des hessischen Sozialministers Stefan Grüttner (CDU) begrüßt bis Ende Juli 2012 ein Konzept erstellen zu lassen, wie die 45 kommunalen Kliniken in Hessen dauerhaft …
„Klinik-Defizit steigt auf fünf Millionen Euro“

„Zeit, wutbürgerlich zu agieren“

Hanau - Die Gegner des Hanauer Stadtumbaus machen mobil. Sie rufen zu Aktionen angesichts des bevorstehenden Baubeginns auf dem Hanauer Freiheitsplatz auf. Von Dieter Kögel
„Zeit, wutbürgerlich zu agieren“

„HanauRadau“: Graffitikunst in Bergidylle

Hanau - In Hanau haben sie schon Straßenunterführungen, Fußgängertunnel, Hauswände und Stromverteilerkästen verschönert. Seit über zehn Jahren beschäftigt sich die Künstlergruppe „Hanau Radau“ mit der Gestaltung von öffentlichen Räumen. Von Dirk …
„HanauRadau“: Graffitikunst in Bergidylle

Hammerstraße erhält ein neues Pflaster

Hanau (did) - Als erste Straße Hanaus, die nach dem jüngst beschlossenen Gestaltungsleitplan im Rahmen des Stadtumbaus ein komplett verändertes Aussehen bekommen soll, wird die Hammerstraße noch in diesem Jahr neu angelegt.
Hammerstraße erhält ein neues Pflaster

Bürgerbegehren rückt näher

Hanau - Am kommenden Sonntag sind die Bürgerinnen und Bürger in der Nachbargemeinde Hainburg dazu aufgerufen, zu entscheiden, ob es einen weiteren hauptamtlichen Beigeordneten an der Spitze ihres Rathauses geben soll. Von Dirk Iding
Bürgerbegehren rückt näher

Mit Umplanung spart Investor HBB 2 Millionen

Hanau - Die geplant Bebauung des Freiheitsplatzes mit Einkaufszentrum und Stadtbibliothek („Forum Hanau“) beschäftigt heute Ausschüsse der Stadtverordnetenversammlung und den Ortsbeirat Innenstadt bei einer öffentlichen Sitzung ab 16.30 Uhr im …
Mit Umplanung spart Investor HBB 2 Millionen

Theater bei Suppe und Wein am warmen Ofen

Hanau (ed) - Nach dem erfolgreichen Gastspiel in Frankfurt mit mehr als 6000 Gästen auf dem Römerberg, zieht das Berliner Hexenkessel Hoftheater mit seiner „Märchenhütte“ nun weiter ostwärts, dorthin wo alles begann: in die Geburtsstadt von Jacob …
Theater bei Suppe und Wein am warmen Ofen

Aus Sportstudio wird Festsaal

Hanau - Die Backsteinfassden der Gebäude, ob im natürlichen Rotton belassen oder weiß getüncht, werden von farbigen Scheinferfern agestrahlt. Von Dieter Kögel
Aus Sportstudio wird Festsaal

Schläge mit Lerneffekt

Hanau (dk) - Restlos ausverkauft war die 2. Kesselstädter Boxnacht im Evangelischen Gemeindezentrum in der Helmholtzstraße am Samstag schon lange vor Beginn der Hauptkämpfe kurz nach 19 Uhr.
Schläge mit Lerneffekt

Platanen tragen Trauer

Hanau (hoh) - Rund 30 Kritiker des „Wettbewerblichen Dialogs“ zur Umgestaltung der Hanauer Innenstadt sowie Umwelt- und Naturschützer aus Hanau trafen sich am Samstagmittag um „5 vor 12 Uhr“ am Freiheitsplatz, um gegen die drohende Fällung der dort …
Platanen tragen Trauer

1,3 Millionen Euro für Kunst im Straßenraum

Hanau - Rund 1,3 Millionen Euro will die Stadt Hanau in den nächsten fünf Jahren für Kunst und Kultur im öffentlichen Straßenraum ausgeben. Das sieht eine Vorlage des Magistrats an die Stadtverordnetenversammlung vor. Von Dirk Iding
1,3 Millionen Euro für Kunst im Straßenraum

Die Märchenerzähler

Hanau (wet/dpa) - Es waren einmal vier hessische Grimm-Städte, die bei der Vermarktung ihrer großen Söhne Wilhelm und Jacob ziemlich allein vor sich hinwurstelten.
Die Märchenerzähler

Theater in der Hütte

Hanau - Der 200. Geburtstag der Kindern- und Hausmärchen-Sammlung der Brüder Grimm beschert Hanau Märchenspiele auch im Winter. Vom 9. Februar bis 10. März gastiert die „Märchenhütte Berlin“. Von Erwin Diel
Theater in der Hütte

Ein komplexes Berufsbild

Hanau - Patrick Bläser wusste: Nach der Schule möchte er etwas Handfestes Lernen. Für den 19-Jährigen stand schnell fest, dass er etwas Handwerkliches machen möchte. Etwas, dessen Ergebnis er abends, kurz vor Feierabend betrachten und anfassen kann. …
Ein komplexes Berufsbild

Stadt und NABU loben Ministerin Puttrich

Hanau (did) - „Hocherfreut“ ist Stadtrat Dr. Ralf-Rainer Piesold (FDP) als Chef der Naturschutzbehörde der Stadt Hanau über die Entscheidung der hessischen Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU), auf den Gifteinsatz gegen die zu erwartende …
Stadt und NABU loben Ministerin Puttrich

„CDU muss endlich entscheiden“

Hanau (did) - Das Vierer-Bündnis aus SPD, Grünen, BfH und FDP will bis zum Ausgang eines eventuellen Bürgerbegehrens gegen eine Ausweitung des Magistrats mit den geplanten Wahlen zum Amt des Bürgermeisters und zweiten Stadtrats warten.
„CDU muss endlich entscheiden“

Hanau wirbt in der Türkei

Hanau - Der Hanauer „Außenminister“ sorgt sich um die Westbindung der Stadt. Nach Abzug der US-Soldaten könnte der bisher enge Kontakt zum Verbündeten abbrechen, die USA in Sachen Partnerschaft gar hinter China zurückfallen. Von Erwin Diel
Hanau wirbt in der Türkei

Kiefern für den Engerling

Hanau - Statt Eichen und Douglasien pflanzt das Forstamt Wolfgang in diesem Frühjahr auf 5 Hektar Freiflächen 40.000 Kiefern. Und das deutlich dichter, als sonst üblich. Von Erwin Diel
Kiefern für den Engerling

Unverhofft kommt oft im Wildpark

Klein-Auheim (hoh) - „Die Überraschung war groß. Wir haben ein weiteres Neugeborenes in unserem Wisentgehege“, schmunzelt Wildpark-Biologin Dr. Marion Ebel. Dabei kommen „Wintergeburten“ bei den mächtigen Tieren eigentlich selten vor.
Unverhofft kommt oft im Wildpark

„Unwahr, wenn nicht bösartig“

Hanau (did) - „Unwahr, wenn nicht gar bösartig“ nennt der Hanauer CDU-Landtagsabgeordnete Aloys Lenz jüngste Erklärungen der Hanauer FDP und SPD in der Diskussion um den Fraktionsstatus der Republikaner in der Stadtverordnetenversammlung.
„Unwahr, wenn nicht bösartig“

Pflege mit Heilkompetenz

Hanau - In Zukunft steht vielleicht eine Dr. Krankenschwester am Patientenbett. Die wechselt dann nicht die Pfanne oder die Infusionsnadel, sondern darf in bestimmten Bereichen diagnostisch und heilbehandelnd tätig sein. Von Erwin Diel
Pflege mit Heilkompetenz

„Beim Boxen passiert sehr viel im Kopf“

Hanau (dk) - Zur zweiten langen Boxnacht laden das Jugendzentrum „k-town“ und der Kesselstädter Boxverein „Box Gym“ für kommenden Samstag in das Evangelische Gemeindezentrum an der Helmholtzstraße ein. Seit 2003 wird im Keller des Jugendzentrums …
„Beim Boxen passiert sehr viel im Kopf“

Ultimatum an Glas-Entsorger

Hanau (did) - „Meine Geduld ist am Ende!“ Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) ist empört darüber, dass die Rhenus Recycling „es binnen mehr als 14 Tagen noch immer nicht geschafft hat, die über die Weihnachtsfeiertage zu erwartenden Altglasberge …
Ultimatum an Glas-Entsorger

50 Prozent weniger Fluglärm?

Main-Kinzig-Kreis (cs.) - Die vom Kreis und den Städten und Gemeinden beauftragte Studie zu einem alternativen Anflugverfahren wird am Mittwoch, 25. Januar, 19 Uhr, in der Stadthalle Gelnhausen der Öffentlichkeit vorgestellt.
50 Prozent weniger Fluglärm?

„Ungeheuerliche Vorwürfe“

Hanau - Die Diskussion über die Pläne, die Mindestgröße der Fraktionen im Stadtparlament abzusenken, zieht weiter Kreise. SPD und FDP haben Vorwürfe der CDU energisch zurückgewiesen, kreiden ihr ein „doppelzüngiges Spiel“ (SPD-Fraktionschefin …
„Ungeheuerliche Vorwürfe“

Perfekte Symbiose aus Sport und Kunst

Hanau (did) - Auch in diesem Winter findet auf der 750 Quadratmeter großen SWH-Eisarena wieder der Wettbewerb um den Titel „SWH-Eisstock-Schützenkönig 2012“ statt. Bei der ersten Qualifikationsrunde am 11. Januar traten bereits 24 Wettbewerberinnen …
Perfekte Symbiose aus Sport und Kunst

„Solaroffensive zeigt bereits ihre Wirkung“

Main-Kinzig-Kreis (did) - Anfang September startete die „Solaroffensive“ des Main-Kinzig-Kreises. Bis zum Jahresende wurden von den teilnehmenden Banken insgesamt 163 Photovoltaikanlagen auf den Hausdächern im Main-Kinzig-Kreis finanziert.
„Solaroffensive zeigt bereits ihre Wirkung“

Häuser statt Schrebergärten

Hanau - Einfamilienhäuser statt Schrebergärten: Das geplante Neubaugebiet in Nachbarschaft zum Fachmarktzentrum „Kinzigbogen“ soll deutlich größer ausfallen als ursprünglich geplant. Statt rund 70 Wohneinheiten sollen dort nun 146 Einfamilienhäuser …
Häuser statt Schrebergärten

Rangordnung beim Heulen

Klein-Auheim - Die „11. Klein-Auheimer Wolfsheulnacht“ im Wildpark „Alte Fasanerie“ Klein-Auheim lockte am Samstag tausende Besucher aus Hanau und der Region in den 107 Hektar großen Tierpark. Und diesmal gab es den Gesang der Wölfe sogar im …
Rangordnung beim Heulen

Heiraten mit Flatrate

Hanau (grü) - Für viele Paare ist die Hochzeit der schönste Tag im Leben. Anregungen zur Gestaltung bot dazu am gestrigen Sonntag die „Hanauer Hochzeitsmesse“, mit über 70 Ausstellern die mittlerweile größte im Main-Kinzig-Kreis.
Heiraten mit Flatrate

Wolfsheulnacht im Wildpark

Die 11. Klein-Auheimer Wolfsheulnacht im Wildpark „Alte Fasanerie“ Klein-Auheim lockte am Samstag tausende Besucher aus Hanau und der Region in den 107 Hektar großen Tierpark.
Wolfsheulnacht im Wildpark