Archiv – Hanau

Bande bedroht Frau mit Messer

Bande bedroht Frau mit Messer

Hanau - Gleich dreimal haben Kriminelle in den vergangenen Tagen Passanten in Hanau ausgeraubt. Zwei Ganoven attackierten Seniorinnen und eine Gruppe junger Männer bedrohte eine Frau mit einem Messer.
Bande bedroht Frau mit Messer
Ein Toter bei Motorrad-Unfall

Ein Toter bei Motorrad-Unfall

Hanau - Bei einem schweren Unfall ist ein Mann am Freitagabend ums Leben gekommen. Zwei Männer waren mit ihrem Motorrad von der Fahrbahn abgekommen.
Ein Toter bei Motorrad-Unfall

TG Hanau: Üppige Alimente für Spitzensport

Hanau - Die Spitzensport unter dem Dach der Turngemeinde Hanau (TGH) ist von der Stadt bzw. städtischen Gesellschaften offenbar üppig alimentiert worden - mit viel mehr Geld als bislang öffentlich bekannt war. Von Christian Spindler
TG Hanau: Üppige Alimente für Spitzensport

Baulärm unter Tage

Hanau - Nicht alle Arbeiten zum Umbau der Hanauer Innenstadt sind auf den ersten Blick sichtbar. Vieles geschieht unter der Erde. Ein wichtiger Teil: Die Marktplatz-Tiefgarage. Sie wird für 4,9 Millionen Euro komplett saniert. Rund ein Dutzend …
Baulärm unter Tage

Stadt weitet Leinenzwang aus

Hanau - Zumindest von April bis Oktober könnte sich künftig ein Vorfall nicht folgenlos wiederholen, den ein Vater und seine zweijährige Tochter kürzlich am Großauheimer Mainufer erlebten. Von Erwin Diel
Stadt weitet Leinenzwang aus

Engpässe befürchtet: Staudinger als Notreserve

Großkrotzenburg/Wiesbaden - Das hessische Ministerium möchte bei Strom-Engpässen auf das stillgelegte Kohlekraftwerk Staudinger zurückgreifen. Block 1 des Kraftwerks war erst im April abgeschaltet worden.
Engpässe befürchtet: Staudinger als Notreserve

Run auf Mittel gegen Mücken

Hanau - Der Run auf die Tabletten zur Mückenbekämpfung hält an. 1000 Tabletten sind bisher gratis im Rathaus-Stadtladen an Bürger ausgegeben worden.
Run auf Mittel gegen Mücken

„In doppelter Hinsicht gut“

Klein-Auheim - Weitgehend einig in der Sache, aber uneins in der Vorgehensweise. So präsentierten sich Ortsbeirat und Verwaltungsspitze am Mittwochabend. Von Dirk Iding
„In doppelter Hinsicht gut“

„Gloria Palais“ soll im Sommer 2014 öffnen

Hanau - Auf diesen Tag hätten viele sehnsüchtig gewartet, meinte Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) gestern angesichts des offiziellen Spatenstichs für das „Gloria Palais“ genannte Ärzte- und Dienstleistungszentrum, das zusammen mit einem …
„Gloria Palais“ soll im Sommer 2014 öffnen

Hessisch in Hanau: Der Maamauerbaabambeler

Hanau - Zu einem Sprachkurs der etwas anderen Art trafen sich am Dienstagabend mehr als 20 Wissbegierige in der Mensa der Karl-Rehbein-Schule. Von Dieter Kögel
Hessisch in Hanau: Der Maamauerbaabambeler

Räuber zückte ein Messer

Hanau - Zwei 16 Jahre alte Berufsschüler sind gestern von drei Unbekannten überfallen und um elf Euro Bargeld beraubt worden. Die Jungs liefen auf dem Brüder-Grimm-Weg Richtung Bahnhof, als sich ihnen gegen 13.10 Uhr die drei Angreifer in den Weg …
Räuber zückte ein Messer

Frau vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

Hanau - Die Polizei bittet um Mithilfe: Seit Montag wird eine Frau aus Hanau vermisst.
Frau vermisst: Polizei bittet um Mithilfe

Alle Stände melden „ausverkauft“

Steinheim - „Die ersten Essensstände melden bereits ausverkauft“, erfuhr Wolf Voigt, („Mr. Altstadtfest“) schon im Laufe des Montagabends. Gegen Mitternacht hieß es dann sogar von allen Vereinen, so berichtet der IgSV-Ehrenvorsitzende: Essen …
Alle Stände melden „ausverkauft“

„5000 weitere Wohnungen in Hanau möglich“

Hanau - Hanau will seinen Beitrag zur Lösung des akuten Wohnraumproblems im Rhein-Main-Gebiet leisten. Bis zum Jahr 2020 könnten in der Brüder-Grimm-Stadt laut einer Potenzialanalyse bis zu 5000 neue Wohneinheiten entstehen.
„5000 weitere Wohnungen in Hanau möglich“

Härteste Umbauphase bricht an

Hanau - Auf Buskunden in Hanau kommen unübersichtliche Zeiten zu. Mindestens für zwei, drei Wochen. So lange wird eine Übergangsphase dauern, bis ein provisorischer Zentraler Busbahnhof (ZOB) auf dem Freiheitsplatz in Betrieb geht. Von Christian …
Härteste Umbauphase bricht an

Raubüberfall im Parkhaus-Keller

Hanau - Eine Frau wurde gestern Nachmittag im Parkhaus an der Nürnberger Straße Opfer eines Handtaschenraubes. Gegen 15. 30 Uhr war die Seniorin in der Kellerebene zu Fuß unterwegs.
Raubüberfall im Parkhaus-Keller

Altstadtfest in Steinheim

Die Interessengemeinschaft der Steinheimer Vereine und Verbände (IgSV) hat wieder zu ihrem Altstadtfest geladen. Eröffnet wurde das Fest mit dem tradtionellen Steinheimer Johannisfeuer.
Altstadtfest in Steinheim

Kreistag verurteilt Neonazi-Aufmarsch in Hanau

Main-Kinzig-Kreis - Der Kreistag des Main-Kinzig-Kreises hat den unangemeldeten Aufmarsch der NPD am 1. Mai in Hanau „aufs Schärfste“ verurteilt. Dieser Beschluss wurde nun einstimmig gefasst. Von Andreas Ziegert
Kreistag verurteilt Neonazi-Aufmarsch in Hanau

Jung-Steinkäuze mit Verspätung

Steinheim - Mindestens fünf Jungsteinkäuze erblickten in diesem Frühjahr in der Steinheimer Gemarkung das Licht der Welt.
Jung-Steinkäuze mit Verspätung

„Den direkten Kontakt suchen“

Hanau - Bei der Betreuung der rund 350 rumänischen Staatsangehörigen, die sich im Bereich der Daimlerstraße angesiedelt haben, will die Stadt Hanau mit dem Internationalen Bund (IB) zusammenarbeiten.
„Den direkten Kontakt suchen“

„Risiko trägt Steuerzahler“

Hanau - In einem offenen Brief hat sich der scheidende Hanauer Stadtrat Dr. Ralf-Rainer Piesold (FDP) gegen die Kritik von Landrat Erich Pipa (SPD) an seinem Handeln in Sachen schnelles Internet zur Wehr gesetzt.
„Risiko trägt Steuerzahler“

Märchenfestspiele: Hoffen auf die schwarze Null

Hanau - „Zufrieden, aber nicht euphorisch“ - so lautet die Zwischenbilanz des Hanauer Kulturmanagers Klaus-Dieter Stork zur Halbzeit der diesjährigen Brüder-Grimm-Märchenfestspiele. Von Christian Spindler
Märchenfestspiele: Hoffen auf die schwarze Null

Staudinger: Stilllegung kritisiert

Berlin/Großkrotzenburg - Trotz aller Warnungen von Kritikern ist ein großer Blackout im deutschen Stromnetz bisher ausgeblieben. Der neue Netzbericht zum vergangenen Winter zeigt aber, dass gerade im Süden die Lage schwierig ist.
Staudinger: Stilllegung kritisiert

Joggen zum Wunschhit

Hanau - Für 24 Stunden herrschte am Wochenende eine Art Festivalatmosphäre im Herbert-Dröse-Stadion beim 24 Stunden-Lauf der Hanauer Lebenshilfe. Insgesamt hatten sich 25 Teams gemeldet, über 300 Läufer drehten im Stadion rund um die Uhr ihre Runden …
Joggen zum Wunschhit