Archiv – Hanau

Polizei nimmt Blutprobe von Geisterfahrer

Polizei nimmt Blutprobe von Geisterfahrer

Hanau/Offenbach - War der Falschfahrer vom Wochenende betrunken? Nach einem Unfall auf der A45 bei Hanau mit vier Schwerverletzten hat die Polizei eine Blutprobe genommen.
Polizei nimmt Blutprobe von Geisterfahrer
„Schwimmbad“ hält den Deich

„Schwimmbad“ hält den Deich

Klein-Auheim - Unter der Leitung des Regierungspräsidiums Darmstadt frischten am Samstag am Klein-Auheimer Maindamm Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz und die zuständigen Abteilungen der Stadt Hanau bei einer Großübung ihre …
„Schwimmbad“ hält den Deich

Einkaufen unter freiem Himmel

Großauheim - Die Großauheimer und ihre zahlreichen Gäste von außerhalb konnten es sich am Samstag und Sonntag beim Rochusmarkt so richtig gut gehen lassen.
Einkaufen unter freiem Himmel

Tausende beim 37. Rochusmarkt

Einkaufen unter freiem Himmel: Tausende waren dabei beim 37. Rochusmarkt in Hanau.
Tausende beim 37. Rochusmarkt

Geisterfahrer auf A45: Vier Schwerverletzte

Hanau/Offenbach - Gestern Abend verursachte der Fahrer eines Kleinbusses einen schweren Verkehrsunfall auf der A45. Der Mann hatte am Autobahnkreuz Hanau und dem Autobahndreieck Langenselbold zweimal auf der Fahrbahn gewendet.
Geisterfahrer auf A45: Vier Schwerverletzte

Mehr Arbeit, weniger Geld

Hanau - Mehr Arbeit bei weniger Geld: „Der Lawine geht es nicht ganz so gut“, sagte Vereinsvorstand Edith Wolf bei der Vorstellung der Jahresberichte 2011/12 der Hanauer Beratungs- und Präventionsstelle gegen sexuelle Gewalt.  Von Dieter Kögel
Mehr Arbeit, weniger Geld

Rochusmarkt: Bieranstich mit Scherben

Großauheim - Den Resourcen schonenden ersten Bier-anstich muss Hanaus Stadtrat Andreas Kowol (Grüne) noch üben. Er ließ etliche Liter Gerstensaft auf den Boden laufen.
Rochusmarkt: Bieranstich mit Scherben

Modern und doch bezahlbar

Hanau - Die Zeiten, in denen der Putz großflächig von der Fassade bröckelte und die rund 30 Wohnungen zum Teil noch mit Kohleöfen beheizt wurden, sind vorbei. Heute präsentieren sich die der Baugesellschaft Hanau gehörenden Häuser in der Badergasse …
Modern und doch bezahlbar

Kein Aufschlag beim Klimaschutz

Hanau - Die Stadt begnügt sich bei Neubauten und Firmenansiedlung mit den geltenden gesetzlichen Vorgaben. Ausschuss stimmt für städtisches Klimaschutzkonzept. Von Erwin Diel
Kein Aufschlag beim Klimaschutz

Rollenspiel zur Zivilcourage

Hanau - Nachahmer sind ausgeblieben. Die Firma Evonik Industries im Industriepark Wolfgang ist hessenweit das einzige Unternehmen geblieben, das sich an der Präventionskampagne „Gewalt - Sehen - Helfen“ beteiligt. Von Erwin Diel
Rollenspiel zur Zivilcourage

Café-Tipps vom Rockmusiker

Hanau - Bei der Reise durch die Hanauer Gastronomie verraten Promis ihr Lieblingslokal und Köche ihre besten Rezepte.  Von Dieter Kögel
Café-Tipps vom Rockmusiker

Ehepaar tot gefahren: drei Jahre Bewährung

Main-Kinzig-Kreis - Wegen fahrlässiger Tötung hat das Amtsgericht Gelnhausen einen 48-jährigen aus Linsengericht zu einem Jahr Freiheitsentzug, drei Monaten Fahrverbot und einer Geldzahlung von 3000 Euro an gemeinnützige Institutionen verurteilt. …
Ehepaar tot gefahren: drei Jahre Bewährung

Verfehlt die Stadt Finanzziel?

Hanau - Die Stadt wird das Haushaltsjahr 2013 voraussichtlich mit einem Minusbetrag von 34,9 Millionen Euro abschließen. Damit wird das beim Beitritt zum Entschuldungsfonds mit dem Land vereinbarte Ziel von 28,6 Millionen Euro Verlust nicht …
Verfehlt die Stadt Finanzziel?

Reichlich Sprit aus dem Hafen

Hanau - Die „Queen Mary“ würde der Länge nach ins 950 Meter lange und 64 Meter breite Becken des Hanauer Hafens passen. Nur was den Tiefgang des Luxusschiffs angeht, da reicht der Hanauer Anlegeplatz mit 3,40 Metern Wassertiefe bei weitem nicht aus. …
Reichlich Sprit aus dem Hafen

Erst ausgeraubt und dann an Parkbank gefesselt

Hanau - Ein 23-Jähriger ist gestern Opfer eines Raubüberfalls geworden. Drei Männer erbeuteten sein ganzes Geld und fesselten ihn danach an eine Bank.
Erst ausgeraubt und dann an Parkbank gefesselt

Karl-Fuchs-Haus wird abgerissen

Hanau - „Wir werden heute Abend eine Kerze in jedem Raum anzünden“, sagt Pfarrerin Margit Zahn. Und man wird Erinnerungen austauschen: an Hochzeitsfeiern, Kindergartenzeiten, Jugendgruppen-Treffen oder Musikunterricht. Von Christian Spindler
Karl-Fuchs-Haus wird abgerissen

Ein Hanauer Juwel wird 475 Jahre alt

Hanau - Es ist überregional eine der bekanntesten Adressen Hanaus - und es feiert in diesen Tagen Geburtstag: Das Deutsche Goldschmiedehaus wurde vor 475 Jahren erbaut.
Ein Hanauer Juwel wird 475 Jahre alt

Traditionsfest: 37. Auflage des Rochusmarktes

Großauheim - Bereits zum 37. Mal findet der traditionelle Rochusmarkt mit verkaufsoffenen Sonntag in Großauheim statt.
Traditionsfest: 37. Auflage des Rochusmarktes

Runder Tisch gegen NPD geplant

Hanau - Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) hat die im „Hanauer Bündnis für Vielfalt“ engagierten Parteien, Organisationen und Gruppierungen für Mitte Oktober zu einem „Runden Tisch“ eingeladen, um über Strategien gegen die rechtsextreme NPD zu …
Runder Tisch gegen NPD geplant

Trio vertritt Hanau im Bundestag

Hanau/Main-Kinzig-Kreis - Bis in der Nacht zum Montag die vorläufigen Endergebnisse der Landtags- beziehungsweise Bundestagswahl für die beiden Wahlkreise, zu denen Hanau gehört, feststanden, musste man sich lange gedulden. Erst nach Mitternacht …
Trio vertritt Hanau im Bundestag

Mütterverein als Keimzelle

Steinheim - Mit einem Festgottesdienst unter dem Motto „Frauen auf dem Weg“ in der Marienkirche und einem Empfang feierte die Steinheimer kfd-Frauengruppe mit vielen Gästen „100 Jahre katholische Frauen von St. Johann Baptist“. Von Holger …
Mütterverein als Keimzelle

Polizei stoppt Geisterfahrerin auf A66

Main-Kinzig-Kreis - Ein Geisterfahrerin sorgte am Wochenende auf der A66 für Gefahr. Verletzt wurde jedoch niemand.
Polizei stoppt Geisterfahrerin auf A66

Erfolge für CDU-Politiker

Hanau - Katja Leikert hat es geschafft: Nur gut 15 Monate nach ihrem Eintritt in die CDU hat die 38-jährige Bruchköblerin das Direktmandat im Wahlkreis 180 gegen den SPD-Bundestagsabgeordnete Sascha Raabe gewonnen.
Erfolge für CDU-Politiker

Schnell-Verfahren für Kaserne

Wolfgang - Wichtige Beschlüsse für die Bebauung des ehemaligen Kasernengeländes „Old Argonner“ hat der Magistrat gefasst. Unter anderem geht es um das beschleunigte Verfahren zur Aufstellung des Bebauungsplans.
Schnell-Verfahren für Kaserne