Archiv – Hanau

Spurensuche in Latrinen

Spurensuche in Latrinen

Hanau - Latrinen, die Toiletten der Vergangenheit, sind für Archäologen kleine „Schatzkammern“. Denn in den Sickergruben landeten nicht nur die Ergebnisse menschlicher Notdurft, sondern auch nicht mehr benötigte Dinge des täglichen Bedarfs.  Von …
Spurensuche in Latrinen
Bauarbeiten am Knoten Oderstraße

Bauarbeiten am Knoten Oderstraße

Hanau - Im Rahmen der Baumaßnahme am Knotenpunkt B 45 / Oderstraße / Maintaler Straße laufen die letzten Arbeiten. Ende Juni sollen die Arbeiten endlich abgeschlossen sein, die viele Autofahrer mitunter auf harte Geduldsproben stellten.
Bauarbeiten am Knoten Oderstraße

Parken wird teilweise teuerer

Hanau - Die Hanauer Parkhaus Gesellschaft (HPG) ändert vom 1. Juni an zum Teil ihre Kurzparker-Gebühren.
Parken wird teilweise teuerer

Vor WM: Keine Spur von Euphorie

Hanau - Die Sportsendung „Doppelpass“ des Privatsenders „Sport 1“ war am Mittwoch in der Hanauer Niederlassung von VW Frankfurt in der Oderstraße zu Gast. Von Dieter Kögel 
Vor WM: Keine Spur von Euphorie

Bauarbeiten am Marktplatz

Hanau - Um das „Central“ am Hanauer Marktplatz entsteht derzeit ein neues Gebäude als architektonisches Pendant zum bereits eröffneten „Klara“ auf der gegenüberliegenden Ostseite.
Bauarbeiten am Marktplatz

Experimente faszinieren Grundschüler

Hanau - Schmeckt Wasser wirklich nach nichts? Warum fließen Flüsse immer in Schlangenlinien? Lässt sich mit Wasser sogar ein Auto antreiben? Mit diesen und anderen Fragen rund um das nasse Element beschäftigen sich Kinder im neuen Umweltlabor des …
Experimente faszinieren Grundschüler

Polizei nimmt Trio fest: Straftaten in Serie verübt?

Main-Kinzig-Kreis - Die Polizei hat drei junge Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, in den letzten Wochen und Monaten für eine ganze Reihe von Straftaten verantwortlich zu sein, die vorwiegend in Erlensee und Bruchköbel, aber auch in Hanau …
Polizei nimmt Trio fest: Straftaten in Serie verübt?

Auto geht in Flammen auf

Gelnhausen - Flammen in der Bierstädter Straße: Ein Auto fängt plötzlich Feuer. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.
Auto geht in Flammen auf

Musikschule bietet sich als Alternative an

Hanau - Mit der durch das Stadtparlament beschlossenen Schließung der Adolf-Schwab-Musikschule endet zum 31. Juli für viele Schülerinnen und Schülern der Musikunterricht an der Musikschule in Steinheim.
Musikschule bietet sich als Alternative an

Wildpark: Erneut Nachwuchs bei den Elchen

Klein-Auheim - „Du hast wirklich gute Arbeit geleistet“, lobte Wildpark-Biologin Dr. Marion Ebel den auf ein Erdhügel sitzenden Storch. Denn im Nachbargehege gab‘s erneut Nachwuchs bei den Elchen. Von Holger Hackendahl
Wildpark: Erneut Nachwuchs bei den Elchen

Kreis übernimmt 16 Mitarbeiter

Hanau - Der Kreis nimmt zum Jahreswechsel nicht nur die Aufgaben des Hanauer Sozialamts zurück, sondern stellt auch 16 Mitarbeiter ein, die bisher auf der Gehaltsliste der Brüder-Grimm-Stadt standen. Von Erwin Diel
Kreis übernimmt 16 Mitarbeiter

Hütten wurden ein Raub der Flammen

Klein-Auheim - In den frühen Morgenstunden am Dienstag wurden mehrere Gartenhütten und Anbauten auf dem Gelände des Kleingartenvereins „Untere Fasanerie“ Klein-Auheim ein Raub der Flammen.
Hütten wurden ein Raub der Flammen

77-jähriger Autofahrer beschädigt elf Fahrzeuge

Hanau - Zwei Leichtverletzte und elf beschädigte Autos, das ist die Bilanz eines Unfalls auf dem Parkplatz „Am Steinheimer Tor“. Der Verursacher hatte die Kontrolle über seinen Wagen verloren.
77-jähriger Autofahrer beschädigt elf Fahrzeuge

Drei Männer gegen eine Frau: 17-Jährige verletzt

Wächtersbach - Eine 17-Jährige hatte keine Chance: Sie wurde am Montag von drei Männer angriffen und verletzt. Die Täter schlugen ihren Kopf gegen eine Laterne. 
Drei Männer gegen eine Frau: 17-Jährige verletzt

Bäume stürzen auf zwei Jogger

Bruchköbel - Durch umstürzende Bäume wurde ein Ehepaar beim Joggen verletzt. Sie mussten sogar mit dem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.
Bäume stürzen auf zwei Jogger

Bildung aus einem Guss

Hanau - Mit ihren Unterschriften unter die entsprechende Vereinbarung führten Hessens Kultusminister Prof. Dr. Wolfgang Lorz (CDU) und Hanaus Schuldezernent Axel Weiss-Thiel das Modellprojekt „Hessencampus Hanau“ in den Regelbetrieb über. Von Dirk …
Bildung aus einem Guss

Auf der Lesebühne geht Licht nicht aus

Hanau - Antworten werden eigentlich viel zu selten hinterfragt. Thomas Kreimeyer tut in seiner Show „Der rote Stuhl“ aber genau das.
Auf der Lesebühne geht Licht nicht aus

Im Reich der Raritäten

Hanau - Schweift der Blick der Campo Pond-Besucher gewöhnlich in die Ferne, um die dort lebenden Przewalski-Pferde auszumachen, suchten die Augen der 35-köpfigen Besuchergruppe am Samstagabend bevorzugt den zunächst recht unspektakulär anmutenden …
Im Reich der Raritäten

Auktionator im Stress

Hanau - Großer Andrang bei der Schmuckversteigerung in der Staatlichen Zeichenakademie. 50 Bieter hatten sich registrieren lassen. Von Dieter Kögel 
Auktionator im Stress

Vielleicht bald Wasserstofftankstelle in der Stadt

Hanau - Hanau wird möglicherweise Standort einer vom Bund geförderten Wasserstofftankstelle. Derzeit laufen Gespräche, an denen Hanauer Firmen, die Stadtwerke und die Tankstellenkette Total beteiligt sind. Von Erwin Diel 
Vielleicht bald Wasserstofftankstelle in der Stadt

„Wir haben geglaubt, alles wird gut“

Hanau - Achim Schulz war noch nie arbeitslos. In acht Tagen steht dem Klein-Unternehmer und seiner Frau Claudia just das bevor. Die Stadt hat dem 58-Jährigen vor wenigen Tagen den Vertrag für seinen Behelfskiosk auf dem Freiheitsplatz zum Monatsende …
„Wir haben geglaubt, alles wird gut“

Endlich: Nach rund 60 Jahren wieder gelandet!

Mittelbuchen - Erstmals seit rund 60 Jahren brüten wieder Weißstörche außerhalb des Wildparks „Alte Fasanerie“ auf Hanauer Stadtgebiet. Von Dieter Kögel
Endlich: Nach rund 60 Jahren wieder gelandet!

Urwildpferde erwarten Nachwuchs

Hanau - Baby-Alarm bei den Przewalski-Pferden: Stute Galinka erwartet ein Fohlen. Im Juli oder August soll der Nachwuchs zur Welt kommen.
Urwildpferde erwarten Nachwuchs

Bodengeschäft beschert hohen Verlust

Hanau - Die von der Rathausspitze freudig begrüßte Ansiedlung eines Autohauses nebst Wohngebäude auf dem Brachgrundstück Ecke Steinheimer Tor/Friedrich-Ebert-Anlage ist mit einem verlustreichen Grundstücksgeschäft verbunden. Es geht um mehrere …
Bodengeschäft beschert hohen Verlust