Archiv – Hanau

Ärger mit stillem Örtchen

Ärger mit stillem Örtchen

Hanau - Sie sind immer wieder ein Ärgernis: Die Toiletten am Hanauer Hauptbahnhof. Überhaupt liegt in dem Bahnhof, der täglich von 20.000 Pendlern und Reisenden genutzt wird, seit langem einiges im Argen. Von Christian Spindler
Ärger mit stillem Örtchen
Unmut über die neuen Nachbarn

Unmut über die neuen Nachbarn

Hanau - Ihren Unmut über die aus ihrer Sicht untragbaren Zustände in ihrem Wohnquartier machten Anwohner der Breitscheidstraße und der Karl-Marx-Straße im Stadtteil Lamboy bei einem Treffen mit Vertretern der Stadt und der Polizei Luft.
Unmut über die neuen Nachbarn

Aufregen mit Genuss

Hanau - Auf Werbungsterror, Medienterror, Religionsterror, Erziehungsterror, Männerwahn und Frauenwahn hat Carolin Kebekus nur eine Antwort: „Pussy Terror. Von Dieter Kögel 
Aufregen mit Genuss

Alte Technik, die fasziniert

Großauheim - Der Geruch von verbranntem Holz, er lag am Samstag und Sonntag über halb Großauheim. Quelle des unverkennbaren Aromas: Der „Dampfpark“ des Fördervereins für ein Dampfmaschinen-Museum neben dem Museum am Pfortenwingert. Von Dieter …
Alte Technik, die fasziniert

Rochusmarkt: Querschnitt des Großauheimer Lebens

Großauheim - Bessere äußere Bedingungen hätte es für den 38. Großauheimer Rochusmarkt wohl kaum geben können.
Rochusmarkt: Querschnitt des Großauheimer Lebens

Dampftage in Großauheim

Nach 13-jähriger Pause erlebte Großauheim endlich wieder einmal die „Dampftage“.
Dampftage in Großauheim

Erste Etappe auf Weg zum Hola-Campus

Hanau - Es ist das ehrgeizigste Projekt, das sich der Verein der Freunde und Förderer der Hohen Landesschule in seiner mehr als 60-jährigen Geschichte auf die Fahnen geschrieben hat: die Umgestaltung des 5000 Quadratmeter großen Außengeländes zum …
Erste Etappe auf Weg zum Hola-Campus

Drei Schläge ohne Panne

Großauheim - Kurz nach 14 Uhr ist gestern ein Fass Freibier auf dem Rochusplatz angestochen worden. Offizieller Auftakt für den 38. Großauheimer Rochusmarkt entlang der Hauptstraße und Großkrotzenburger Straße.
Drei Schläge ohne Panne

Mann entblößt Genitalien an Bushaltestelle

Bruchköbel - An einer Bushaltestellt und vor einem Fenster einer Konzerthalle zeigten sich in der vergangenen Woche Exhibitionisten. Die Polizei sucht Zeugen.
Mann entblößt Genitalien an Bushaltestelle

Ostkarree: Bald beginnt Abriss

Hanau - Der Abriss der Baugesellschafts-Häuser Lautenschlägerstraße 27 und 29, Schützenstraße 28 und 30 und der Französischen Allee 2 bis 6, das so genannte Ostkarree, steht unmittelbar bevor – als Voraussetzung für den dort geplanten Neubau.
Ostkarree: Bald beginnt Abriss

Sorge, dass der Salat welkt

Hanau - Er gilt als wichtiges Aushängeschild Hanaus, als Käufermagnet: Der Wochenmarkt. Bisher ist mittwochs und samstags bis 14 Uhr geöffnet. Von Christian Spindler 
Sorge, dass der Salat welkt

Passanten verfolgen Räuber bis S-Bahn-Haltestelle

Hanau - Ein Unbekannter mit Sturmmaske attackiert zwei Angestellte mit Pfefferspray. Passanten schalten sich ein und vertreiben den Räuber.
Passanten verfolgen Räuber bis S-Bahn-Haltestelle

„Aktuell katastrophale Situation“

Hanau/Steinheim - Fahrplan-Probleme, überfüllte Busse, Kinder vor der Tür: Steinheimer Eltern schimpfen über unzureichende Verbindung zur Otto-Hahn-Schule. Von Christian Spindler 
„Aktuell katastrophale Situation“

Elektronische Schilder auch für die B43a

Hanau - Zu einem Termin vor Ort kam der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium Rainer Bomba mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Katja Leikert, dem Landtagsabgeordneten Heiko Kasseckert (alle CDU) und dem Kreisvorsitzenden der Christdemokraten, …
Elektronische Schilder auch für die B43a

Erst Laster, dann Anhänger gestohlen

Hanau - Übers Wochenende wurde ein Lkw vom Gelände einer Brauerei im unterfränkischen Wiesen gestohlen. Der Laster tauchte am frühen Montag dann in Hanau bei einem Anhängerdiebstahl wieder auf.
Erst Laster, dann Anhänger gestohlen

Mehr Platz für Flüchtlinge

Hanau - Es sei „ein Wettlauf zwischen Wohnraumgewinnung und Flüchtlingszuweisung“, den auch Hanau zu absolvieren hat, so Stadtrat Axel Weiss-Thiel (SPD) vor dem Stadtparlament. „Und wir werden ihn verlieren, so wie viele andere Kommunen auch.“
Mehr Platz für Flüchtlinge

Chance für Wasserstoffantrieb

Hanau - Viel zu zögerlich werde in Deutschland mit der Möglichkeit umgegangen, Wasserstoff als Energielieferant für Fahrzeuge zu entwickeln und umzusetzen, sagt Jan Andreas kürzlich beim Tag der Offenen Tür im Hanauer Technologiepark. Von Dieter …
Chance für Wasserstoffantrieb

„Pech gehabt, Fluglärmopfer!“

Hanau - Die Hoffnungen, dass durch die vom hessischen Umweltminister Tarek Al-Wazir (Grüne) vorgestellten so genannten Lärmpausen eine deutliche Entlastung für Hanau bringen, erfüllen sich offenbar nicht.
„Pech gehabt, Fluglärmopfer!“

Grünes Licht für Wohnungen

Hanau - Investor R+S, der 2010 die Gebäude der früheren Hutier-Kaserne im Stadtteil Lamboy gekauft hatte, kann seinem Nutzungskonzept eine neue Ausrichtung geben.
Grünes Licht für Wohnungen

Parlament für Bebauung der Sportgeländes

Hanau - Die Stadtverordnetenversammlung hat mit großer Mehrheit von SPD und BfH sowie der CDU-Opposition und der Republikaner das baurechtliche Verfahren für eine Einfamilien-und Doppelhaus-Siedlung auf den Argonner-Wiesen in Großauheim auf den Weg …
Parlament für Bebauung der Sportgeländes

Stadt aus 100.000 Legosteinen

Hanau - Zwei Tage genügen wohl, um eine komplette Stadt entstehen zu lassen. Zumindest wenn 100.000 Legosteine als Baumaterial zur Verfügung stehen. Von Dieter Kögel 
Stadt aus 100.000 Legosteinen

Kaleidoskop über Ängste und Sehnsüchte

Hanau -  Anfang Oktober finden in Hanau die internationalen Amateurtheatertage statt - und das bereits zum 31. Mal. Von Christian Spindler 
Kaleidoskop über Ängste und Sehnsüchte

Kindergarten mit Dinos am Mainufer

Klein-Auheim - Sie sind längst ausgestorben, faszinieren aber nach wie vor: Dinosaurier. Am Wochenende 27. und 28. September kann man die Riesen-Echsen in voller Größe bestaunen. Dann macht eine große Dino-Schau im Stadtteil Station.
Kindergarten mit Dinos am Mainufer

Offene Türen beim Industriepark Wolfgang

Hanau - Das selbst gesteckte Ziel von mehr als 5000 Besuchern zum Tag der offenen Tür am Samstag hat der Industriepark Wolfgang knapp verpasst. Von Dieter Kögel 
Offene Türen beim Industriepark Wolfgang