Archiv – Hanau

Schaurig-schönes Wolfsheulen im Wildpark

Schaurig-schönes Wolfsheulen im Wildpark

Klein-Auheim - Die mittlerweile 14. Wolfsheulnacht findet im Wildpark „Alte Fasanerie“ in Klein-Auheim statt. Bei der Veranstaltung am Samstag, 10. Januar, wird nicht nur „Wolfsmutter“ Dr. Marion Ebel die Polarwölfe zu eindruckvollen Heulen …
Schaurig-schönes Wolfsheulen im Wildpark
Idealismus im Gewölbekeller

Idealismus im Gewölbekeller

Steinheim - Der Kunst- und Kulturförderverein Steinheim sieht sich mit Programm auf der Veranstaltungsbühne im Tiefgeschoss der Zehntscheune auf einem guten Weg. Von Erwin Diel
Idealismus im Gewölbekeller

Zwei-Meter-Räuber überfällt Zwölfjährigen

Erlensee - Ein erst zwölf Jahre alter Junge wurde gestern seines Smartphones beraubt. Der Täter hatte ein markantes Merkmal: Er war etwa zwei Meter groß. 
Zwei-Meter-Räuber überfällt Zwölfjährigen

Zirkus in siebter Generation

Steinheim - Die Eingänge zum großen Zelt am Burggarten sind verschlossen. Es ist früh am Morgen und auch auf dem Platz ist es noch ruhig. Nur die Tiere sind wach und machen sich über das Heu her. Von Matthias Grünewald 
Zirkus in siebter Generation

Pretiosen im Portrait

Großauheim - Bereits zum fünften Mal versammeln sich Gold- und Silberschmiede zum „Schmuck-Forum am Main“. Das Forum findet, wie jeden ersten Samstag im Monat, am 3. Januar von 10 bis 18 Uhr in Großauheim in der Josef-Bautz-Straße statt.
Pretiosen im Portrait

Puma neben dem Jesuskind

Hanau - Fünf Jahre lebte der Großauheimer Hubert Wenzel in Peru. In Lima war er als Lehrer tätig. Schon immer interessierte sich der Pädagoge für Krippen; in Südamerika stieß er auf ganz besondere. Diese werden derzeit im Hessischen Puppenmuseum in …
Puma neben dem Jesuskind

Eislaufen mitten in der Stadt

Hanau - Die Eiszeit auf dem Marktplatz in Hanau wird in dieser Saison wieder bis Ende Januar dauern. Es wurde aus dem vergangenen Jahr gelernt.
Eislaufen mitten in der Stadt

Kranich „Zazu“ mag Katzenfutter

Steinheim - Er ist in der Altstadt aufgewachsen, mag Zweibeiner und gesellt sich als solcher gerne zu ihnen: „Zazu“, ein ostafrikanische Kronenkranich, der nach dem Nashornvogel aus dem Musical „König der Löwen“ benannt ist, hat eine ungewöhnliche …
Kranich „Zazu“ mag Katzenfutter

Eisbahn in Hanau eröffnet

Bilder von der eröffneten Eisbahn in Hanau.
Eisbahn in Hanau eröffnet

„Eisarena“ auf dem Marktplatz öffnet

Hanau - Ab Sonntag, 28. Dezember, beginnt in Hanau wieder die Eiszeit. Punkt 11 Uhr wird die „Eisarena“ auf dem Marktplatz offiziell freigegeben und bietet bis zum 25. Januar Vergnügen auf Kufen mitten in der Innenstadt. Von Dieter Kögel 
„Eisarena“ auf dem Marktplatz öffnet

Obstkorb für 500. Mitglied

Klein-Auheim - Die Zahl der Mitglieder in der Klein-Auheimer Nachbarschaftsinitiative wächst und wächst. Mit inzwischen mehr als 500 Mitgliedern ist sie die mitgliederstärkste Nachbarschaftsinitiative Hanaus.
Obstkorb für 500. Mitglied

Solaranlagen: Sieben auf einen Streich

Hanau - Noch nie zuvor in einem Jahr hat der städtische Eigenbetrieb Hanau Immobilien- und Baumanagement (IBM) so viele Photovoltaik-Anlagen (PV) auf städtischen Dächern installiert wie 2014. Zum den neuesten Projekten gehört die Hohe Landesschule.
Solaranlagen: Sieben auf einen Streich

Ein Segen seit 30 Jahren

Großauheim - Für bedürftige Menschen und Flüchtlinge ist sie seit 30 Jahren ein Segen: die Kleiderkammer des DRK Groß-auheim. Von Holger Hackendahl 
Ein Segen seit 30 Jahren

Bundesweite Fahndung nach geflüchtetem Häftling

Gelnhausen/Hanau - Die Polizei fahndet bundesweit nach einem entlaufenem Häftling. Der Mann war über ein Toilettenfenster in die Freiheit geflüchtet. In seiner Abwesenheit wurde er bereits zu einer Haftstrafe verurteilt.
Bundesweite Fahndung nach geflüchtetem Häftling

„Lärmpausen sind eine Lärmlotterie“

Main-Kinzig-Kreis - Nach dem jüngsten Treffen der Fluglärmkommission sieht die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (SPD) ihre Skepsis gegenüber den so genannten Lärmpausen am Frankfurter Flughafen bestätigt.
„Lärmpausen sind eine Lärmlotterie“

Stein anstatt Handy verkauft

Hanau - Die Tricks der Betrüger werden immer dreister - das musste am Montagmittag auch ein Hanauer feststellen, als er auf dem an die Französische Allee verlegten Wochenmarkt unterwegs war.
Stein anstatt Handy verkauft

Verurteilter Häftling flieht über Gerichts-WC

Gelnhausen/Hanau - In einer Verhandlungspause ist ein 34-Jähriger aus dem Amtsgericht Gelnhausen geflohen. Der wegen versuchter Vergewaltigung, Nachstellung und Körperverletzung Angeklagte sprang durch ein Toilettenfenster auf einen Parkplatz und …
Verurteilter Häftling flieht über Gerichts-WC

„Verbeugung Kaminskys vor den Grünen“

Hanau - Bis Ende 2013 ist die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze in Hanau auf 45.044 gestiegen. Damit sind im Vergleich zu 2006 über 3500 zusätzliche Arbeitsplätze in Hanau entstanden.
„Verbeugung Kaminskys vor den Grünen“

Ausbruch aus dem Hamsterrad

Hanau - Das Publikum ist die Jury beim „Poetry Slam“, dem Wettstreit junger Dichter und Autoren. Bei der jüngsten Veranstaltung ging es auch ums Thema Weihnachten. Von Dieter Kögel
Ausbruch aus dem Hamsterrad

„Schön, aber anstrengend“

Hanau - Gestern, am letzten Tag des Hanauer Weihnachtsmarktes, wurde es noch einmal eng auf dem Marktplatz. Und am vergangenen Samstag gab es zwischen den 70 Buden und Ständen fast kaum ein Durchkommen. Von Dirk Iding 
„Schön, aber anstrengend“

Sittenstrolch attackiert Radfahrerin

Hanau - Die Kripo Hanau fahndet nach einem kräftigen, etwa 20 bis 30 Jahre alten Mann, der am Sonntagmorgen eine Radfahrerin angefallen hat. Die Hanauerin war gegen 7.50 Uhr im Osten des Tümpelgartens auf dem Radweg entlang der B8 unterwegs.
Sittenstrolch attackiert Radfahrerin

Flucht auf die Insel

Hanau - Weihnachten ist nicht jedermanns Sache. Auch nicht für das Comedy-Duo „Hiltrud und Karlheinz“. Die flüchten in weihnachtsfreies Gebiet - auf die Osterinseln. Und auch vor den Nachbarn Ebersberger, die mit schöner Regelmäßigkeit das heimische …
Flucht auf die Insel

Mann mit einer feinen Nase

Hanau - Immer wieder kommt es vor, dass neugierige Passanten die Eingangshalle des „Brockenhauses“ betreten und mit staunendem Blick die Räumlichkeiten der Jugendstilvilla aus dem Beginn des vergangenen Jahrhunderts betrachten. Von Matthias …
Mann mit einer feinen Nase

Geklautes Auto, gefälschte Schilder und Drogen

Langenselbold/Hanau - Die Polizei hat einen bekifften Autodieb geschnappt. Der Mann war mit einem geklauten Wagen, falschen Nummernschildern und unter Drogeneinfluss am Steuer unterwegs. Jetzt droht richtig Ärger.
Geklautes Auto, gefälschte Schilder und Drogen