Archiv – Hanau

Ehefrau ermordet: Lebenslange Haft für 29-Jährigen

Ehefrau ermordet: Lebenslange Haft für 29-Jährigen

Hanau - Wegen Mordes an seiner Ehefrau ist ein 29 Jahre alter Mann in Hanau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es am Freitag als erwiesen an, dass der Angeklagte die Mutter eines gemeinsamen Sohnes am 12. Januar dieses …
Ehefrau ermordet: Lebenslange Haft für 29-Jährigen
Aufpasser für „Little Richard“ im Wildpark 

Aufpasser für „Little Richard“ im Wildpark 

Klein-Auheim - Noch benötigt man viel Geduld und auch ein wenig Glück, um sie zu Gesicht zu bekommen. Von Dirk Iding
Aufpasser für „Little Richard“ im Wildpark 

St. Vinzenz-Abriss beginnt

Hanau - Am St. Vinzenz-Krankenhaus hat gestern Nachmittag für jeden sichtbar der endgültige Abriss der Altgebäude an der Nussallee begonnen. Von Dirk Iding 
St. Vinzenz-Abriss beginnt

War Unfall schlicht erfunden?

Großauheim - Ein dunkler Van habe ihn auf seinem Roller überholt und nach rechts abgedrängt, hierdurch sei er mit seiner Maschine zu Fall gekommen, das schilderte ein 25-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen der Polizei einen Unfallhergang auf der …
War Unfall schlicht erfunden?

Flüchtlinge: CDU sieht Hanau in der Pflicht

Hanau - Die Hanauer CDU hält zwar ebenso wie Oberbürgermeister Claus Kaminsky und die SPD die Hutier-Kaserne als Standort für eine Flüchtlings-Erstaufnahmeeinrichtung des Landes für ungeeignet, sieht aber die Brüder-Grimm-Stadt in der Verpflichtung, …
Flüchtlinge: CDU sieht Hanau in der Pflicht

Millionenschaden nach Großbrand auf dem Fliegerhorst in Erlensee

Erlensee/Hanau - Mit Hilfe von Wasserwerfern der Polizei hat die Feuerwehr auf dem früheren Fliegerhorst in Erlensee nähe Hanau den Brand eines unbewohnten Gebäudes bekämpft.
Millionenschaden nach Großbrand auf dem Fliegerhorst in Erlensee

Feuerwehrleute bekämpfen Großbrand in Erlensee: Fotos

Feuerwehrleute bekämpfen in Erlensee bei Hanau auf dem Gelände eines ehemaligen Fliegerhorstes einen Großbrand. Das Feuer war aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen und hatte sich rasend schnell auf mehrere Gebäude ausgebreitet.
Feuerwehrleute bekämpfen Großbrand in Erlensee: Fotos

In den neuen Fußgängerzonen wird nachgebessert

Hanau - So richtig glücklich ist niemand mit der Pflasterung in Hanaus neuen Fußgängerzonen. Die hellen Steine versiffen trotz einer zuvor viel gepriesenen Beschichtung schnell. In den breiten Fugen sammeln sich Abfälle und Zigarettenkippen. Jetzt …
In den neuen Fußgängerzonen wird nachgebessert

Huldigung an die Giganten der Soulmusik

Hanau - Seit mehr als fünf Jahren tourt die „Sweet Soul Music Revue“ durch Deutschland. Am Sonntag, 27. September, gastiert die Revue ab 18 Uhr im Amphitheater. Der Kartenvorverkauf läuft, die Tickets kosten zwischen 34 und 53 Euro.
Huldigung an die Giganten der Soulmusik

Funk-Trick: Diebe zapfen Autoschlüssel im Haus an

Hanau/Offenbach - Dass die Elektronik moderner Autos auch ein Einfallstor für Kriminelle sein kann, ist bekannt. Die Tricks der Autodiebe werden jedoch immer raffinierter. Von Ralf Enders
Funk-Trick: Diebe zapfen Autoschlüssel im Haus an

Häufung von Stromausfällen nur „Pech“

Hanau - Fast eine Stunde lang waren rund 12.000 Hanauer am früheren Morgen des 17. Juni ohne Strom. Am 23. Juli kam es zu einem vierminütigen Stromausfall in Wolfgang und Großauheim und erst am vergangenen Montag blieb in der Weststadt sowie im …
Häufung von Stromausfällen nur „Pech“

Stadtwerke Hanau setzen auf Ausbau der Nahwärme

Hanau - Euphorisch klingt anders. „Unter den gegeben Bedingungen war das Geschäftsjahr 2014 ein Jahr, mit dem wir noch zufrieden waren“, sagte gestern Steffen Maiwald, Geschäftsführer der Stadtwerke Hanau (SWH), bei der Vorstellung des …
Stadtwerke Hanau setzen auf Ausbau der Nahwärme

Hanauer wählen ihren Favoriten

Hanau - Auf große Resonanz stieß die Ausschreibung zum geplanten Hanauer Märchenpfad. Mehr als 180 Einsendungen von 71 Künstlern aus dem gesamten Bundesgebiet sind eingegangen, meldet der Pressedienst der Stadt.
Hanauer wählen ihren Favoriten

Schulabschluss 2015: Gruppenbilder aus der Region (Teil 2)

Abitur und Abschluss 2015: Die Gruppenbilder aus der gesamten Region. Hier geht es zum ersten Teil der Galerie.
Schulabschluss 2015: Gruppenbilder aus der Region (Teil 2)

Hanauer SPD lehnt Flüchtlingsheim ab

Hanau - Die Hanauer SPD spricht sich gegen das Ansinnen des Landes Hessen aus, in der ehemaligen Hutier-Kaserne eine Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge einzurichten.
Hanauer SPD lehnt Flüchtlingsheim ab

Show geht im Amphitheater weiter

Hanau - Die Brüder-Grimm-Festspiele feierten an Sonntag mit der letzten Aufführung des Stückes „Rumpelstilzchen“ ihren Abschluss. Doch die Saison im Amphitheater ist noch nicht zu Ende. Von Steffen Müller
Show geht im Amphitheater weiter

Stromausfall in der Weststadt sowie Lamboy-Tümpelgarten

Hanau - In der Weststadt sowie im Stadtteil Lamboy-Tümpelgarten ist am Montagnachmittag für wenige Minuten der Strom ausgefallen.
Stromausfall in der Weststadt sowie Lamboy-Tümpelgarten

Einkaufsnacht in jeder Hinsicht britisch

Hanau - Unter dem Motto „Großbritannien“ stand die lange Einkaufsnacht in der Innenstadt. Palastwachen, Dudelsäcke und eine Beatles-Coverband gehörten zu den Attraktionen. Doch auch ein ungebetener Gast erinnerte an die Insel. Von Dieter Kögel 
Einkaufsnacht in jeder Hinsicht britisch

Nürnberger Straße: Parkhaus ab Montag dicht

Hanau - Das Parkhaus Nürnberger Straße ist ab Montag, 27. Juli, wegen Sanierungsarbeiten für sechs Wochen geschlossen. Darauf weist die Hanauer Parkhaus GmbH (HPG) nochmals hin.
Nürnberger Straße: Parkhaus ab Montag dicht

Verkehrsgutachter sehen in Einkaufszentrum kein Problem

Steinheim - Hanaus Verkehrsdezernent Andreas Kowol (Grüne) sieht im Hinblick auf das auf dem früheren Möbel-Erbe-Gelände an der Otto-Hahn-Straße entstehende Nahversorgungszentrum keinen größeren Handlungsbedarf in Sachen Verkehr. Es werde zwar mehr …
Verkehrsgutachter sehen in Einkaufszentrum kein Problem

Eugen-Kaiser-Schüler verzieren Tunnel

Hanau - Fußgänger und Fahrradfahrer, die den Tunnel am Ende der Straße „Im Kinzdorf“ durchqueren, erwartet ein angenehmer Anblick. Schüler der Eugen-Kaiser-Schule haben die Unterführung mit bunten Bildern verschönert. Von Steffen Müller 
Eugen-Kaiser-Schüler verzieren Tunnel

Flüchtlinge: FDP fordert Sachlichkeit

Hanau - In der Diskussion um die Einrichtung einer Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in der ehemaligen Hutier-Kaserne hat der Hanauer FDP-Vorsitzende Dr. Ralf-Rainer Piesold zu mehr Sachlichkeit aufgerufen.
Flüchtlinge: FDP fordert Sachlichkeit

Brunnen eine Idee von Kindern

Hanau - Wasser als belebendes Element für den neuen Freiheitsplatz wünschten sich Kinder und Jugendliche, die 2011 als „Junge Stadtplaner“ ihre Ideen für einen kinderfreundlichen Stadtumbau entwickelten. Dieser Wunsch ist Realität geworden.
Brunnen eine Idee von Kindern

Vermisstes Mädchen (13) in Offenbach gefunden

Hanau - Das 13 Jahre alte Mädchen, das seit einigen Tagen als vermisst galt, wurde in Offenbach gefunden. Sie war laut Polizei von zu Hause geflüchtet.
Vermisstes Mädchen (13) in Offenbach gefunden