Archiv – Hanau

Regentin des Stöffche aus Klanaam

Regentin des Stöffche aus Klanaam

Steinheim - Heute endet das 63. Bundesäppelwoifest in Steinheim. Seit Freitagabend wurde im Schlosshof kräftig gefeiert und dabei nicht nur dem „Stöffche“ zugesprochen, das seit Samstagabend neue Repräsentanten hat. Von Holger Hackendahl 
Regentin des Stöffche aus Klanaam
Wildkatzen klettern auf Festungssteinen

Wildkatzen klettern auf Festungssteinen

Klein-Auheim - Morgaine, Kira und Sammy haben ein neues Zuhause. Bei ihrem Umzug im Klein-Auheimer Wildpark „Alte Fasanerie“ hatten die drei Wildkatzen gestern prominente Helfer an ihrer Seite.
Wildkatzen klettern auf Festungssteinen

Neues Gehege für Wildkatzen im Wildpark

Hanau - Drei Wildkatzen haben heute im Hanauer Wildpark "Alte Fasanerie" eine neue Heimat bekommen und sich in Rekordzeit eingelebt.
Neues Gehege für Wildkatzen im Wildpark

Bilder: Fest im Zeichen des Apfelweins

Der Apfelwein steht im Mittelpunkt des Bundesäppelwoifests in Hanau.
Bilder: Fest im Zeichen des Apfelweins

„Queen Night“ begeistert im fast ausverkauften Amphitheater

Hanau - 2016 jährt sich der Todestag von Freddie Mercury, dem Sänger von Queen, zum 25. Mal. Doch eine Legende stirbt nie. Von Dirk Iding 
„Queen Night“ begeistert im fast ausverkauften Amphitheater

Fleißige Handwerker in Hanauer Schulen

Hanau - Bevor in Hanaus Schulen in gut einer Woche wieder Lehrer und Schüler das Kommando übernehmen, sind in vielen Schulgebäuden noch die Handwerker zugange. In einem Dutzend Hanauer Schulen finden während den Sommerferien Bau- und …
Fleißige Handwerker in Hanauer Schulen

Zwei Becken nur für Bello und Waldi

Hanau - Erstmals veranstaltet die Hanau Bäder GmbH am Samstag, 19. September, im Lindenau-Bad einen speziellen Badetag nur für Hunde.
Zwei Becken nur für Bello und Waldi

Spatenstich für neues DS-Werk

Steinheim/Erlensee - Die Bagger rollen an: In Erlensee beginnt der Bau eines neuen Standorts für die DS Smith Gruppe.
Spatenstich für neues DS-Werk

„Zwölf Meter reichen mir fürs Erste völlig“

Hanau - Praktikantin, und das sozusagen in doppelter Mission. Redaktionspraktikantin Tatjana Döbert hatte dieser Tage die Gelegenheit, Erfahrungen ganz anderer Art zu sammeln. Nämlich hinter dem Steuer eines Busses der Hanauer Straßenbahn GmbH …
„Zwölf Meter reichen mir fürs Erste völlig“

Mit Phantombild: Polizei sucht diesen Vergewaltiger

Hanau - Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einem Mann, der auf einem Parkplatz eine junge Frau vergewaltigt haben soll. Auch ein vorbeifahrender Radfahrer wird als Zeuge noch gesucht.
Mit Phantombild: Polizei sucht diesen Vergewaltiger

Neue Masche: Raffinierte Autodiebe arbeiten mit Funk-Trick

Hanau/Wiesbaden - Dass die Elektronik moderner Autos auch ein Einfallstor für Kriminelle sein kann, ist bekannt. Die Tricks der Autodiebe werden jedoch immer raffinierter.
Neue Masche: Raffinierte Autodiebe arbeiten mit Funk-Trick

Was kostet das „Forum“ die Stadt Hanau?

Hanau - Die Alternative Linke Fraktion will erfahren, wie viel Mieten und Pachten die Stadt Hanau und mit ihr verbundene Gesellschaften und Unternehmen für die Nutzung von Räumlichkeiten im „Forum Hanau“ künftig zahlen werden.
Was kostet das „Forum“ die Stadt Hanau?

Neues Licht für Ampeln am Bahnhof

Steinheim - An der viel befahrenen Kreuzung der B45 mit Ludwigstraße und Offenbacher Landstraße vor dem Steinheimer S-Bahnhof ist von Autofahrern momentan Geduld gefragt. Seit Montag bilden sich vor allem zu Berufsverkehrszeiten mitunter längere …
Neues Licht für Ampeln am Bahnhof

Deutsch als Schlüssel zur Arbeit

Hanau/Main-Kinzig-Kreis - „PerF“ heißt ein neues Programm der Bundesagentur für Arbeit. Die Abkürzung steht für „Perspektiven für Flüchtlinge“. Die Fördermaßnahme zielt darauf ab, die Chancen für Flüchtlinge auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen. Von …
Deutsch als Schlüssel zur Arbeit

Aug’ in Aug’ mit den Klein-Auheimer Wölfen

Klein-Auheim - Dem Polarwolf Aug’ in Aug’ ohne störenden Zaun gegenüber stehen – diese Möglichkeit haben nun die Besucher des Wildparks Alte Fasanerie in Hanau-Klein-Auheim.
Aug’ in Aug’ mit den Klein-Auheimer Wölfen

„Eines Sozialdemokraten nicht würdig“

Hanau/Main-Kinzig-Kreis - Als widersprüchlich bezeichnet der „Runde Tisch für menschenwürdiges und bezahlbares Wohnen“ in Hanau eine Studie des Instituts Wohnen und Umwelt, die im Auftrag des Main-Kinzig-Kreises erstellt wurde.
„Eines Sozialdemokraten nicht würdig“

Drei Tage Spektakel am Main

Hanau - Live-Musik auf zahlreichen Bühnen, Unterhaltung in der Theater-Arena, sportliche Vorführungen von Vereinen, Kunsthandwerkermarkt, Kinder-Erlebnis-Kultur-Spektakel, Multimedia-Präsentation zum neuen Hanau oder Beachparty am Flussufer und ein …
Drei Tage Spektakel am Main

Die Kühlung der Salattheke läuft bereits

Hanau - Der Endspurt im „Forum Hanau“ auf dem Freiheitsplatz läuft. In 14 Tagen wird das Einkaufs- und Bibliothekszentrum nach gut dreijähriger Bauzeit eröffnet. Entsprechend groß ist die Betriebsamkeit. Rund 90 Läden, aber auch Cafés und Lokale …
Die Kühlung der Salattheke läuft bereits

Erst verstoßen, dann adoptiert

Klein-Auheim -  Etwas über drei Wochen alt ist das im Klein-Auheimer Wildpark geborene Auerochsen-Kalb „Caspar“, das sich mittlerweile inmitten seiner Herde sichtlich wohl fühlt. Danach hatte es allerdings zunächst überhaupt nicht ausgesehen.
Erst verstoßen, dann adoptiert

Premium-Parken nun preiswerter

Hanau - Mit mehr als 5 000 Parkplätzen im Citybereich, einer vereinfachten Preisstruktur, fairen Takten und kurzen Wegen wirbt die Hanauer Parkhaus GmbH (HPG) für ihr Parkraum-angebot.   Von Dirk Iding 
Premium-Parken nun preiswerter

Nilgänse zum Abschuss freigeben?

Hanau - Vielen sind sie ein Dorn im Auge: Die Nilgänse, die sich auch im Raum Hanau stark vermehrt haben. Vogelschützer sind besorgt. Sie fürchten, dass andere Wasservogelarten durch das aggressive Verhalten der Nilgänse verdrängt werden. Von …
Nilgänse zum Abschuss freigeben?

Flinke Flieger im Dunkel der Nacht

Steinheim - Ohne technische Hilfsmittel sind sie für Menschen nicht hörbar und wegen ihrer Schnelligkeit kaum sichtbar: Fledermäuse. Die kleinen, nachtaktiven Flug-Säugetiere sind faszinierende Geschöpfe. Das wurde auch deutlich bei einer …
Flinke Flieger im Dunkel der Nacht

Joey schnüffelt im Schotter

Hanau/Main-Kinzig-Kreis - Wenn Personen vermisst werden, muss nicht selten die Rettungshundestaffel Main-Kinzig ran. Insgesamt 13 Einsätze gab es im vergangenen Jahr. Derzeit bilden die Hundeführer Nachwuchs aus. Von Dieter Kögel 
Joey schnüffelt im Schotter

„Hotspot“ der Theaterszene

Kesselstadt -  Seit 20 Jahren kümmert sich ein Förderverein um den Erhalt und die Bewirtschaftung des Olof-Palme-Hauses an der Pfarrer-Hufnagel-Straße in Kesselstadt.
„Hotspot“ der Theaterszene

Platane war dem Kran im Weg

Steinheim - Noch immer wird es bei den Steinheimern Jugendheim genannt, auch wenn das Gebäude an der Karlstraße längst ein Pfarrzentrum für viele verschiedene Gruppen ist. Jetzt wurde das 50-jährige Bestehen der Einrichtung der Pfarrei St. Nikolaus …
Platane war dem Kran im Weg

Fohlen heißen Priska und Pepper

Großauheim - Die beiden Neugeborene Przewalski-Urwildpferde auf dem Reservat Campo Pond haben einen Namen. Nach einem Wettbewerb wurden entschieden, dass sie Priska und Pepper heißen sollen. Derweil steht eine weitere Fohlen-Geburt bei den …
Fohlen heißen Priska und Pepper

Freiheitsplatz-Umbau ist abgeschlossen

Hanau - Wenn am 10. September das „Forum Hanau“ eröffnet, endet ein zweijähriges Bauprojekt im Zentrum der Stadt: Der Freiheitsplatz samt Busbahnhof wurde in den letzten Jahren komplett neu gestaltet. Gestern zogen Politiker und Projektplaner …
Freiheitsplatz-Umbau ist abgeschlossen

Immer noch Unklarheit über Tod eines Jungen

Main-Kinzig-Kreis - Am 9. Februar 2014 starb der dreijährige Maximilian aus Bad Orb. Bis heute ist ungeklärt, ob den Ärzten bei der Behandlung Fehler unterlaufen sind.
Immer noch Unklarheit über Tod eines Jungen

Rollerdiebe viermal am Werk

Hanau - Rollerdiebe haben gleich viermal im Stadtgebiet zugeschlagen. Zunächst vermisste ein Anwohner an der Burgallee am Donnerstagmorgen seine Maschine.
Rollerdiebe viermal am Werk

Rollerdiebe schlagen mehrfach zu

Hanau - Bisher unbekannte Rollerdiebe haben gestern insgesamt viermal im Stadtgebiet zugeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Diebstählen geben können.
Rollerdiebe schlagen mehrfach zu

Blues gepackt und festgehalten

Hanau - Akkordeons treffen auf elektrische Gitarren, elektrischen Bass, sattes Schlagzeug und Pedal-Steel-Gitarre, der kraftvoll musikalisch unterlegte Jodler wechselt mit Blues, in Country- und Western-Klänge webt Hubert von Goisern seine Balladen. …
Blues gepackt und festgehalten

„Spielzeug-Landschaft“ auf dem Freiheitsplatz

Hanau - Wie eine Modellanlage mutet der neue Zentrale Busbahnhof auf dem Freiheitsplatz aus der Vogelperspektive an. Die zuvor heftig kritisierten „Paillettenschirme“ haben sich mittlerweile als Überdachung der Haltstellen und als besonderes …
„Spielzeug-Landschaft“ auf dem Freiheitsplatz

Isabel Gathof mit Film über Oppenheim

Hanau - Isabel Gathof hat ihre Firma „Feinshmeker Film“ zwar in München, und sie lebt auch dort. Doch immer wieder zieht es die Filmproduzentin zurück nach Hanau. Von Dieter Kögel 
Isabel Gathof mit Film über Oppenheim

Nach sexuellem Übergriff: Radfahrer als Zeuge gesucht

Großauheim - Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau am vergangenen Wochenende in Hanau fehlt der Polizei weiterhin der entscheidende Hinweis auf den Täter.
Nach sexuellem Übergriff: Radfahrer als Zeuge gesucht

Auf der B43a abgedrängt

Wolfgang - Zu einem heftigen Ausweichmanöver nach links sah sich am Dienstagabend ein Autofahrer auf der B43a veranlasst. Der 35-Jährige war gegen 18.20 Uhr in Richtung Hanauer Kreuz unterwegs und benutzte mit seinem 1er-BMW die linke Fahrspur.
Auf der B43a abgedrängt

Wie viel Platz für Flüchtlinge?

Hanau - Noch ruht der politische Betrieb weitgehend, doch nach der Sommerpause wird es wohl ein beherrschendes Thema geben: Die weitere Unterbringung von Flüchtlingen. Bekanntlich will das Land Hessen in der Brüder-Grimm-Stadt eine …
Wie viel Platz für Flüchtlinge?

Burger-Küche auf Rädern

Hanau -  Gemeinsam stehen Philipp Stüttgens und Thomas Lang in ihrer „Rollin’ Kitchen“, und bereiten Burger zu. Da jedes Gericht frisch gemacht wird, heißt es für die Kunden zunächst warten, während die beiden Köche Fleisch braten und Brötchen …
Burger-Küche auf Rädern

Wie im Film: Handy von rollendem Räuber entrissen

Hanau - Blitzschnell wie im Film lief laut Polizei gestern Mittag ein Diebstahl ab, der sich auf der Brüder-Grimm-Straße ereignete. Die Beamten suchen nun Zeugen.
Wie im Film: Handy von rollendem Räuber entrissen

Finanzspritze für neue Hausfassaden

Hanau - Mit einem Konjunkturprogramm fördert die Stadt Hanau im Zuge des Innenstadt-Umbaus Hausbesitzer, die die Fassaden ihrer Gebäude neu gestalten.
Finanzspritze für neue Hausfassaden

Warum es immer mehr Nilgänse gibt

Hanau/Grossauheim - Allenthalben sind die Nilgänse auf dem Vormarsch. Das eigentlich als Ziergeflügel aus Afrika zu uns importierte Federvieh hat sich mittlerweile selbst in freier Natur sehr stark ausgebreitet. Auch in Hanau. Von Christian …
Warum es immer mehr Nilgänse gibt

Junge Frau in einer Männerdomäne: Die Jägerin Daniela Peter 

Steinheim - Sie ist eine Frau in einer Männerdomäne: Die Steinheimer Jägerin Daniela Peter. Die 28-Jährige sieht sich vornehmlich als Naturschützerin und ist mit ihren drei Labradoren entsprechend viel in Wald und Flur unterwegs. Von Holger …
Junge Frau in einer Männerdomäne: Die Jägerin Daniela Peter 

Zeitschriften kostenlos online lesen

Hanau - Bereits vor Eröffnung der neuen Stadtbibliothek am Freiheitsplatz steht für die Kunden ein neues Online-Angebot zur Verfügung. Als Trostpflaster für die Schließzeit vom 25. Juli bis zum 9. September bietet die Stadtbibliothek Hanau den …
Zeitschriften kostenlos online lesen

Warum Elvis Deutsch kann

Hanau - Da ist er wieder, der „King of Rock’n Roll“ - etwas älter, ein Stück stämmiger, dabei aber stimmstark und agil wie in seinen besten Tagen.
Warum Elvis Deutsch kann

Schutzimpfung für Jungwölfe im Wildpark „Alte Fasanerie“

Klein-Auheim - Arbeitseinsatz für die Tierpfleger im Wildpark „Alte Fasanerie“. Die fünf Jungwölfe, die seit dem 20. Juli in Klein-Auheim ihr Revier bezogen haben, mussten geimpft werden. Doch dafür mussten die scheuen Tiere erst einmal eingefangen …
Schutzimpfung für Jungwölfe im Wildpark „Alte Fasanerie“