Archiv – Hanau

Zurück in die Steinzeit

Zurück in die Steinzeit

Hanau - Einen ebenso unterhaltsamen wie lehrreichen Ausflug in die Steinzeit unternahmen 18 Kinder aus Hanau und Umgebung im Rahmen eines dreitägigen Workshops, den die Familienakademie der Kathinka-Platzhoff-Stiftung in ihrer Reihe „KinderCampus …
Zurück in die Steinzeit
Grimm-Festspiele: „Fördergelder transparent verteilen“

Grimm-Festspiele: „Fördergelder transparent verteilen“

Hanau - Ein „Leuchtturm für Hanau und die Rhein-Main-Region“. So bezeichnet OB Claus Kaminsky (SPD) die Brüder-Grimm-Festspiele in einem Brief an den hessischen Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein (CDU). Von Steffen Müller 
Grimm-Festspiele: „Fördergelder transparent verteilen“

Polizei schnappt Serien-Sexualstraftäter: DNA-Spuren führen zum Täter

Großauheim - Erfolg für die Polizei: Dank DNA-Untersuchungen sind die Ermittler einem mutmaßlichen Serien-Sexuaklstraftäter auf die Spur gekommen. Der Mann soll Mitte August eine 17-Jährige vergewaltigt haben.
Polizei schnappt Serien-Sexualstraftäter: DNA-Spuren führen zum Täter

Falscher „Prinz“ ergaunert sich ein Luxusleben

Hanau - Einmal war er der Prinz von Liechtenstein, ein anderes Mal der Zögling einer heimischen Adelsfamilie: Unter falschem Namen schwindelte sich ein 40-Jähriger aus Langenselbold bislang durchs Leben und finanzierte damit nicht nur Luxusleben und …
Falscher „Prinz“ ergaunert sich ein Luxusleben

pro familia bietet „Kinderwunschberatung“ als neuen Schwerpunkt an

Hanau - Eine gesonderte Statistik habe man darüber zwar noch nicht geführt. Aber der Beratungsbedarf sei vorhanden und sei in den letzten Monaten weiter gestiegen. Deshalb will sich die pro-familia-Beratungsstelle Hanau dem Thema …
pro familia bietet „Kinderwunschberatung“ als neuen Schwerpunkt an

Trotz Leerstand kein Platz für Flüchtlinge

Klein-Auheim - Seit mehr als zwei Jahren stehen sie leer und ungenutzt am Reitweg: Fünf Reihenhäuser, die - zumindest dem äußeren Anschein nach - sofort bezogen werden könnten. Und doch tut sich dort nichts. Von Dirk Iding 
Trotz Leerstand kein Platz für Flüchtlinge

Zehn Wildschweine auf einmal bei Unfall überfahren

Niederdorfelden/Hanau - Ein Autofahrer ist auf einer Kreisstraße im Main-Kinzig-Kreis von mehreren Wildschweinen überrascht worden. Es kam zu einem Unfall, bei dem zehn Tiere getötet wurden. 
Zehn Wildschweine auf einmal bei Unfall überfahren

Polizei erklärt Flüchtlingen Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Hanau - Wie lange muss man an einem Stop-Schild eigentlich anhalten? „Drei Minuten“, lautet die erste, schüchterne Antwort eines jungen Mannes, der auf dem Übungsplatz an der Schanzenstraße in Wolfgang an einer Verkehrsschulung für Fahrradfahrer …
Polizei erklärt Flüchtlingen Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

„Boom“ im Stadtteil Lamboy hält an

Lamboy - Der lange vernachlässigte Stadtteil Lamboy hat sich seit der Landesgartenschau 2002 zu einem Stadtteil mit hoher Dynamik und hervorragenden Entwicklungschancen gemausert.
„Boom“ im Stadtteil Lamboy hält an

Michael Strogies macht aus Selbstporträts Ölgemälde

Hanau - Soziale Netzwerke beeinflussen nicht nur die Kommunikation, sie verändern auch die Kunst. Das glaubt zumindest Michael Strogies. Und er liefert selbst den Beweis für seine Annahme. Von Steffen Müller 
Michael Strogies macht aus Selbstporträts Ölgemälde

Gnadenhof am Neuwirtshaus ist nun gesichert

Großauheim - Dank einer nachträglich erteilten Baugenehmigung hat die Stadt Hanau den weiteren Betrieb des vom Verein „Tierrefugium Hanau“ getragenen Gnadenhofs am Neuwirtshaus gesichert.
Gnadenhof am Neuwirtshaus ist nun gesichert

Prinz Asserate warnt vor drohender „Völkerwanderung“

Hanau - Seit dem Amtswechsel im Hanauer Frauen Service Club „Soroptimist International“ steht unter der neuen Präsidentin Barbara Schadeberg das Thema Flüchtlinge ganz oben auf der Agenda. Von Dieter Kögel 
Prinz Asserate warnt vor drohender „Völkerwanderung“

Zehn Jahre lang der Klein-Auheimer Nachtwächter

Klein-Auheim - Nach seinem Abschied aus der Bütt folgt nun auch seine Demission als Klein-Auheimer Nachtwächter. Die 10. Klein-Auheimer Nachtwächterführung ist zugleich auch Reiner Welzbachers letzte. Im November wird Welzbacher 75. Da sei es Zeit, …
Zehn Jahre lang der Klein-Auheimer Nachtwächter

Wildpark: Elchkuh Greta bei der Fußpflege

Klein-Auheim - Auch Paarhufer müssen mal zur „Fußpflege“: Elchkuh Greta (5) im Klein-Auheimer Wildpark „Alte Fasanerie“ etwa hat heute einen Termin mit Tierarzt Thomas Geilhof zur Pediküre gehabt.
Wildpark: Elchkuh Greta bei der Fußpflege

Gelungene Konversion: Hanau als Paradebeispiel

Gießen/Hanau - Mehrere Städte in Hessen müssen schauen, wie sie ungenutzte Militärareale wieder mit Leben füllen. Häufig entstehen dort Gewerbegebiete oder Wohnraum - derzeit auch für Asylsuchende.
Gelungene Konversion: Hanau als Paradebeispiel

Integration auf dem Fußballplatz

Hanau - Dass Fußballvereine für Integration, Toleranz und Fairplay einstehen, ist löblich und bekannt. Der VfR Kesselstadt geht jetzt noch einen Schritt weiter.
Integration auf dem Fußballplatz

Beharren auf Mietspiegel

Hanau - Der Mieterbund Hanau beharrt auf seiner Forderung nach einem neuen Mietspiegel und begrüßt, dass der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die Positionen des Deutschen Mieterbundes nach Änderungen der Berechnung der im Mietspiegel …
Beharren auf Mietspiegel

FDP: „Berufsakademie hat Vorrang“

Hanau - Verwundert reagiert die FDP auf die Ankündigung der Grünen, die Etablierung einer Fachhochschule in Hanau in ihr Wahlprogramm aufzunehmen. Derartige Pläne seien bereits in den 90er-Jahren gescheitert.
FDP: „Berufsakademie hat Vorrang“

„Kein Ersatz für ein Hospiz“

Hanau - Mit der Einrichtung einer sogenannten „Palliativ-Oase“ geht man in Hanaus größtem Alten- und Pflegeheim, dem Wohnstift an der Lortzingstraße, neue Wege bei der Sterbebegleitung älterer Menschen. Eine Konkurrenz zum Hospiz will man aber …
„Kein Ersatz für ein Hospiz“

„Fasziniert vom Surrealem im Realen“

Hanau - Wie Spielzeughäuschen einer Modelleisenbahn wirken die Stadtansichten. Formen und Strukturen werden aus großer Höhe erkennbar. Mit dem Computer bearbeitet, entstehen so ganz eigene Draufsichten auf unsere Welt.
„Fasziniert vom Surrealem im Realen“

Schlangestehen für Hausmacher-Spezialitäten

Steinheim - Das 28. Schlachtfest der Lebenshilfe Hanau lockte gestern wieder zahlreiche Besucher in die Steinheimer Werkstatt für behinderte Menschen an der Otto-Hahn-Straße. Zum kulinarischen Genuss gab es ein abwechslungsreiches …
Schlangestehen für Hausmacher-Spezialitäten

Helfer im Dauerstress

Hanau - Das Wort Flüchtlinge vermeidet er. Sven Holzschuh spricht lieber von Bewohnern. Seit zwei Wochen leitet der 38-jährige Regionalvorstand der Johanniter-Unfall-Hilfe die Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Hessen auf der Sportsfield Housing in …
Helfer im Dauerstress

Kritik an ungleicher Landesförderung

Hanau - Die Kritik an der vergleichsweise geringen Landesförderung für die Brüder-Grimm-Festspiele zieht Kreise. Nachdem die FDP das Thema aufs Tapet gebracht hatte, äußerte sich nach Intendant Frank-Lorenz Engel nun auch Oberbürgermeister und …
Kritik an ungleicher Landesförderung

Streit unter Flüchtlingen in Erstaufnahmeeinrichtung eskaliert

Hanau - Ein 22 Jahre alter Mann ist bei einem Streit in einer Flüchtlingsunterkunft in Wolfgang von mehreren Männern angegriffen worden. Die Polizei ermittelt.  
Streit unter Flüchtlingen in Erstaufnahmeeinrichtung eskaliert