Archiv – Hanau

Resolute Nachbarin vertreibt Betrüger aus dem Haus

Resolute Nachbarin vertreibt Betrüger aus dem Haus

Hanau - Die Polizei ist auf der Suche nach einem etwa 30 Jahre alten Trickbetrüger und seinem Komplizen. Der Mann versuchte eine Seniorin in Hanau zu beklauen, eine Nachbarin vertrieb den Gauner jedoch.
Resolute Nachbarin vertreibt Betrüger aus dem Haus
Fußgänger und Radler fördern: Geld für Offenbach, Hanau und Rödermark

Fußgänger und Radler fördern: Geld für Offenbach, Hanau und Rödermark

Wiesbaden - Mit Unterstützung des Landes Hessen können fünf Städte – darunter Offenbach, Hanau und Rödermark – die Bedingungen für Fußgänger und Radfahrer verbessern.
Fußgänger und Radler fördern: Geld für Offenbach, Hanau und Rödermark

Nur ein kurzes Gastspiel

Hanau - Erste Klimaschutz-Beauftragte, Roswitha Peters, hat nur ein kurzes Gastspiel in der Brüder-Grimm-Stadt gegeben. Wie Umweltdezernent Andreas Kowol (Grüne) gestern bestätigte, hat Peters ihren Posten bereits vor einigen Wochen geräumt.
Nur ein kurzes Gastspiel

InteA-Klassen: nicht nur für Flüchtlingskinder

Hanau - Bei der vorschulischen und schulischen Förderung von Flüchtlingskindern in Hanau mangele es nicht an Räumen oder Geld, aber es mangele mitunter am Fachpersonal, erklärte Schuldezernent Axel Weiss-Thiel (SPD).
InteA-Klassen: nicht nur für Flüchtlingskinder

Hessen-Titel: Flüchtling sprintet ins Rampenlicht

Hanau - Sport hilft bei der Integration. Ein besonderes Beispiel ist der irakische Flüchtling Mustafa Al-Muhsin. Dank herausragender Sprinterqualitäten hat der so genannte unbegleitete minderjähriger Ausländer (UmA) in Hanau schnell Fuß gefasst.
Hessen-Titel: Flüchtling sprintet ins Rampenlicht

„Die Entwicklung ist sensationell“

Lamboy - Als „sensationell“ bezeichnete Oberbürgermeister Claus Kaminsky beim jüngsten Stadtteiltreffen die Entwicklung des Stadtteils Lamboy/Tümpelgarten. Dort sei die Bevölkerung innerhalb eines Jahres um fast 500 Menschen auf nunmehr 11.936 …
„Die Entwicklung ist sensationell“

CDU: „Kein Geschenk, sondern Verpflichtung“

Hanau - „Augenwischerei“ wirft die CDU dem Hanauer Magistrat vor, weil er die geplante Gebührensenkung bei der Müll- und Abwasserentsorgung quasi als „Geschenk“ an die Bürger dargestellt habe.
CDU: „Kein Geschenk, sondern Verpflichtung“

Taubenhaus im Hafen ist ein Erfolgsmodell

Hanau - In Sachen Schönheit ist Gonzo zu kurz gekommen. Das Küken mit dem breiten Schnabel macht seinem Namensgeber aus der Muppet Show optisch alle Ehre. Und als hässliches Entlein geboren, kann Gonzo nicht mal darauf hoffen, sich zum Schwan zu …
Taubenhaus im Hafen ist ein Erfolgsmodell

Spaßgerät mit Folgen für 17-jährigen Jugendlichen

Hanau - Wer mit einem „Self Balancing Board“ über die Straßen in Hessen sausen möchte, braucht einen Führerschein. Das weiß nun auch ein 17 Jahre alter Jugendlicher aus Hanau. Ihm droht nun Ärger.
Spaßgerät mit Folgen für 17-jährigen Jugendlichen

Mann ersticht Ehefrau, weil sie "zu viel redete"

Hanau - Weil sie "zu viel geredet" habe, ist eine Frau brutal am Küchentisch erstochen worden - der geständige Ehemann muss nun lange Zeit hinter Gitter.
Mann ersticht Ehefrau, weil sie "zu viel redete"

Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Zum Welthundetag am 10. Oktober können uns Leser die Bilder ihrer Hunde einsenden - mehr dazu erfahren Sie hier.
Leserbilder zum Hundetag (Teil 1)

Karl-Rehbein-Gymnasium ist die sportlich erfolgreichste Schule in Hessen

Hanau - Großer Empfang für die Hockey- und Rudersportlerinnen der Karl-Rehbein-Schule. Auf dem Pausenhof des 1800 Schüler zählenden Gymnasiums wurden nach ihrer Rückkehr aus Berlin die Gold- und Silbermedaillengewinner bei „Jugend trainiert für …
Karl-Rehbein-Gymnasium ist die sportlich erfolgreichste Schule in Hessen

Mit Optimismus zur Expo Real

Hanau - Auf der Suche nach Investoren und Interessenten für die verbleibenden ehemaligen Kasernengelände präsentiert sich die Stadt Hanau erneut auf der internationalen Immobilienmesse Expo Real. Die größte Investorenmesse Deutschlands findet vom 4. …
Mit Optimismus zur Expo Real

Preis würdigt Projekte zur Nachhaltigkeit

Hanau - 2008 hatte die Stadt Hanau letztmals ihren Umweltpreis verliehen. Nun soll dieser einen Nachfolger bekommen in Form eines „Nachhaltigkeitspreises“. Das Besondere: Einige der künftige Preisträger werden per Online-Voting gekürt. Von Dirk …
Preis würdigt Projekte zur Nachhaltigkeit

Umweltsauerei in Steinheim

Hanau - Einen Haufen Müll haben gewissenlose Zeitgenossen vor einer Schranke unweit des Steinheimer Steinbruchs abgeladen. Auf dem Waldweg, abgehend von der Zufahrt zur Jagdhütte des Jagdpächters Michael Birkenfeld, wurden Abfälle und Unrat illegal …
Umweltsauerei in Steinheim

Unbekannte töten Hühner und Tauben

Maintal/Hanau - Unbekannte töten in der Nacht zum Sonntag in einem Geflügelzuchtverein in Dörnigheim mehrere Tiere. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Unbekannte töten Hühner und Tauben

„Ums Opfer machte sich keiner Gedanken“

Hanau - Ein 22-jähriger Bürgerkriegsflüchtling aus Syrien wurde vom Hanauer Landgericht gestern wegen vorsätzlichen Totschlags zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. Er hatte zugegeben, am 7. Januar dieses Jahres seine 30-jährige Schwester erstochen …
„Ums Opfer machte sich keiner Gedanken“

Sperrmüll-Abfuhr künftig kostenlos, Sterben wird teurer

Hanau - Das Sterben wird in Hanau teurer, die Abfallentsorgung preiswerter. Eine Reihe von Gebührenerhöhungen, aber auch -entlastungen hat der Magistrat in seiner gestrigen Sitzung auf den Weg gebracht. Das letzte Wort hat die …
Sperrmüll-Abfuhr künftig kostenlos, Sterben wird teurer

57-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Langenselbold/Hanau - Der seit Dienstag,  20. September, vermisste 57-jährige Langenselbolder wurde am Donnerstag, 4. November, tot aufgefunden.
57-jähriger Vermisster tot aufgefunden

Schwangere Schwester erstochen: Zwölf Jahre Haft 

Hanau - Wegen Totschlags an seiner schwangeren Schwester muss ein 22-jähriger Syrer lange ins Gefängnis. Das Landgericht Hanau verurteilte den angeklagten Bürgerkriegsflüchtling heute zu zwölf Jahren Freiheitsstrafe.
Schwangere Schwester erstochen: Zwölf Jahre Haft 

Autofahrer schlägt 14-Jährigem ins Gesicht

Hanau - Am Wochenende eskaliert ein Streit zwischen einem Autofahrer und einem Jugendlichen. Der unbekannte Mann verletzt den 14-Jährigen leicht und flüchtet anschließend.
Autofahrer schlägt 14-Jährigem ins Gesicht

Rochusmarkt: Mehr als nur Gewerbeschau

Großauheim - Tausende feierten von Freitag bis Sonntag den 40. Rochusmarkt des Großauheimer Gewerbevereins. Mediterranes Flair breitete sich auf der für den Fahrzeugverkehr gesperrten Hauptstraße aus. Von Dieter Kögel
Rochusmarkt: Mehr als nur Gewerbeschau

„Das Vorlesen war auch Statement“

Hanau - Mit einer kleinen Feier als Dank an Vorleserinnen, Vorleser und Unterstützer der Aktion ging am Samstag im Lesecafé des Kulturforums die Veranstaltung „Hanau liest ein Buch“ zu Ende.
„Das Vorlesen war auch Statement“

Jeder kann zum Lebenretter werden

Hanau - Kein Puls, der Brustkorb bewegt sich nicht mehr - jetzt kommt es für den Betroffenen auf jede Minute an. Wie jeder Einzelne im Notfall zum Lebensretter werden kann, führten am Samstag die Rettungsdienste im Main-Kinzig-Kreis auf dem …
Jeder kann zum Lebenretter werden