Archiv – Hanau

An den Tatort zurückgekehrt?

An den Tatort zurückgekehrt?

Hanau - Der Täter kommt immer zum Tatort zurück - dieser geflügelte Satz könnte möglicherweise für einen Dieb gelten, der zwischen Sonntagvormittag und Montagmittag in der Salzstraße an einem Handyladen zugange war.
An den Tatort zurückgekehrt?
Gina-Lisa: Aus dem Dschungel zurück nach Hanau

Gina-Lisa: Aus dem Dschungel zurück nach Hanau

Hanau - Im Dschungel unterhielt sie mit anderen mehr oder weniger prominenten Stars täglich ein Millionenpublikum vor den TV-Geräten in Deutschland. Morgen tritt Gina-Lisa Lohfink in Hanau erstmals nach ihrer Rückkehr aus dem Dschungel öffentlich …
Gina-Lisa: Aus dem Dschungel zurück nach Hanau

Kurzfilmfestival überzeugt mit kreativen Beiträgen

Hanau - Hochspannend und anregend war das Finale des Hanauer Jugenkurzfilmfestivals „Jung & Abgedreht“ 2016 am Sonntag im großen Saal des „Kinopolis,“ wo Jury und Publikum die besten Filme von 27 zum Wettbewerb zugelassenen Beiträge in vier …
Kurzfilmfestival überzeugt mit kreativen Beiträgen

Dieter Nuhr in ausverkaufter August-Schärttner-Halle

Hanau - An Donald Trump kommt auch er nicht vorbei. Angewiesen ist Dieter Nuhr auf den „Elefanten im weltgrößten Porzellanladen“ indessen nicht.
Dieter Nuhr in ausverkaufter August-Schärttner-Halle

Hugo Pimentels Portraits erzählen Geschichten

Hanau - „Erzähl mir von dir“, nennt der in Steinheim lebende kubanische Maler Hugo Pimentel seine Bilderschau, die zur Zeit im Südfoyer des Congress Parks Hanau zu sehen ist. Wer den Ausstellungsraum betritt, sieht sich einer Fülle von Portraits …
Hugo Pimentels Portraits erzählen Geschichten

CDU-Landratskandidatin für Kameras an Bushaltestellen

Hanau/Main-Kinzig-Kreis - Während in Hanau noch über die geplante Ausweitung der Videoüberwachung in der Innenstadt diskutiert wird spricht sich die CDU-Landratskandidatin Srita Heide für die Einführung von Überwachungskameras an …
CDU-Landratskandidatin für Kameras an Bushaltestellen

Nach „Hexentanz“: Unbekannter geht mit Messer auf Mann los

Erlensee/Hanau - Mit Verletzungen am Arm, die vermutlich von einem Messer herrühren, wird am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann ins Krankenhaus gebracht - er hatte die Faschingsveranstaltung „Hexentanz“ besucht.
Nach „Hexentanz“: Unbekannter geht mit Messer auf Mann los

Jugendlicher beklaut Rentner und tritt zu

Hanau - Es ist vielleicht der Frust über die ausgebliebene Beute, weswegen gestern Nachtmittag ein jugendlicher Straßenräuber aggressiv wird. Der etwa 14-Jährige ist Teil eines jungen Männer-Quartetts, das versucht, einen 76-Jährigen zu beklauen.
Jugendlicher beklaut Rentner und tritt zu

Publikum auf Zeitreise in die 80er

Steinheim - „Zurück in die 80er“ führten die Aktiven der 1. Steinheimer Karnevalsgesellschaft am Samstag in der Kulturhalle die vielen Gäste einer närrischen Gala, die bis nach Mitternacht dauerte. Von Dieter Kögel 
Publikum auf Zeitreise in die 80er

Musik und Infos: Initiativbündnis feiert Fest

Hanau - Über ein volles Haus konnte sich das „Initiativbündnis Solidarität statt Spaltung“ am Freitagabend bei seinem Solidaritätsfest in den derzeitigen Räumen des DGB in der Willy-Brandt-Straße 23 freuen.
Musik und Infos: Initiativbündnis feiert Fest

Fastnacht beim CV: Liebeserklärung an Klanaam

Klein-Auheim - „Klanaam Helau!“, hieß es am Samstag in der TSV-Halle bei der Sitzungspremiere des CV. Mit einem närrischen Feuerwerk aus Musik, Tanz und zahlreichen Büttenreden feierten die Karnevalisten bis spät in die Nacht. Von Matthias …
Fastnacht beim CV: Liebeserklärung an Klanaam

Närrisches Feuerwerk bei der Fastnachtssitzung des CV in Klein-Auheim: Bilder

„Klanaam Helau!“ hieß es am Samstag in der TSV-Halle bei der Sitzungspremiere des CV. Mit einem närrischen Feuerwerk aus Musik, Tanz und zahlreichen Büttenreden feierten die Karnevalisten bis spät in die Nacht.
Närrisches Feuerwerk bei der Fastnachtssitzung des CV in Klein-Auheim: Bilder

Zurück in die 80er mit der Steinheimer Karnevalsgesellschaft: Bilder

Steinheim - Zu einer unterhaltsamen und witzigen Zeitreise mit Musik, Tanz und vielen Büttenreden hatte die 1. Steinheimer Karnevalsgesellschaft am Samstag in die Kulturhalle eingeladen. Zurück in die 80er lautete das Motto, bei dem es vor allem ein …
Zurück in die 80er mit der Steinheimer Karnevalsgesellschaft: Bilder

Wie Lärm uns krank macht

Hanau - Zu viel Lärm macht krank. Das ist wissenschaftlich mittlerweile unumstritten. Doch wie läuft dieser Prozess ab, welche Bereiche unseres Körpers und unserer Psyche werden von Lärm wie beeinflusst?
Wie Lärm uns krank macht

Polizei sucht Zeugen für Streit unter Schülern

Hanau - Im Zusammenhang mit einem tätlichen Streit unter zwei 15 Jahre alten Schülern am Mittwoch (25. Januar) sucht die Polizei nun nach Zeugen des Vorfalles.
Polizei sucht Zeugen für Streit unter Schülern

Einrichtungshaus blickt auf 100-jährige Geschichte zurück

Steinheim - Gehobene Wohnkultur, dafür steht „Meiser Home of Living“. Das Familienunternehmen mit Hauptfirmensitz und 3 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche im Herzen Steinheims feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Von Laura Hombach 
Einrichtungshaus blickt auf 100-jährige Geschichte zurück

August Schärttner feiert 200. Geburtstag

Hanau - Er gehört zu den ganz großen Söhnen der Stadt Hanau. Einer, der mitgeschrieben hat an deutscher und europäischer Geschichte. Und doch ist er ein Stück weit in Vergessenheit geraten: August Schärttner. In der nächsten Woche wäre er 200 Jahre …
August Schärttner feiert 200. Geburtstag

Einkaufszentrum Rondo: Kritik an Busverbindungen

Steinheim - Das Einkaufszentrum Rondo auf dem früheren Möbel-Erbe-Gelände an der Otto-Hahn-Straße wächst. Von Christian Spindler 
Einkaufszentrum Rondo: Kritik an Busverbindungen

Kowol vor dem Absprung?

Hanau - Die Amtszeit von Andreas Kowol, erster hauptamtlicher Stadtrat der Grünen in der Geschichte Hanaus, läuft eigentlich noch bis Mitte 2019. Doch bleibt Kowol so lange? In Wiesbaden wird über seinen vorzeitigen Wechsel in die Landeshauptstadt …
Kowol vor dem Absprung?

Sprachen sind Schwerpunkt bei VHS

Hanau - Sprachenlernen gilt aus neurowissenschaftlicher Sicht als „Königsdiziplin“ des Lernens, weil fast alle Sinne gefordert sind, Denken und Bewegung koordiniert und das Gegenüber verstanden werden muss. Und Spachkurse gehören zum Kernangebot von …
Sprachen sind Schwerpunkt bei VHS

„Rehbeiner“ singen in Carnegie Hall

Hanau/New York - Es dürfte wohl nur wenige Menschen aus Hanau und Umgebung geben, die schon einmal in der Carnegie Hall, einem dem berühmtesten Konzertsäle weltweit, aufgetreten sind.
„Rehbeiner“ singen in Carnegie Hall

Diskussionen zur Videoüberwachung gehen weiter

Hanau - „Sicherheit ist ein sozialdemokratisches Thema, weil sie eine unverzichtbarer Grundlage für ein Leben in Freiheit und sozialer Chancengerechtigkeit ist.“
Diskussionen zur Videoüberwachung gehen weiter

Entwicklung der Pionieer-Kaserne zu Wohngebiet kommt voran

Hanau - Erste Schritte zur Entwicklung der Pioneer-Kaserne zu einem neuen Wohngebiet für etwa 3000 Menschen hat die Stadtverordnetenversammlung am Montagabend mit großer Mehrheit beschlossen. Sie gab unter anderem grünes Licht für die Gründung einer …
Entwicklung der Pionieer-Kaserne zu Wohngebiet kommt voran

Comoedienhaus gibt regionaler Kultur eine Bühne

Hanau - Mit einem bunten Programm-Mix für Theater, Musik-, Comedy- und Kabarettliebhaber und einem neuen Label startet das Comoedienhaus in Wilhelmsbad in die neue Programmsaison. Von Laura Hombach 
Comoedienhaus gibt regionaler Kultur eine Bühne

Unternehmen und Institutionen testen Brennstoffzellen-Technologie

Wolfgang - Ist Wasserstoff möglicherweise die Lösung, um der Elektromobilität den entscheidenden Schub zu verleihen? Das wollen mehrere Hanauer Firmen und Institutionen unter Federführung von Evonik testen, indem sie Elektrofahrzeuge in Kombination …
Unternehmen und Institutionen testen Brennstoffzellen-Technologie

Simplicius-Vorsitzende Ute Peukert erhält Landesehrenbrief

Hanau - Anlässlich der Eröffnungsfeierlichkeiten für die Jubiläumsausstellung im Schloss Philippsruhe zum 65- jährigen Bestehen des Künstlerbundes Simplicius bekam dessen langjährige Vorsitzende Ute Peukert am Sonntag in der Kesselstädter …
Simplicius-Vorsitzende Ute Peukert erhält Landesehrenbrief

Unternehmen in Hanau zuversichtlich

Hanau - Die Konjunktur im Main-Kinzig-Kreis läuft stabil, und daran wird sich dieses Jahr voraussichtlich nicht allzu viel ändern, wie die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern gestern mitteilte. Von Marc Kuhn 
Unternehmen in Hanau zuversichtlich

Rentner auf Friedhof ausgeraubt

Hanau - Ein 85-Jähriger wird am Sonntagnachmittag kurz nach 16 Uhr von drei jungen Männern auf dem Hauptfriedhof ausgeraubt. Jetzt sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. 
Rentner auf Friedhof ausgeraubt

„Toi-Toi-Männerballett“ der 1. KG Klein-Auheim feiert 25-jähriges Bestehen

Klein-Auheim - Es ist stets einer der Höhepunkte bei den närrischen Sitzungen der 1. Karnevalgesellschaft Klein-Auheim: Das Männerballett „Toi-Toi“ feiert sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Gegründet zum 101. Geburtstag des Hauptvereins sorgt die …
„Toi-Toi-Männerballett“ der 1. KG Klein-Auheim feiert 25-jähriges Bestehen

Repair-Café hat nun deutlich mehr Platz

Hanau - Das Hanauer Repair- Cafe´, das bisher in den Räumen der Nachbarschaftshilfe Hanau-Mitte im Bangert beheimatet war, hatte am Samstag zur ersten „Sprechstunde“ in seine neuen Räumlichkeiten im „Haus am Steinheimer Tor“ eingeladen, wo bereits …
Repair-Café hat nun deutlich mehr Platz

Evonik verlagert 300 Arbeitsplätze

Hanau - „Hanau verliert keine Evonik-Arbeitsplätze. “ Mit diesen Worten hat OB Claus Kaminsky auf Medienberichte reagiert, wonach das Unternehmen Evonik 300 Arbeitsplätze aus der Buchhaltung von Hanau nach Offenbach verlagert.
Evonik verlagert 300 Arbeitsplätze

Goldschmiedehaus zeigt Jünger-Werke

Hanau - Dem in Hanau geborenen Gold- und Silberschmied Hermann Jünger (1928 - 2005) ist die erste Ausstellung im Jahr des 75-jährigen Bestehens des Goldschmiedehauses gewidmet. Am morgigen Sonntag, 11. 30 Uhr, wird die bemerkenswerte Ausstellung …
Goldschmiedehaus zeigt Jünger-Werke

Gespräche mit Seniorenheim-Bewohnern sollen als Buch erscheinen

Hanau - Unter dem Titel „Lebendiger Adventskalender“ macht der Verein „vereint helfen!“ seit zehn Jahren Bewohnern von Seniorenheimen in der Vorweihnachtszeit eine kleine Freude. Von Laura Hombach
Gespräche mit Seniorenheim-Bewohnern sollen als Buch erscheinen

Umweltschützer Elmar Diez bekommt höchste Auszeichnung des Landes

Hanau -   Für sein jahrzehnte- langes Engagement für die Umwelt und gegen Atomkraft hat der große alte Mann der Hanauer Grünen, Elmar Diez, gestern den Hessischen Verdienstorden erhalten.
Umweltschützer Elmar Diez bekommt höchste Auszeichnung des Landes

Konzept für Brüder Grimm-Erlebniswelt fast fertig

Hanau - Seit vielen Jahren währen die Bemühungen, Leben und Werk der Brüder Grimm, der berühmtesten Söhne der Stadt, in Hanau angemessen zu präsentieren. Nun ist das Konzept für eine Erlebniswelt im Museum Schloss Philippsruhe so gut wie fertig. …
Konzept für Brüder Grimm-Erlebniswelt fast fertig

Künstlerbund feiert Jubiläum mit Sonderausstellung

Hanau - Der Künstlerbund Simplicius ist die älteste Künstlervereinigung Hanaus. Mit einer Sonderausstellung in der Galerie des Historischen Museums in Schloss Philippsruhe begeht die Gruppe ihr 65-jähriges Bestehen. Von Dieter Kögel 
Künstlerbund feiert Jubiläum mit Sonderausstellung

DRK eröffnet hessenweit ersten Laden für Kinderkleidung

Hanau - Neue Räumlichkeiten eröffnen dem Hanauer Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) neue Wege: Im ehemaligen Heizwerk der Hutier-Kaserne soll der erste auf Kinderbedarf spezialisierte Kleiderladen unter DRK-Regie in Hessen entstehen. …
DRK eröffnet hessenweit ersten Laden für Kinderkleidung

5. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival mit 35 Beiträgen

Hanau - Das Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival „Jung & Abgedreht“ geht in die fünfte Runde. Aus rund 100 Beiträgen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und Italien sind 35 Kurzfilme ausgewählt worden, die am 29. Januar im Rahmen des …
5. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival mit 35 Beiträgen

Hilfe für den defekten Toaster

Hanau - Toaster kaputt, Mixer defekt, Radio funktioniert nicht - zum Wegwerfen sind die Geräte zu schaden. Doch wer repariert sowas? Das Hanauer Repair Café hilft. Die Einrichtung hat nun ein neues Domizil in größeren Räumlichkeiten.
Hilfe für den defekten Toaster

Bewährungsstrafe für mutmaßlichen Reichsbürger

Hanau - Ein mutmaßlicher "Reichsbürger" ist im Prozess wegen unerlaubten Besitzes von Waffen und Kriegswaffen mit einer Bewährungsstrafe davongekommen. Das Landgericht Hanau verurteilte den 57-Jährigen zu einem Jahr und zehn Monaten.
Bewährungsstrafe für mutmaßlichen Reichsbürger

Wild um sich schlagender Ladendieb kann flüchten

Hanau - Ein Ladendieb in einem Supermarkt wird erwischt und schlägt schließlich wild um sich. Anschließend kann er flüchten. Die Polizei bittet jetzt Zeugen, die den Vorfall miterlebt haben, sich zu melden.
Wild um sich schlagender Ladendieb kann flüchten

Winter, Frost und Schnee: Die schönsten Bilder unserer Leser

Der erste Schnee des Jahres ist gefallen. Deshalb suchen wir die schönsten Bilder unserer Leser. Weitere Motive schicken Sie uns an red.online@op-online.de.
Winter, Frost und Schnee: Die schönsten Bilder unserer Leser

Illegaler Besitz von Kalaschnikow und Co: Prozessauftakt in Hanau

Hanau - Seit heute muss sich ein mutmaßlicher Reichsbürger wegen unerlaubten Besitzes von Waffen, unter anderem einer Kalaschnikow, vor dem Landgericht Hanau behaupten. Der Angeklagte bestreitet die Tat.
Illegaler Besitz von Kalaschnikow und Co: Prozessauftakt in Hanau

Feuerteufel in Schöneck festgenommen

Schöneck - Ein 37-Jähriger soll in der Nacht zum Dienstag in Schöneck (Main-Kinzig-Kreis) mehrere Brände gelegt haben. Ein Lastwagen, Heuballen und ein Schnellimbiss gingen in Flammen auf. Die Polizei konnte den mutmaßlichen Täter festnehmen.
Feuerteufel in Schöneck festgenommen