Archiv – Hanau

Polizeischau findet erstmals in Hanau statt

Polizeischau findet erstmals in Hanau statt

Hanau - Das Hanauer Herbert-Dröse-Stadion ist in diesem Jahr Schauplatz der traditionellen Polizeischau des Polizeipräsidiums Südosthessen. Das große Spektakel findet am Samstag, 18. August, von 10. 30 bis 18 Uhr statt.
Polizeischau findet erstmals in Hanau statt
„Nicht noch mehr Geld fürs Militär“

„Nicht noch mehr Geld fürs Militär“

Hanau/Bruchköbel - Eine „Welt ohne Krieg“ und eine „solidarische Gesellschaft“ mahnte DGB-Gewerkschaftssekretär Tibias Huth gestern beim Auftakt der bundesweiten Ostermärsche auf dem Freien Platz in Bruchköbel vor rund 300 Kundgebungsteilnehmern an.
„Nicht noch mehr Geld fürs Militär“

Museumseisenbahner machen Fuhrpark fit für neue Saison

Großauheim - Dünner Rauch steigt aus dem Schornstein der alten Dampflok auf und verteilt sich im Nu im Lokschuppen. Das Zugpferd des Vereins „Hanauer Museumsbahn“ wird auf die ersten Ausfahrten vorbereitet und das Wasser im Dampfkessel schon mal …
Museumseisenbahner machen Fuhrpark fit für neue Saison

„Atommüll hat hier nichts zu suchen“

Main-Kinzig-Kreis - „Der Main-Kinzig-Kreis steht fest an der Seite der Stadt Hanau im Kampf gegen ein Atommülllager“, erklären Landrat Thorsten Stolz und die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler (beide SPD) in einer gemeinsamen Mitteilung.
„Atommüll hat hier nichts zu suchen“

Spezialkräfte nehmen mutmaßliche Schrottdiebe fest

Hanau/Heilbronn - Spezialkräfte der baden-württembergischen Polizei haben in Hanau bei Frankfurt drei mutmaßliche Schrottdiebe festgenommen.
Spezialkräfte nehmen mutmaßliche Schrottdiebe fest

„Du hast großen Mut bewiesen“

Hanau - Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) hat seinem Wetzlarer Amtskollegen und Parteifreund Manfred Wagner in einem Schreiben seine Solidarität und seinen Respekt bekundet.
„Du hast großen Mut bewiesen“

Leichter Einstieg in den Bus

Steinheim -  In Steinheim läuft der barrierefreie Ausbau von 13 Bushaltestellen der Hanauer Straßenbahn auf Hochtouren. Bei einigen Haltestellen sind die Arbeiten bereits beendet. Von Dirk Iding 
Leichter Einstieg in den Bus

Fußgänger in Hanau angefahren

Hanau - Am Dienstag ereignete sich gegen 10.50 Uhr in der Hirschstraße in Höhe der Hausnummer 23 ein Verkehrsunfall, bei dem ein 66-jähriger Hanauer von einem VW angefahren und verletzt wurde.
Fußgänger in Hanau angefahren

Marie-Luise Marjan als Märchen-Botschafterin

Hanau - Schauspielerin Marie-Luise Marjan soll künftig als sogenannte Märchenbotschafterin die Hanauer Brüder-Grimm-Festspiele deutschlandweit bekannter machen.
Marie-Luise Marjan als Märchen-Botschafterin

Leikert bewirbt sich um CDU-Vorsitz

Main-Kinzig-Kreis - Die CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Katja Leikert will neue Vorsitzende der CDU Main-Kinzig werden. Von Dirk Iding
Leikert bewirbt sich um CDU-Vorsitz

Lustige Holzpilze mit Kettensäge geschnitzt

Klein-Auheim -  Schon bald wird der Klein-Auheimer Wildpark „Alte Fasanerie“ um eine lehrreiche Attraktion reicher sein. Geplant ist die Einrichtung eines Pilzlehrpfades. Von Holger Hackendahl 
Lustige Holzpilze mit Kettensäge geschnitzt

135 Küken in einer blauen Wanne

Klein-Auheim - Ein einziges Gepiepse und Gewusel ist das: Ein ganzer Wäschekorb voller Küken. Den brachte gestern John Rösel in unserer Redaktion vorbei, um uns seine frisch geschlüpften Federfüßigen Zwerghühnerküken zu zeigen.
135 Küken in einer blauen Wanne

FDP macht Druck in Sachen e-Government

Hanau/Main-Kinzig-Kreis - Als „längst überfällig, aber insgesamt viel zu dürftig“, bewertet die FDP im Main-Kinzig-Kreis einen Gesetzesentwurf der Hessischen Landesregierung zum e-Government.
FDP macht Druck in Sachen e-Government

Trickdiebe geben sich als Polizisten aus

Kesselstadt - Die Polizei in Hanau warnt vor einer Betrugsmasche, mit der unbekannte Täter aktuell versuchen, schnell an Beute zu gelangen.
Trickdiebe geben sich als Polizisten aus

Videoüberwachung: Datenschutz-Gruppe beschwert sich

Hanau - Noch bevor sie in Betrieb genommen werden, sind die neuen Überwachungskameras auf Markt- und Freiheitsplatz bereits ein Fall für den Hessischen Datenschutzbeauftragten. Von Christian Spindler 
Videoüberwachung: Datenschutz-Gruppe beschwert sich

Erneut Gelder für Festspiele

Hanau - Die Stadt Hanau darf sich auch im Jahr 2018 über eine finanzielle Förderung der Brüder-Grimm-Festspiele freuen.
Erneut Gelder für Festspiele

Die Tränen der Göttin Jurate

Hanau - Das Deutsche Goldschmiedehaus am Altstädter Markt widmet der Bernsteinkunst aus Litauen derzeit eine Ausstellung im Tiefparterre. Insgesamt 15 Künstler zeigen eine Auswahl ihrer Arbeiten, die ab der Mitte des vergangenen Jahrhunderts bis …
Die Tränen der Göttin Jurate

Umfrage zum Sicherheitsgefühl

Hanau - Wie sicher fühlen Sie sich in Hanau? Gibt es bestimmte Orte in der Stadt, an denen Sie sich nicht sicher fühlen? Sind Sie in den letzten fünf Jahren Opfer einer Straftat geworden? Diese und weitere Fragen sind Bestandteil eines …
Umfrage zum Sicherheitsgefühl

Spektakulärer Unfall: Schranke durchbohrt Auto

Großauheim - Spektakulärer Unfall am Samstagabend auf einem Parkplatz in der Straße In den Tannen in Großauheim. Dort stieß eine Autofahrerein so unglücklich gegen eine Schranke, dass diese ihr Auto der Länge nach durchbohrte.
Spektakulärer Unfall: Schranke durchbohrt Auto

Interesse an Wilhelmsbader Karussell weiterhin groß

Hanau - Fast 15.000 Menschen sind mit dem Wilhelmsbader Karussell gefahren, seit es vor zwei Jahren wieder in Betrieb genommen worden ist. Auch in diesem Jahr wird es wieder zahlreiche Führungen und Gelegenheiten zur Fahrt mit dem historischen …
Interesse an Wilhelmsbader Karussell weiterhin groß

Straßen und Wege in Hanau werden digital erfasst

Hanau -  Derzeit sind zwei weiße Wagen mit der roten Aufschrift GSA und Warnleuchten auf dem Dach im Schritttempo durch Hanau unterwegs - in ganz besonderer Mission.
Straßen und Wege in Hanau werden digital erfasst

Kasernengelände: Das ehrgeizigste Wohnbauprojekt der Stadt startet

Hanau - Es ist nicht nur das größte Wohnbauprojekt der Hanauer Nachkriegsgeschichte, sondern auch „das ambitionierteste Vorhaben im Rahmen der Konversion“, so Oberbürgermeister Claus Kaminsky. Von Christian Spindler 
Kasernengelände: Das ehrgeizigste Wohnbauprojekt der Stadt startet

Ehemalige Militärkaserne wird neues Wohnquartier

Hanau - Die Umwandlung von Hanaus größter ehemaliger US-Militärkaserne in ein modernes Wohngebiet geht voran.
Ehemalige Militärkaserne wird neues Wohnquartier

Petition gegen Atommülllager in Hanau

Hanau - Der Kreistagsabgeordnete der Grünen, Birol Avci, und Monika Nickel, Fraktionsmitglied der Grünen in der Hanauer Stadtverordnetenversammlung haben im Hanauer Rathaus eine Petition mit den Unterschriften vom mehr als 1200 Bürgerinnen und …
Petition gegen Atommülllager in Hanau