Archiv – Hanau

Volltrunken auf dem E-Bike

Volltrunken auf dem E-Bike

Klein-Auheim -  Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt die Polizei derzeit gegen einen 57 Jahre alten Mann aus Hanau.
Volltrunken auf dem E-Bike
Main-Kinzig-Kreis will Hanau nicht an Kreisfreiheit hindern

Main-Kinzig-Kreis will Hanau nicht an Kreisfreiheit hindern

Gelnhausen/Hanau - Der Kreistag Main-Kinzig will der Stadt Hanau auf dem Weg zur angestrebten Kreisfreiheit keine Hindernisse in den Weg legen.
Main-Kinzig-Kreis will Hanau nicht an Kreisfreiheit hindern

Müllproblem plagt den Wildpark

Klein-Auheim - „So kann es im Wildpark nicht weitergehen“, meinen Mitarbeiter der Alten Fasanerie, aber auch Mitglieder des Fördervereins und viele Besucher.
Müllproblem plagt den Wildpark

Forum Hanau feiert dritten Geburtstag: „Es hat sich ausgezahlt“

Hanau -  Es ist nicht übertrieben: Am 10. September 2015 hat für die Hanauer Innenstadt mit der Eröffnung des Forum Hanau am Freiheitsplatz eine neue Zeitrechnung begonnen. An diesem Wochenende wird – ein wenig verfrüht – der dritte Geburtstag …
Forum Hanau feiert dritten Geburtstag: „Es hat sich ausgezahlt“

Lange Einkaufsnacht in der Hanauer City

Hanau - Unter dem Motto „Hanau buy Day & Night“ wird der dritte Geburtstag des Forums Hanau an diesem Samstag groß gefeiert. Viele Geschäfte in der Innenstadt haben am 1. September bis 23 Uhr geöffnet.
Lange Einkaufsnacht in der Hanauer City

Autofahrerin schlägt und beleidigt Busfahrer

Main-Kinzig-Kreis - Erst genötigt, dann geschlagen und gekratzt – eine höchst unangenehme Begegnung hatte der 68-jährige Fahrer eines Kleinbusses in Erlensee-Langendiebach mit einer unbebekannten Autofahrerin.
Autofahrerin schlägt und beleidigt Busfahrer

Gefiederter Gast: Vermisst ihn keiner?

Hanau - Einen besonderen gefiederten Gast hat unser Leser Wolfgang Striegnitz in seiner Nachbarschaft entdeckt.
Gefiederter Gast: Vermisst ihn keiner?

Hanauer Bürgerfest: Drei Tage volles Programm

Hanau - Vom 7. bis zum 9. September verwandelt sich das Mainufer unterhalb von Schloss Philippsruhe wieder in eine große Partymeile. Das 58. Hanauer Bürgerfest steht an. Ein Muss für alle Feierfreudigen.
Hanauer Bürgerfest: Drei Tage volles Programm

Stadt plant neue bezahlbare Wohnungen

Hanau - Die städtische Baugesellschaft plant, im Zuge der Sanierung der Liegenschaft an der Otto-Wels-Straße 36 zusätzliche Wohnungen zu bauen. Dafür sollen die Bestandsgebäude aufgestockt und ein zusätzliches Gebäude mit 1 775 Quadratmeter …
Stadt plant neue bezahlbare Wohnungen

Radikalisierungsgefahr bei Gruppe "Realität Islam"

Offenbach/Wiesbaden - Eine Gruppierung mit verfassungsfeindlichen Bestrebungen sammelt in hessischen Städten Unterschriften gegen ein Kopftuchverbot.
Radikalisierungsgefahr bei Gruppe "Realität Islam"

Stille Verkehrsrevolution für Blinde und Sehbehinderte ein Problem

Hanau - Noch sind Autos und Busse mit Elektroantrieb die Ausnahme im Straßenverkehr. Doch wenn zukünftig – was ja erklärter Wille der Politik ist – mehr Autofahrer auf die emissionslosen Fahrzeuge umsteigen, wird ein Problem zunehmend in den Fokus …
Stille Verkehrsrevolution für Blinde und Sehbehinderte ein Problem

„Energiepolitik braucht Neustart“

Großkrotzenburg - Über die Auswirkungen der Energiewende auf den Betrieb des Kraftwerks Staudinger diskutierte der hessische FDP-Spitzenkandidat René Rock mit Kraftwerksleiter Matthias Hube und Sebastian Veit von der Muttergesellschaft Uniper SE. …
„Energiepolitik braucht Neustart“

62 Entwürfe für geplantes August-Gaul-Denkmal

Hanau - Insgesamt 62 Entwürfe für das geplante Denkmal zu Ehren des in Großauheim geborenen Tierbildhauers August Gaul sind im Rahmen eines Künstlerwettbewerbes bei der Stadt Hanau eingegangen.
62 Entwürfe für geplantes August-Gaul-Denkmal

Herbert Pixner Projekt interpretiert Volksmusik global statt lokal

Hanau - Wenn eine Band wie das Herbert Pixner Projekt aus einer wahrlich pittoresken Bergwelt stammt wie der oberhalb von Meran, müssten sich die Musiker doch auf Volkstümliches kaprizieren. Von Detlef Kinsler
Herbert Pixner Projekt interpretiert Volksmusik global statt lokal

Tierschützerin kümmert sich um Langohren

Hanau/Klein-Auheim - Anne Heprich aus Klein-Auheim zeigt ein besonderes Engagement. Sie hat eine Pflegestelle für ausgesetzte und aus schlechter Haltung befreite Kaninchen in einer Fabrikhalle eingerichtet. Die Tierschützerin, die auch schon …
Tierschützerin kümmert sich um Langohren

Polizeiwagen attackiert

Steinheim - In der Nacht zum Sonntag gegen 1.10 Uhr haben Polizeibeamte einen 16-jährigen Hanauer vorläufig festgenommen. Der Jugendliche soll den Außenspiegel eines in der Neutorstraße abgestellten Streifenwagens abgeschlagen haben.
Polizeiwagen attackiert

Anwohner verhindert mutmaßliche Brandstiftung

Großauheim - Ein aufmerksamer Anwohner der Lise-Meitner-Straße löschte am Sonntagabend in Brand geratenes Laub und alarmierte anschließend die Polizei.
Anwohner verhindert mutmaßliche Brandstiftung

66. Bundesäppelwoifest: Fröhliches Treiben im Schlosshof

Steinheim - Als durchweg gelungen dürften Veranstalter und Besucher die 66. Auflage des Bundesäppelwoifestes in Steinheim empfunden haben. Bis gestern Abend dauerte das dreitägige Fest, das seit Freitag mehrere tausend Gäste in den Schlosshof …
66. Bundesäppelwoifest: Fröhliches Treiben im Schlosshof

„Die Leiden des junger Werther“: Auslastung über 100 Prozent

Hanau -  Das gab es in der Geschichte der Brüder Grimm Festspiele bisher noch nie: Mit 1 069 Zuschauern, die eine der sieben Vorstellungen in der Wallonischen Ruine besuchten, konnten sich „Die Leiden des jungen Werthers“ in der Reihe „Junge …
„Die Leiden des junger Werther“: Auslastung über 100 Prozent

Bundesäppelwoifest 2018 in Steinheim: Bilder 

Als durchweg gelungen dürften Veranstalter und Besucher die 66. Auflage des Bundesäppelwoifestes in Steinheim empfunden haben. Wir zeigen die Bilder.
Bundesäppelwoifest 2018 in Steinheim: Bilder 

Kreisfreiheit im öffentlichen Interesse?

Main-Kinzig-Kreis - Am Freitag, 31. August, befasst sich auch der Kreistag mit der Absicht der Stadt Hanau, kreisfrei zu werden.
Kreisfreiheit im öffentlichen Interesse?

Brisanter Fund deutet auf Brandstiftung hin

Großauheim - Eine Gassigeherin hat gestern unweit vom Gnadenhof des Tierrefugiums Hanau im Wald einen Becher mit Kerze und Grillanzünder gefunden, der mutmaßlich als Brandsatz dienen sollte. In jüngster Vergangenheit war es in diesem Bereich …
Brisanter Fund deutet auf Brandstiftung hin

Darf in einem Hospiz gelacht werden?

Hanau - Der Tod und das Sterben sind eine ernste Sache. Aber darf angesichts des Todes auch gelacht werden? Ist Humor beispielsweise in einem Hospiz angebracht? Von Dieter Kögel 
Darf in einem Hospiz gelacht werden?

Beim Batterie-Recycling gehen die Fraunhofer-Forscher neue Wege

Hanau/Alzenau -  Der Name „Fraunhofer“ ist den meisten ein Begriff – er steht für Forschung, genauer gesagt für angewandte Forschung.
Beim Batterie-Recycling gehen die Fraunhofer-Forscher neue Wege