Archiv – Hanau

Giuseppe Pellecchia zum Kerbborsch gekürt

Giuseppe Pellecchia zum Kerbborsch gekürt

Der 47. Steinheimer Kerbborsch heißt Giuseppe Pellecchia, genannt Pino. Dass dem 54-Jährigen die Ehre zuteil wird, war ein gut gehütetes Geheimnis, das am Samstagabend gegen 21 Uhr gelüftet wurde.
Giuseppe Pellecchia zum Kerbborsch gekürt
Fotoaktion für Leser: Wir suchen die schönsten Katzenbilder

Fotoaktion für Leser: Wir suchen die schönsten Katzenbilder

Am 8. August ist Weltkatzentag. Grund genug für uns, die schönsten und niedlichsten Katzen der Region zu suchen. Jetzt beim Fotowettbewerb mitmachen.
Fotoaktion für Leser: Wir suchen die schönsten Katzenbilder

Die Kraft des Wassers: Das Laufwasserkraftwerk an der Kinzig

Hanau hat eine Reihe von bedeutenden Sehenswürdigkeiten. Es gibt aber auch unbekannte Orte, die im Verborgenen liegen, gleichwohl reich an Geschichte oder Geschichten sind.
Die Kraft des Wassers: Das Laufwasserkraftwerk an der Kinzig

Nutrias ärgern Angler: Jetzt müssen die Taucher ran

Nutrias haben den Gummi von Stromkabeln offenbar zum Fressen gern – sehr zum Leidwesen der Steinheimer Angler. Jetzt müssen die Taucher am Hadriansee in Hanau ran.
Nutrias ärgern Angler: Jetzt müssen die Taucher ran

Hanau an erster Mondlandung beteiligt

Hanau und die Mondlandung, das hat so viel miteinander zu tun wie Leberwurst mit Bach-Sonaten? Papperlapapp. Was nur wenige wissen: Der Hanauer Technologiekonzern Heraeus leistete einen wichtigen Beitrag zur legendären Mission von Apollo 11 vor 50 …
Hanau an erster Mondlandung beteiligt

„Best oft Hanau Poetry Slam“ bereichert Hanauer Kultoursommer

Knapp 300 Freunde zeitgemäßer Dichtkunst waren am Mittwochabend der Einladung des städtischen Veranstaltungsbüros zum „Best of Hanau Poetry Slam“ vor die Bühne am Comoedienhaus gefolgt.
„Best oft Hanau Poetry Slam“ bereichert Hanauer Kultoursommer

Drama im Staatspark Wilhelmsbad

Drama im Staatspark Wilhelmsbad in Hanau: Etliche Bäume sind durch die Trockenheit geschädigt worden.
Drama im Staatspark Wilhelmsbad

Opel Vectra steht in Kesselstadt in Flammen

Brand in Hanau: Ein Opel Vectra steht in Kesselstadt in Flammen. Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.
Opel Vectra steht in Kesselstadt in Flammen

Komfort trotz Nähe zu Gleisen: 190 neue Wohnungen in Hanau 

Eine lang gezogene Gebäudekette soll es werden, die sich zwischen Brüder-Grimm-Straße und Bahnlinie auf dem Gelände des früheren Busdepots schlängelt. 190 Wohnungen in Innenstadtnähe entstehen bei dem Projekt, über das unsere Zeitung zuerst …
Komfort trotz Nähe zu Gleisen: 190 neue Wohnungen in Hanau 

Katja Straub erhält den Darstellerpreis für ihre Rolle als Maria Stuart

Den mit 1000 Euro dotierten Darstellerpreis des Vereins zur Förderung von Kunst und Kultur in Hanau bekam die Schauspielerin Katja Straub im Roten Saal des Schlosses Philippsruhe überreicht.
Katja Straub erhält den Darstellerpreis für ihre Rolle als Maria Stuart

Feuer auf Bahngelände: Polizei sucht Brandstifter

Brand in Hanau: Nach einer Feuer auf einem Außengelände der DB Netz AG an der Robert-Blum-Straße in Hanau sucht die Polizei nun den Brandstifter.
Feuer auf Bahngelände: Polizei sucht Brandstifter

„Vogelpäpplerin“ Elke Eger kümmert sich um sieben Mauersegler

„Srii-Sriii-Sriiii“ – ihre Rufe gehören zum Sommer wie der blaue Himmel. Mauersegler umfliegen von Mai bis August laut rufend in kleinen Verbänden Häuser und Kirchtürme. Gegen Sommerende verschwinden die Zugvögel und fliegen auf die andere Seite der …
„Vogelpäpplerin“ Elke Eger kümmert sich um sieben Mauersegler

Radeln für den guten Zweck

„Der Verein hat viel für uns gemacht, jetzt will ich LaLeLu etwas dafür zurückgeben“, sagt Timo Skrobanek aus Steinheim. Der 17-Jährige startet heute deshalb zu einer Benefiz-Radtour. Los geht es um 9 Uhr am LaLeLu-Büro in Bruchköbel-Rossdorf.
Radeln für den guten Zweck

Hanau feiert die Rückkehr des goldenen Schwans

Der goldene Schwan ist zurück! Hanaus Wappentier ziert frisch vergoldet wieder die Spitze des Rathausturms.
Hanau feiert die Rückkehr des goldenen Schwans

Sportsfield Housing: Hanau will Blocks unbedingt erhalten

Sechs Millionen Euro an öffentlichen Geldern sind aufgewendet worden, um fast alle der 22 Blocks von Sportsfield Housing in Wolfgang für die Flüchtlingsunterbringung herzurichten.
Sportsfield Housing: Hanau will Blocks unbedingt erhalten

"Geballte Frauenpower als Doppelspitze" für das Familiennetzwerk

Beim Familiennetzwerk gibt es eine neue Organisationsstruktur und Betreuungsangebote, "die es ansonsten in Hanau so nicht gibt". 
"Geballte Frauenpower als Doppelspitze" für das Familiennetzwerk

Rätselhafter Hochsitzmord: Was geschah mit Michael Walter und Petra Wohland?

Petra Wohland und Michael Walter träumten von einer gemeinsamen Zukunft. Daraus wurde nichts. Vor 40 Jahren wurden sie getötet - das Verbrechen ist bis heute nicht aufgeklärt.
Rätselhafter Hochsitzmord: Was geschah mit Michael Walter und Petra Wohland?

Hanau bald kreisfrei? Die Unterschiede zum MKK sind zu groß

Hanau und der Main-Kinzig-Kreis haben völlig unterschiedliche Interessenslagen. Deshalb wäre die Kreisfreiheit Hanaus auch eine Chance für den MKK. 
Hanau bald kreisfrei? Die Unterschiede zum MKK sind zu groß

Professor Heinz Rölleke: Grimms taten Stiefmüttern bitter Unrecht

Alte Geschichten ausgraben, niederschreiben und unsterblich machen. Möglicherweise hätte das gereicht, um den Brüdern Grimm bleibenden Ruhm zu sichern. Laut Heinz Rölleke haben Jakob und Wilhelm allerdings weit mehr getan.
Professor Heinz Rölleke: Grimms taten Stiefmüttern bitter Unrecht

Buntes Programm beim „Family Day“ in der Innenstadt

Das Wetter meinte es fast zu gut am Samstag, als die städtische Hanau Marketing und der Marketing Verein zum „Family Day“ in die Innenstadt eingeladen hatten.
Buntes Programm beim „Family Day“ in der Innenstadt

Mysteriöser Todesfall: Polizei in Hanau rätselt und sucht Zeugen

Ein 57-Jähriger hat eine körperliche Auseinandersetzung mit seiner Lebensgefährtin. Als er später tot aufgefunden wird, hat er schwere Beckenverletzungen. Geriet der Mann in einen Verkehrsunfall?
Mysteriöser Todesfall: Polizei in Hanau rätselt und sucht Zeugen

Diskussion über gemeinsame Mensch-Tier-Bestattungen

In Essen und Braubach bei Koblenz gibt es das bereits: Friedhöfe, auf denen gemeinsame Urnenbestattungen von Mensch und Tier stattfinden. Ist das auch eine Option für Hanau? 
Diskussion über gemeinsame Mensch-Tier-Bestattungen

Main-Kinzig-Kreis testet zwei Jahre lang den Einsatz von Telenotärzten

Mit Headsets stehen Dominik Geupel und Jan Arazi im Rettungswagen, über den kleinen Knopf im Ohr bekommen die beiden Notfallsanitäter Anweisungen, welche Medikamente sie ihrer Patientin verabreichen sollen. 
Main-Kinzig-Kreis testet zwei Jahre lang den Einsatz von Telenotärzten

Für Busse nicht geeignetes Pflaster in Hanau wird ausgetauscht

Auf der Nordseite des Freiheitsplatzes haben gestern Bauarbeiten begonnen, die den Verkehr in diesem Bereich erheblich behindern. Auf der Straße Am Freiheitsplatz wird im Abschnitt zwischen Bangertstraße und Marktstraße der Mittelstreifen …
Für Busse nicht geeignetes Pflaster in Hanau wird ausgetauscht