Archiv – Hanau

Andreas Lang hat 60 Pfingstrosen-Arten in seinem Garten

Andreas Lang hat 60 Pfingstrosen-Arten in seinem Garten

Die erste intensive Begegnung mit Paeonia liegt fünf Jahre zurück. „Es war Liebe auf den ersten Blick“, sagt Andreas Lang. Das war in Wonsheim im Hunsrück.
Andreas Lang hat 60 Pfingstrosen-Arten in seinem Garten
Zukunft von Sportsfield Housing in Hanau ungewiss – Stadt fordert Klarheit

Zukunft von Sportsfield Housing in Hanau ungewiss – Stadt fordert Klarheit

Die Stadt Hanau erhöht den Druck auf das Land Hessen. Ziel ist es, die Wohnblocks auf Sportsfield Housing zu erhalten und weiterhin dauerhaftes Wohnen auf dem früheren Kasernengelände zu ermöglichen.
Zukunft von Sportsfield Housing in Hanau ungewiss – Stadt fordert Klarheit

Musste Vili Viorel Păun sterben, weil er Tobias R. stoppen wollte?

Vili Viorel Păun ist eines der Opfer des Terroranschlags von Hanau. Bislang galt er als Zufallsopfer. Doch möglicherweise versuchte er den Täter zu stoppen.
Musste Vili Viorel Păun sterben, weil er Tobias R. stoppen wollte?

Mann mit Waffe raubt Firmenbüro aus: „Aktenzeichen XY“ zeigt Fall - Ermittler hoffen auf Durchbruch

Ein Raubüberfall in Maintal bei Hanau ist in der Sendung „Aktenzeichen XY“ im ZDF zu sehen. Die Ermittler hoffen auf den Durchbruch.
Mann mit Waffe raubt Firmenbüro aus: „Aktenzeichen XY“ zeigt Fall - Ermittler hoffen auf Durchbruch

Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Elchbulle Kim aus dem Wildpark Alte Fasanerie in Hanau Klein-Auheim ging dieser Tage auf große Reise. Er musste Platz machen für seine beiden Geschwister, die erst vor wenigen Tagen als Zwillinge zur Welt gekommen sind.
Nachwuchs im Wildpark Alte Fasanerie: Doppelter Grund zur Freude

Großeinsatz bei Wohnungsbrand - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Ein Feuer in einem Hochhaus in der August-Schärttner-Straße in Hanau hat am Donnerstagabend für einen Großeinsatz gesorgt. Zahlreiche Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Großeinsatz bei Wohnungsbrand - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

Hier gilt Tempo 30: Ordnungsamt erklärt die neuen Regelungen in Hanau

Tempo-30-Zonen, Streckenbeschränkungen auf 30 km/h und Zusatzschilder wie „Lärmschutz“ oder „Krankenhaus“ haben die Frage aufgeworfen, wo und aus welchen Gründen solche leitenden Verkehrsmaßnahmen von der Stadt eingerichtet werden dürfen oder sogar …
Hier gilt Tempo 30: Ordnungsamt erklärt die neuen Regelungen in Hanau

Stadt Hanau öffnet ihre Kitas schrittweise –  Vortritt für Vorschulkinder

Ab 2. Juni soll er gelten, der „Eingeschränkte Regelbetrieb“ in den Kindertagesstätten, den das Land Hessen angekündigt hat. Auch der Hanauer Eigenbetrieb Kindertagesbetreuung sieht sich vor großen logistischen Herausforderungen.
Stadt Hanau öffnet ihre Kitas schrittweise –  Vortritt für Vorschulkinder

Corona-Streit zwischen Hanau und Main-Kinzig-Kreis: Claus Kaminsky erhöht den Druck

Der Corona-Ausbruch nach einem Gottesdienst in Frankfurt sorgt für Streit zwischen Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis. Die Fronten sind verhärtet.
Corona-Streit zwischen Hanau und Main-Kinzig-Kreis: Claus Kaminsky erhöht den Druck

Kein Kaffee ohne Daten: Nicht nur bei „Henri und Leo“ in der Hammerstraße ärgern sich Kunden über die Kontaktformulare

Mittwoch, Markttag. An Tagen wie diesen herrscht normalerweise Hochbetrieb. Nicht nur auf dem Pflaster in der Fußgängerzone in der Hammerstraße, sondern auch bei „Henry und Leo“, der Bäckereifiliale mit Café, die Jochen und Julia Kolb dort Ende 2017 …
Kein Kaffee ohne Daten: Nicht nur bei „Henri und Leo“ in der Hammerstraße ärgern sich Kunden über die Kontaktformulare

Trotz Corona-Lockerungen - Kinopolis in Hanau bleibt zu

Trotz der Lockerung der Corona-Beschränkungen bleibt das Kinopolis in Hanau zu.
Trotz Corona-Lockerungen - Kinopolis in Hanau bleibt zu

Alle Teile zurück in den Kreislauf: Fraunhofer baut Demontage- und Recyclingzentrum für Elektromobilität

Für ihr bislang einzigartiges Projekt, ein Zentrum für Demontage und Recycling von Elektromobilität zu errichten, hat sich das Fraunhofer Institut den Standort Hanau ausgesucht.
Alle Teile zurück in den Kreislauf: Fraunhofer baut Demontage- und Recyclingzentrum für Elektromobilität

Müllchaos in Hanau: Wertstoffhöfe sind überfüllt - Stadt stellt Sperrmüllsammlungen ein

Vor der Wertstoffsammelstelle an der Daimlerstraße bilden sich zu den Abgabezeiten derzeit während der Öffnungszeiten extrem lange Autoschlangen. Der Grund: Die Menschen haben mehr Zeit gehabt, ihre Keller, Abstellkammern, Dachböden oder Schuppen zu …
Müllchaos in Hanau: Wertstoffhöfe sind überfüllt - Stadt stellt Sperrmüllsammlungen ein

Gerichtstermin anberaumt: Vorerst geht es in Sachen Kinzigheimer Weg um Wertgutachten – Kritik der SPD-Fraktion

Fast drei Jahre ist es nun her, dass die Hanauer Stadtverordnetenversammlung den Rückkauf der Kinzigheimer-Weg-Siedlung am Hafen durch Ausübung des gesetzlichen Vorkaufsrechts beschlossen hat.
Gerichtstermin anberaumt: Vorerst geht es in Sachen Kinzigheimer Weg um Wertgutachten – Kritik der SPD-Fraktion

17 Corona-Infizierte in Hanau nach Gottesdienst – Kaminsky sauer auf Informationspolitik

Nach einem Gottesdienst  in Frankfurt haben sich über 100 Menschen mit Corona infiziert. Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) kritisiert das Gesundheitsamt scharf.
17 Corona-Infizierte in Hanau nach Gottesdienst – Kaminsky sauer auf Informationspolitik

Jugendarbeit startet in Ausnahmealltag: Viele Angebote im Freien – Mit Alltagsmaske, Mindestabstand und Hygienekonzept

Kreativität und Einfallsreichtum sind in der Familien- und Jugendarbeit immer gefragt. Wenn es aber darum geht, in Zeiten von Corona den Ausnahme-Alltag in den Einrichtungen zu organisieren, sind Flexibilität und Umsicht mindestens ebenso wichtig.
Jugendarbeit startet in Ausnahmealltag: Viele Angebote im Freien – Mit Alltagsmaske, Mindestabstand und Hygienekonzept

Licht bleibt aus im Lichtspielhaus Lockerungsregelungen nur schwer umsetzbar: Kinopolis Hanau wird auch weiterhin keine Filme zeigen

Die Popcorn-Maschine bleibt ausgeschaltet, die 58 Mitarbeiter sind beschäftigungslos und die 13 Fest- oder Teilzeitkräfte in 100 Prozent Kurzarbeit. Eine kleine Mannschaft hält das Gebäude in Schuss, betätigt die Spülungen und schaut nach den …
Licht bleibt aus im Lichtspielhaus Lockerungsregelungen nur schwer umsetzbar: Kinopolis Hanau wird auch weiterhin keine Filme zeigen

Seit Kurzem hat die Tanzschule Berné in Hanau wieder geöffnet – unter strikten Auflagen

Anfang März wurde die Tanzschule Berné, so wie alle anderen Tanzschulen in Hanau, wegen der Corona-Krise schließen. Nun fand der erste Kurs wieder statt.
Seit Kurzem hat die Tanzschule Berné in Hanau wieder geöffnet – unter strikten Auflagen

Muslimisches Fastengebet abgesagt: Stadt und Kreis entziehen Genehmigung für Veranstaltung im Herbert-Dröse-Stadion

Das für Sonntagvormittag im Herbert-Dröse-Stadion geplante Fastengebet zahlreicher muslimischer Vereine und Institutionen wurde kurzfristig abgesagt.
Muslimisches Fastengebet abgesagt: Stadt und Kreis entziehen Genehmigung für Veranstaltung im Herbert-Dröse-Stadion

Jugendtreffs öffnen schrittweise

In Hanau öffnen in der Corona-Krise Jugendtreffs schrittweise. Aber der Gesundheitsschutz hat Priorität: Zunächst gibt es viele Angebote im Freien und online.
Jugendtreffs öffnen schrittweise

Betreuung bei Tagesmüttern wieder möglich

Mit der Familientagesbetreuung geht Hanau die ersten Schritte zur Entlastung von Familien in der Corona-Krise. Hanau bereitet sich außerdem auf die Wiedereröffnung der Kitas vor.
Betreuung bei Tagesmüttern wieder möglich

Keine Gefahr durch Gespinstmotten: „Gehölze überstehen das unbeschadet“

Sie hüllen Bäume und Sträucher in silbrige Umhänge: Gespinstmotten sind wieder unterwegs. Aber gefährlich sind sie nicht, erklärt eine Biologin.
Keine Gefahr durch Gespinstmotten: „Gehölze überstehen das unbeschadet“

Kreis und Stadt untersagen geplantes Fastengebet in Hanau

Der Main-Kinzig-Kreis und die Stadt Hanau haben am Samstagmorgen in einer Dringlichkeitssitzung laut Mitteilung gemeinsam beschlossen, dass das für Sonntag, 24. Mai, im Herbert-Dröse-Stadion geplante Fasten-Gebet verschiedener muslimischer …
Kreis und Stadt untersagen geplantes Fastengebet in Hanau

Gefälschte Rolex geraubt: 23-Jähriger zu Gefängnis und Entzug verurteilt

„Vielleicht wollten Sie ja mal das ganz große Ding drehen. . ?“, vermutet Richter Dr. Niels Höra in Richtung des Angeklagten, der in kriminellen Hanauer Kreisen als „Matscho“ bekannt ist. Was der Richter nicht sagt, weiß aber jeder im …
Gefälschte Rolex geraubt: 23-Jähriger zu Gefängnis und Entzug verurteilt

Jörn Rausers neues Buch „Rock'n'Roll Trash“ ist eine Hommage an seine wilde Zeit

„Der Lange“, wie sie ihn früher mit seinen 1,90 Metern nannten, biegt mit seinem pinkfarbenen Ford Mustang auf den Parkplatz ein. Die Sonnenbrille auf der Nase, die Zigarette im Mundwinkel.
Jörn Rausers neues Buch „Rock'n'Roll Trash“ ist eine Hommage an seine wilde Zeit

Polizei-Hubschrauber kreist über Hanau – aus ungewöhnlichem Grund

Aufregung in Hanau: Ein Hubschrauber der Polizei kreist über der Stadt. Der Hintergrund ist ungewöhnlich.
Polizei-Hubschrauber kreist über Hanau – aus ungewöhnlichem Grund

Wohin mit dem Grünschnitt? Annahmestellen in Steinheim, Großauheim/Wolfgang und Mittelbuchen geschlossen - Das sagt die Stadt

Zu Zeiten von Homeoffice, Kurzarbeit und vorgezogenem Urlaub daheim wird der Garten zum Rückzugsort und zum Platz für kreative Betätigung. Endlich mal einen eigenen Gemüsegarten anlegen und Erdbeeren pflanzen, den Hecken einen gescheiten Schnitt …
Wohin mit dem Grünschnitt? Annahmestellen in Steinheim, Großauheim/Wolfgang und Mittelbuchen geschlossen - Das sagt die Stadt

Steinheimer Schülerin sammelt mit Fahrradaktion Geld für ein Waisenhaus in Kenia

Mit ihrem orangefarbenen Crossrad hat Mia Cairn schon so einige Kilometer zurückgelegt. Gemeinsam mit ihren Sportaffinen Eltern sitzt die Achtjährige häufig im Sattel um kurze oder auch längere Radtouren zu unternehmen.
Steinheimer Schülerin sammelt mit Fahrradaktion Geld für ein Waisenhaus in Kenia

Corona in Hanau: Erwartungen vieler Händler unerfüllt

Bereits am vergangenen Sonntag (17.05.2020) nutzten einige Händler in Hanau die Möglichkeit der Ladenöffnung. Im Rahmen seiner aktuellen Verordnung hat das Land Hessen die Öffnung des Handels an Sonntagen erlaubt. Von 13 bis 18 Uhr darf verkauft …
Corona in Hanau: Erwartungen vieler Händler unerfüllt

Dr. Philipp Mörschel wacht über 13 Bienenvölker

Er produziert echten „Staanemer Honig“: Hobbyimker Dr. Philipp Mörschel ist vor zehn Jahren auf die Biene gekommen. Mittlerweile nennt er auf dem weitläufigen Wiesengrundstück am Brückfeldgraben unweit des Mains 13 Honigbienenvölker sein Eigen.
Dr. Philipp Mörschel wacht über 13 Bienenvölker

Die Corona-Krise aus Sicht ... einer HSB-Busfahrerin

Die Busse der Hanauer Straßenbahn (HSB) haben in der Corona-Krise mehr oder minder uneingeschränkt für die Fahrgäste zur Verfügung gestanden. Für uns Fahrerinnen und Fahrer bedeutete das im Grunde eine Abfolge mit Früh-, Mittel- und Spätdiensten wie …
Die Corona-Krise aus Sicht ... einer HSB-Busfahrerin

Corona-Beschränkungen bringen Beratungsstelle „Lawine“ in Not

Die Hanauer Beratungsstelle „Lawine“ ist Zufluchtsort für Mädchen und Frauen, die von sexueller Gewalt betroffen sind. Ihnen bieten die Mitarbeiterinnen Rat und Hilfe an. Zudem schulen sie Pädagogen und Erzieher, damit sie  früh auf Warnsignale …
Corona-Beschränkungen bringen Beratungsstelle „Lawine“ in Not

Frauengruppe der Ahmadiyya Gemeinde näht Masken und Kittel für Martin Luther Stiftung - Kreative Aktion soll Freude machen

Das Rattern der Nähmaschinen ist bereits von draußen zu hören. Die Tür des provisorischen Nähstudios sperrangelweit geöffnet: Dort, wo eigentlich die Veranstaltungen der Anton-Calaminus-Wohnanlage stattfinden, haben sich am Mittwoch neun Frauen …
Frauengruppe der Ahmadiyya Gemeinde näht Masken und Kittel für Martin Luther Stiftung - Kreative Aktion soll Freude machen

Anschlag von Hanau: Aufklärung und Konsequenzen „unzureichend“

Ein Vierteljahr nach dem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau übt Oberbürgermeister Claus Kaminsky (SPD) scharfe Kritik an Behörden und der Politik.
Anschlag von Hanau: Aufklärung und Konsequenzen „unzureichend“

Unbekannte brechen Auto auf und finden mehr als nur Geld

Am Dienstag haben Unbekannte zwischen 16 und 19.50 Uhr auf dem Park & Ride-Parkplatz am S-Bahnhof in Steinheim einen Opel Corsa aufgebrochen. Im inneren fanden sie mehr als nur Bargeld.
Unbekannte brechen Auto auf und finden mehr als nur Geld

Polizei stoppt illegales Autorennen mit mehreren Streifenwagen

Anwohner des Kinzigbogens in Hanau verständigten die Polizei, denn ein illegales Autorennen war in vollem Gange.
Polizei stoppt illegales Autorennen mit mehreren Streifenwagen

Kirchengemeinden feiern Christi Himmelfahrt: Einige Gemeinden öffnen am Donnerstag erstmals wieder ihre Türen

An Christi Himmelfahrt bieten viele Kirchengemeinden erstmals wieder Gottesdienste an. Wenn auch unter Auflagen wegen der Corona-Pandemie. So öffnet die evangelische Erlöserkirche in Klein-Auheim endlich wieder ihre Türen für einen Gottesdienst.
Kirchengemeinden feiern Christi Himmelfahrt: Einige Gemeinden öffnen am Donnerstag erstmals wieder ihre Türen

Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona: Initiative „Aktiv in Auheim“ übt Kritik an Stadt und am Krisenstab

Günter Rost, Vorsitzender des Vereins Nachbarschaftsinitiative „Aktiv in Auheim“, hat mit seinem AiABüroteam seit Anfang April nahezu alle der rund in Großauheim und Wolfgang beheimateten 400 AiA-Mitglieder in schwieriger Corona-Zeit kontaktiert.
Nachbarschaftshilfe in Zeiten von Corona: Initiative „Aktiv in Auheim“ übt Kritik an Stadt und am Krisenstab

Heftige politische Kontroverse: Als Hanaus Oberbürgermeister Herbert Dröse in die DDR reiste

Vor 50 Jahren besuchte Willy Brandt Erfurt. Bereits vier Jahre zuvor war Hanaus Oberbürgermeister Herbert Dröse in die DDR gereist. Er wurde zum Pionier der Ostpolitik von Brandt.
Heftige politische Kontroverse: Als Hanaus Oberbürgermeister Herbert Dröse in die DDR reiste

Lesung aus dem Wohnzimmer: Autoren aus der Region erfinden gemeinsame Geschichte auf Facebook und YouTube

Normalerweise liest die Hammersbacher Autorin Tanja Bruske-Guth gern aus ihren historischen Kinzigtal-Romanen in zeitgemäßem Gewand vor gut gefüllten Stuhlreihen. „Das geht in Corona-Zeiten natürlich nicht“, sagt sie.
Lesung aus dem Wohnzimmer: Autoren aus der Region erfinden gemeinsame Geschichte auf Facebook und YouTube

Vermisst: Mann aus Hanau verschwunden – er braucht dringend einen Arzt

Vermisst: Ein Mann aus Hanau ist verschwunden. Die Polizei bittet um Hilfe bei der Suche nach ihm. Der Kontakt zu einem Bekannten war abgerissen.
Vermisst: Mann aus Hanau verschwunden – er braucht dringend einen Arzt

Anschlag in Hanau: Opferfamilien fühlen sich verhöhnt

Wegen der Karnevalsparty nach den rassistischen Morden in Hanau haben die Opferfamilien eine gemeinsame Erklärung veröffentlicht.
Anschlag in Hanau: Opferfamilien fühlen sich verhöhnt

Das Weststadtbüro ist zwar geschlossen, nimmt aber digital Kontakt auf

Gerade hatte das Weststadtbüro mit den Folgen des Attentats vom 19. Februar zu tun gehabt, als das Stadtteilzentrum Mitte März wegen der Corona-Pandemie ganz seine Türen schließen musste.
Das Weststadtbüro ist zwar geschlossen, nimmt aber digital Kontakt auf

103 Corona-Ordnungswidrigkeiten seit März: Stadtpolizei berät, kontrolliert und muss auch durchgreifen

„Die meisten Bürgerinnen und Bürger sowie die Geschäftsleute meistern die schwierige Situation vorbildlich“, lobt Thorsten Wünschmann, Leiter des Hanauer Ordnungsamtes laut einer Mitteilung.
103 Corona-Ordnungswidrigkeiten seit März: Stadtpolizei berät, kontrolliert und muss auch durchgreifen