Archiv – Hanau

Jubiläum von Großauheimer Galerie leidet unter der Corona-Krise

Jubiläum von Großauheimer Galerie leidet unter der Corona-Krise

Die 1995 von Marie und Manfred Maria Rubrecht im Großauheimer Auwanneweg gegründete Galerie „Kunstraum 69“ wird 25 Jahre alt. Aber wie so oft in diesen Tagen, verhindert es die Corona-Pandemie, dass das Ereignis gebührend gewürdigt werden kann.
Jubiläum von Großauheimer Galerie leidet unter der Corona-Krise

„Hanau daheim“: Gaming-Zone unter Palmen

Gaming, Musik hören, Sport treiben oder Relaxen in der Chill-Lounge stehen beim Projekt „Jugend im Käfig“ auf dem Programm.
„Hanau daheim“: Gaming-Zone unter Palmen

Streit um Pioneer in Hanau geht weiter: LEG tritt von Verträgen zurück - Der Grund mag überraschen

Der Streit um die Wohnungen auf dem Pioneer Park in Hanau geht weiter. Nun ist die LEG von drei Kaufverträgen zurückgetreten.
Streit um Pioneer in Hanau geht weiter: LEG tritt von Verträgen zurück - Der Grund mag überraschen

Viele Corona-Beschränkungen für den Kicker-Nachwuchs

Von wegen Fußballspielen, einfach so. Beim vor Kurzem wieder gestarteten Fußballtraining des Nachwuchses ist viel zu beachten. Training in Corona-Zeiten ist Training und mit besonderen Regeln.
Viele Corona-Beschränkungen für den Kicker-Nachwuchs

Auf der letzten Meile radelt der Paketzusteller

Ab Anfang Juli werden Elektro-Lastenräder des Paketlogistikers dpd auf den Straßen der Innenstadt in Hanau unterwegs sein.
Auf der letzten Meile radelt der Paketzusteller

Noch freie Plätze bei den Ferienspielen in Hanau

Wegen der Corona-Pandemie finden die beliebten Ferienspiele der Stadt Hanau, die vom Verein Kaleidoskop organisiert werden in veränderter Form statt. „Um die Hygienevorschriften einhalten zu können, haben wir die Gruppen verkleinert.
Noch freie Plätze bei den Ferienspielen in Hanau

Initiative hat ihr Ziel erreicht: Waldorfschule startet in Hanau

Der Betrieb der Waldorfschule in Hanau kann zum Schuljahr 2020/2021 aufgenommen werden. Mit einer ungewöhnlichen räumlichen Lösung
Initiative hat ihr Ziel erreicht: Waldorfschule startet in Hanau

Steinheimer Schule meldet Corona-Fall: Betroffener ist seit 14 Tagen daheim

Nachdem bekannt wurde, dass ein Schüler der Theodor-Heuss-Grundschule in Steinheim positiv auf Covid-19 getestet worden ist, sind offenbar etliche Eltern beunruhigt.
Steinheimer Schule meldet Corona-Fall: Betroffener ist seit 14 Tagen daheim

Jahresbilanz des Stadtklinikums Hanau: 34 100 Patienten - Mehrere Millionen investiert

Das Klinikum Hanau blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Mit einem Jahresergebnis von 3,105 Millionen Euro liegt das wirtschaftliche Ergebnis 2,069 Millionen Euro über dem des Vorjahres und 1,943 Millionen Euro über dem des Wirtschaftsplans.
Jahresbilanz des Stadtklinikums Hanau: 34 100 Patienten - Mehrere Millionen investiert

Auf dem Steinheimer „Amerikafeld“ sorgt eine Herde für den Naturschutz

Ein deutliches „Määäää“ ist bisweilen schon von Weitem auf dem „Amerikafeld“ in Steinheim zu hören. Schafe aus Unterfranken betätigen sich dort als Naturschützer. Sie fressen unerwünschten Bewuchs ab und sorgen dafür, dass seltene Pflanzen Platz …
Auf dem Steinheimer „Amerikafeld“ sorgt eine Herde für den Naturschutz

Prozess um Kinder-Mord in Hanau: Erschreckender Brief dokumentiert die Abläufe - Sollten die Todesumstände verschleiert werden?

In dem Prozess um den Tod des kleinen Jan wurde nun ein Brief des verstorbenen Mannes der Angeklagten verlesen. Darin schildert er die Ereignisse aus Hanau. 
Prozess um Kinder-Mord in Hanau: Erschreckender Brief dokumentiert die Abläufe - Sollten die Todesumstände verschleiert werden?

Hanau: Andreas M. berichtet schonungslos über den mutmaßlichen Mord an seinem Adoptivvater

Andreas M. ist angeklagt den Mord an seinem Adoptivvater begangen zu haben. Vor dem Landgericht in Hanau berichtet er schonungslos von der Tat. 
Hanau: Andreas M. berichtet schonungslos über den mutmaßlichen Mord an seinem Adoptivvater

Hanauer Bäder bereiten sich auf Saisonstart vor - Sauna öffnet mit Einschränkungen

Eben noch hat Paul Koser, Schwimmmeister der Hanau Bäder GmbH, Becken gereinigt. „Wir freuen uns einfach riesig auf unsere Gäste“, sagt er. In etwa zwei Wochen startet in Hanau die Badesaison.
Hanauer Bäder bereiten sich auf Saisonstart vor - Sauna öffnet mit Einschränkungen

Kleine Überraschungs-Zeremonie im Schlosshof zum Steinheim-Jubiläum

Ganz ohne Zeremonien und Feuer sollte er doch nicht vorübergehen, der „Steinheimer Nationalfeiertag“. Mit einer Teelichter-Aktion überraschte die Interessengemeinschaft Steinheimer Vereine (IgSV) am Dienstagabend im Schlosshof.
Kleine Überraschungs-Zeremonie im Schlosshof zum Steinheim-Jubiläum

Ärger um Pioneer Park:  Käuferin und Anwalt frustriert - LEG hält dagegen

Marion Wojtzik hat eine Wohnung auf Pioneer in Hanau gekauft. Auch sie fühlt sich ungerecht behandelt und hat einen Anwalt eingeschaltet.
Ärger um Pioneer Park:  Käuferin und Anwalt frustriert - LEG hält dagegen

Anschlag in Hanau: Angehörige mit einer Million Euro Soforthilfe unterstützt

Vor knapp drei Monaten starben in Hanau neun Menschen bei einem rechtsradikalen Anschlag. Angehörige haben jetzt Soforthilfen aus einem Opfer-Fonds erhalten.
Anschlag in Hanau: Angehörige mit einer Million Euro Soforthilfe unterstützt

Gutachter sagt in Prozess um Hanauer Kindermord aus - Seine Diagnose ist eindeutig

Bei dem Prozess um den Kindermord in Hanau hat ein Gutachter nun ausgesagt. Er hat eine klare Meinung zu der Angeklagten.
Gutachter sagt in Prozess um Hanauer Kindermord aus - Seine Diagnose ist eindeutig

Fotowettbewerb: Wer hat den schönsten Garten in der Region?

op-online.de sucht auch in diesem Jahr den schönsten Garten aus der Region. Auf den Gewinner warten tolle Gutscheine im Wert von 300 Euro für das Pflanzen-Zentrum-Blumenau Fischer in Rodgau und 250 Euro für Schmidt Ambiente in Neu-Isenburg. Die …
Fotowettbewerb: Wer hat den schönsten Garten in der Region?

Hanau will mit Fünf-Millionen-Euro-Hilfspaket die Corona-Folgen abfedern

Mit einem fünf Millionen Euro schweren „Hanauer Hilfspaket“ will die Brüder-Grimm-Stadt die Corona-Folgen mindern und unter anderem Handel und Gastronomie ankurbeln.
Hanau will mit Fünf-Millionen-Euro-Hilfspaket die Corona-Folgen abfedern

Sektenprozess: Gutachter hält Angeklagte Sylvia D. für schuldfähig

Es ist der 20. Tag der Hauptverhandlung im Mordprozess um den getöteten Jan H. vor der Schwurgerichtskammer. Dr. Dieter Marquetand, der forensisch-psychiatrische Gutachter in dem spektakulären Prozess, hat bislang viele Fragen an die Zeugen …
Sektenprozess: Gutachter hält Angeklagte Sylvia D. für schuldfähig

Taxiräuber-Prozess: Täter treten Taxifahrer brutal gegen den Kopf

In Hanau hat der Prozess gegen drei junge Männer begonnen, die für mehrere brutale Überfälle auf Taxifahrer verantwortlich sein sollen. Am ersten Prozesstag hat ein Angeklagter die Taten gestanden und seinen Komplizen belastet.
Taxiräuber-Prozess: Täter treten Taxifahrer brutal gegen den Kopf

Stadt streicht kostenlosen Service der Kompostieranlage Klein-Auheim

Es gibt keine Erde mehr. Was absolut klingt, ist es für Gartenbesitzer auch. Zumindest für diejenigen, die sich gerne mit Komoposterde eingedeckt haben, die in der Grünabfallsammelstelle bzw. der Kompostieranlage an der Klein-Auheimer …
Stadt streicht kostenlosen Service der Kompostieranlage Klein-Auheim

Neustart an den Grundschulen: Einige Eltern lassen ihre Kinder daheim

„Fast alle unserer 262 Grundschüler sind heute in die Schule gekommen“, sagte Anja Steigerwald Leiterin der Steinheimer Theodor-Heuss-Schule, nachdem gestern der Vollunterricht an Hessens Grundschulen wieder begonnen hat.
Neustart an den Grundschulen: Einige Eltern lassen ihre Kinder daheim

A3, B43a und B45: Polizei kontrolliert in Zivil - Das Ergebnis schockiert

Die Autobahnpolizei kontrolliert auf der A3, der B45 und der B43a im Raum Hanau in einem Zivilfahrzeug. Dabei beobachten die Beamten lebensgefährliche Szenen.
A3, B43a und B45: Polizei kontrolliert in Zivil - Das Ergebnis schockiert