Archiv – Hanau

Häuser in Hanau-Nordwest werden gezielt weggekauft – Stadt prüft mögliche semikriminelle Strukturen

Häuser in Hanau-Nordwest werden gezielt weggekauft – Stadt prüft mögliche semikriminelle Strukturen

Im Stadtteil Hanau Nordwest liegt zwischen Bruchköbeler Landstraße und Fallbach ein Quartier mit klassischen Ein- bis Zweifamilienhäusern. Ein Viertel aus der Nachkriegszeit. Jetzt ist das Quartier im Umbruch.
Häuser in Hanau-Nordwest werden gezielt weggekauft – Stadt prüft mögliche semikriminelle Strukturen
Konfirmation mal ganz anders: Zehn Konfis bekommen ihren Segen zu Hause

Konfirmation mal ganz anders: Zehn Konfis bekommen ihren Segen zu Hause

Einen wahren „Konfi-Marathon“ hat die Klein-Auheimer Pfarrerin Ann-Sophie Huppers am Wochenende zurückgelegt. An zwei Tagen erteilte die Pfarrerin im Rahmen von Hausbesuchen zehn Konfirmandinnen und Konfirmanden ihrer Gemeinde im Kreise ihrer …
Konfirmation mal ganz anders: Zehn Konfis bekommen ihren Segen zu Hause

Ärger um verschmutzten Gehweg: Wurde Öl nicht sachgerecht entsorgt?

Klein-Auheim – Nicht nur „Higgins“ stinkt es. Der Pudel macht um die dunklen Flecken auf Rasen und Gehweg im Grünzug zwischen Tulpen- und Feldstraße einen großen Bogen. Ende April war dort der Hydraulikschlauch eines Aufsitzrasenmähers geplatzt.
Ärger um verschmutzten Gehweg: Wurde Öl nicht sachgerecht entsorgt?

Schloss Philippsruhe in Hanau: Löwen-Skulpturen werden restauriert

Hanau – In Quarantäne waren die beiden Löwenskulpturen schon lange, die bis vor einem Jahr am Portal des Schlosses Philippsruhe Wache gehalten hatten. Ein Jahr lang harrten sie in einem Kellerraum des Schlosses aus.
Schloss Philippsruhe in Hanau: Löwen-Skulpturen werden restauriert

Paukenschlag nach dem Mordurteil: Jetzt sitzt auch Jans Mutter hinter Gittern und erwartet die Anklage

Es war das Ende eines langwierigen Prozesses: Sylvia D. wurde wegen Mordes an dem damals vierjährigen Jan H. zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Doch nun soll auch die Mutter des ermordeten Jungen zur Rechenschaft gezogen werden.
Paukenschlag nach dem Mordurteil: Jetzt sitzt auch Jans Mutter hinter Gittern und erwartet die Anklage

Unterführung am Hauptbahnhof für Arbeiten gesperrt: Kein Durchgang vom 3. bis 7. Oktober

Der barrierefreie Umbau des Hauptbahnhof-Südteils macht es laut Mitteilung der Stadt Hanau notwendig, dass die Personenunterführung in Höhe des Bahnsteigs 104/106 von Samstag, 3. Oktober, bis einschließlich Mittwoch, 7. Oktober, gesperrt werden …
Unterführung am Hauptbahnhof für Arbeiten gesperrt: Kein Durchgang vom 3. bis 7. Oktober

Nachbarschaftsstreit eskaliert - Spezialeinheit greift ein

Die Polizei Südhessen wird zu einem Streit in einem Mehrfamilienhaus in Hanau gerufen. Dieser eskaliert völlig, sodass die Polizei Schüsse abfeuert.
Nachbarschaftsstreit eskaliert - Spezialeinheit greift ein

Sektenprozess: Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen die Mutter des kleinen Jan (4)

Der vier Jahre alte Jan H. starb 1988 unter mysteriösen Umständen in Hanau. Erst gestern fiel das Urteil gegen die Sektenanführerin Sylvia D., nun wurde die Mutter des Jungen verhaftet.
Sektenprozess: Staatsanwaltschaft erlässt Haftbefehl gegen die Mutter des kleinen Jan (4)

Corona-Mehraufwand: Manche Restaurants erheben einen Zuschlag von den Gästen

Eine Hygiene-Pauschale auf der Verzehrrechnung? Vor der Coronavirus-Pandemie gab es einen solchen Zuschlag auf Schnitzel, Steak, Pommes & Co. nicht. Doch das hat sich geändert. Seit dem Ende des Lockdowns arbeiten sich die Wirte und …
Corona-Mehraufwand: Manche Restaurants erheben einen Zuschlag von den Gästen

Wenn Verwaltung und Dezernent mauern: 1984 scheiterte ein Projekt eines Bildhauers zur Marktplatzgestaltung

Der Marktplatz der Hanauer Neustadt, die von 1597 an im Süden des alten Hanau errichtet wurde, hat neben seiner Funktion als Ort des Handels – den Hanauer Wochenmarkt gibt es dort seit über 400 Jahren zweimal die Woche – auch eine weniger praktische …
Wenn Verwaltung und Dezernent mauern: 1984 scheiterte ein Projekt eines Bildhauers zur Marktplatzgestaltung

Mit dem Lehrprinz auf die Pirsch: Jagdclub Hanau legt bei seiner Ausbildung Wert auf Praxis und Tradition

Frank Giese hatte sein Erweckungserlebnis auf dem Heimweg. Auf der Landstraße Richtung Marköbel begegnete er einem kräftigen Raubvogel, der auf einem Zaunpfahl am Straßenrand saß. Bussard, Habicht oder Falke? „Ich war nicht in der Lage, das Tier zu …
Mit dem Lehrprinz auf die Pirsch: Jagdclub Hanau legt bei seiner Ausbildung Wert auf Praxis und Tradition

Magistrat schnürt weiteres Hilfspaket mit einem Volumen von über sieben Millionen Euro

Der Magistrat hat ein zweites Corona-Hilfspaket auf den Weg gebracht. Das Gesamtvolumen ist beachtlich: Es umfasst immerhin sieben Millionen Euro. Mit dem Geld sollen Verluste städtischer Gesellschaften finanziert werden, außerdem die Arbeit des …
Magistrat schnürt weiteres Hilfspaket mit einem Volumen von über sieben Millionen Euro

Schwanen-Rettung schlägt Wellen: Fischerzunft Steinheim will Tierschützer unterstützen

Unsere Berichterstattung über die durch John David Kraft, Leiter des Gnadenhofs Tierrefugium in Wolfgang, geretteten Schwäne schlägt Wellen. Die Fischerzunft Steinheim, die die Karten an die Angler am Main ausstellt, dankt John David Kraft für …
Schwanen-Rettung schlägt Wellen: Fischerzunft Steinheim will Tierschützer unterstützen

Kommentar zum Sekten-Urteil: Ein Sieg für die Gerechtigkeit nach über 32 Jahren

Die Urteilsbegründung des Vorsitzenden Richters Dr. Peter Graßmück ist beeindruckend. Er bringt die Sache auf den Punkt: Dieser Prozess dreht sich im Kern um die Grundrechte der Menschen.
Kommentar zum Sekten-Urteil: Ein Sieg für die Gerechtigkeit nach über 32 Jahren

Urteil im Sekten-Prozess: Kammer des Landgericht Hanau hat keinen Zweifel an Mord aus niedrigen Beweggründen

Das Urteil ist verkündet. Ein Mann und eine Frau erheben sich als erste von den hinteren Zuschauerplätzen. Beide sind sportlich-leger gekleidet, ziehen schnell Schutzhandschuhe an und gehen gezielt auf das Podium im Hindemith-Saal des Congress Parks …
Urteil im Sekten-Prozess: Kammer des Landgericht Hanau hat keinen Zweifel an Mord aus niedrigen Beweggründen

Anschlag in Hanau: Bundespräsident Steinmeier empfängt Hinterbliebene in Berlin

Hanau – Angehörige der Opfer des Terroranschlags vom 19. Februar haben am Mittwoch gemeinsam mit Hanaus Oberbürgermeister Claus Kaminsky in Berlin einen „sehr empathischen“ Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier erlebt.
Anschlag in Hanau: Bundespräsident Steinmeier empfängt Hinterbliebene in Berlin

Polizei erwischt Verkehrssünder bei Hanau: Selbst Kinder sind nicht richtig gesichert

Polizei erwischt Verkehrssünder bei Hanau: Selbst Kinder sind nicht richtig gesichert

„Stellvertretend für viele andere“: Robert Erkan erhält Walter-Lübcke-Demokratie-Preis

Hanau/Wiesbaden – „Das habe ich nicht erwartet.“ Robert Erkan zeigt sich gestern im Gespräch mit unserer Zeitung tief bewegt von der Auszeichnung mit dem erstmals von der hessischen Landesregierung vergebenen Walter-Lübcke-Demokratie-Preis.
„Stellvertretend für viele andere“: Robert Erkan erhält Walter-Lübcke-Demokratie-Preis

Schwan verschluckt Angelhaken - es folgen dramatische Szenen

Am Main in Hanau spielen sich dramatische Szenen ab: Ein Schwan verschluckt einen Angelhaken, bei einem weiteren hat sich eine Haken ins Gesicht gebohrt.
Schwan verschluckt Angelhaken - es folgen dramatische Szenen

Was 1782 in der Zeitung stand: „Privilegierte Hanauer Wochen-Nachricht“ war Vorgänger des HANAUER ANZEIGER

Es ist ein echtes historisches Kleinod, das an der Wand des Büros von Ingrid Wilke hängt – eine Originalausgabe der „28. Privilegierte Hanauer Wochen-Nachricht“ von Donnerstag, 11. Juli 1782. Fein unter Glas eingerahmt und von beiden Seiten zu …
Was 1782 in der Zeitung stand: „Privilegierte Hanauer Wochen-Nachricht“ war Vorgänger des HANAUER ANZEIGER

„Stich ins Herz hat zum Tod geführt“: Blutige Details zum Familiendrama in Bad Soden-Salmünster

In dem Prozess um das tödliche Familiendrama in Bad Soden-Salmünster gibt es neue Erkenntnisse. Denn nun hat die Tochter der betroffenen Familie in Hanau ausgesagt.
„Stich ins Herz hat zum Tod geführt“: Blutige Details zum Familiendrama in Bad Soden-Salmünster

Brandanschlag auf Café in Hanau: Polizei gibt Stand der Ermittlungen bekannt

Auf ein Café in Hanau wird ein Brandanschlag mit Molotow-Cocktails verübt. Nun gibt die Polizei ein Update zu den Ermittlungen.
Brandanschlag auf Café in Hanau: Polizei gibt Stand der Ermittlungen bekannt

„Wir müssen die Stadt neu denken“: Zukunftsforscher Klaus Burmeister über die Zukunft unserer Innenstädte

Wie geht es mit den Innenstädten weiter? Wir haben mit Zukunftsforscher Klaus Burmeister gesprochen und ihn zu dieser Thematik befragt.
„Wir müssen die Stadt neu denken“: Zukunftsforscher Klaus Burmeister über die Zukunft unserer Innenstädte

Hanauer Schulleiterproblematik Thema im Landtag: Hanauer FDP kritisiert Kultusministerium

Die Thematik der vakanten Schulleitungsstellen in Hanau hat FDP-Landtagsabgeordnete Dr. h.c. Jörg-Uwe Hahn, der als Betreuungsabgeordnete auch für den Main-Kinzig-Kreis zuständig ist, zum Anlass genommen, um im Hessischen Landtag an die …
Hanauer Schulleiterproblematik Thema im Landtag: Hanauer FDP kritisiert Kultusministerium