Archiv – Hanau

 Prozess um Brand an Wilhelmstraße: War das Feuer vor der Tür ein versuchter Mord?

Prozess um Brand an Wilhelmstraße: War das Feuer vor der Tür ein versuchter Mord?

Ein 29-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft, weil er am 7. Januar ein Feuer gelegt haben soll. Die Staatsanwaltschaft Hanau wirft ihm ein Verbrechen vor und hat Anklage wegen besonders schwerer Brandstiftung erhoben.
Prozess um Brand an Wilhelmstraße: War das Feuer vor der Tür ein versuchter Mord?
So läuft es in Hanau mit den verschärften Corona-Regeln: Fragen an das Corona-Hygieneteam der Stadt

So läuft es in Hanau mit den verschärften Corona-Regeln: Fragen an das Corona-Hygieneteam der Stadt

Hanau – Seit Montag gelten im Main-Kinzig-Kreis neue Corona-Regeln, die auch die Gastronomie betreffen. Wir haben beim Hygiene-Team der Stadt Hanau um Uwe Niemeyer nachgefragt, wie die vorbeugenden Maßnahmen umgesetzt und deren Einhaltung …
So läuft es in Hanau mit den verschärften Corona-Regeln: Fragen an das Corona-Hygieneteam der Stadt

Fahrspuren werden reduziert: B43-Hauptbahnhofbrücke soll von Schwerlastverkehr entlastet werden

Die Brücke der Bundesstraße 43 nördlich des Hauptbahnhofes aus dem Jahr 1958 hat nach sachverständiger Bewertung ihre statischen Belastungsgrenzen erreicht und soll wie berichtet ab 2024 durch einen Neubau ersetzt werden. Kostenpunkt: …
Fahrspuren werden reduziert: B43-Hauptbahnhofbrücke soll von Schwerlastverkehr entlastet werden

„Fingerzeig in die Zukunft“: Stadt und LEG weihen erste Station im E-Mobilitätsprojekt des Pioneer Parks ein

Co2-neutraler Strom durch Blockheizkraftwerke
„Fingerzeig in die Zukunft“: Stadt und LEG weihen erste Station im E-Mobilitätsprojekt des Pioneer Parks ein

Die Unermüdliche: Autorin und Aktivistin Ilse Werder wird 95 Jahre alt

Hanau – „Ich hätte nie gedacht, dass ich einmal so alt werden würde!“, sagt Ilse Werder und lächelt verschmitzt. Heute (21.10.2020) feiert die Journalistin und Autorin zahlreicher Bücher ihren 95. Geburtstag – im kleinen Kreis in ihrer Wohnung …
Die Unermüdliche: Autorin und Aktivistin Ilse Werder wird 95 Jahre alt

Die Herbsteindrücke von Birgit Kraft aus Hanau

Die Herbsteindrücke von Birgit Kraft aus Hanau. Alle Infos zu unserer Fotoaktion finden Sie auf unserer Themenseite.
Die Herbsteindrücke von Birgit Kraft aus Hanau

Originalzustand soll hergestellt werden: Dachsanierung des Wasserturms an der Landstraße beginnt

Eigentlich sollte das Gerüst am Wasserturm der Stadtwerke Hanau an der Landstraße in unmittelbarer Nachbarschaft zum Tierheim und zur Kläranlage schon längst wieder abgebaut sein. Doch aufgrund von Verzögerungen beim Aufbau und bei der TÜV-Abnahme …
Originalzustand soll hergestellt werden: Dachsanierung des Wasserturms an der Landstraße beginnt

Spaziergang durch die Geschichte: Sonderausstellung zum Steinheimer Stadtrechte-Jubiläum

Steinheim – Einem unterhaltsamen und informativem Spaziergang durch die Geschichte Steinheims kommt die Sonderausstellung „700 Jahre Stadtrechte Steinheim“ gleich, die ab 24. Oktober im Museum Schloss Steinheim zu sehen sein wird. Das Museum wird …
Spaziergang durch die Geschichte: Sonderausstellung zum Steinheimer Stadtrechte-Jubiläum

Acht Monate nach dem Anschlag gedenken die Opfer-Familien auch der Mutter des Attentäters

Zu einer solidarischen Geste des Respekts – ausdrücklich auch für die Mutter des Attentäters vom 19. Februar – versammelten sich gestern Angehörige von sieben der neun Opferfamilien am Brüder-Grimm-Denkmal. Dort legten sie gemeinsam mit …
Acht Monate nach dem Anschlag gedenken die Opfer-Familien auch der Mutter des Attentäters

Drei irakische Schriftstellerinnen präsentieren Gemeinschaftswerk „Mit den Augen von Inana“

Wer ist „Inana“? Und wer sind Azhar Ali Hussein, Rola Buraq und Amal Ibrahim? Eine Antwort auf diese Fragen lieferte am Samstagabend im Kulturforum die freie Journalistin und langjährige Irak-Korrespondentin, beispielsweise für die „Zeit“, Birgit …
Drei irakische Schriftstellerinnen präsentieren Gemeinschaftswerk „Mit den Augen von Inana“

Ahnenforschung für Anfänger: Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden im Internet

Hanau – Ein klassischer Familienforscher hält sich am liebsten in Archiven auf, stöbert mit Baumwollhandschuhen und Lupe in Personenstandsurkunden, in Kirchenbüchern, in Protokollen und Akten.
Ahnenforschung für Anfänger: Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden im Internet

Pflegekräfte in Kliniken gehen leer aus: Längere Wege, verärgerte Patienten

Die Corona-Pandemie erschwert auch in den beiden Hanauer Krankenhäusern den Arbeitsalltag für die Beschäftigten und sorgt für geringere Einnahmen. Jetzt steigen die Fallzahlen und die Sorge wächst. Menschen meiden aus Unsicherheit oder Vorsicht die …
Pflegekräfte in Kliniken gehen leer aus: Längere Wege, verärgerte Patienten

Regionale Metzger verständigen sich auf bessere Bezahlung: Ein Züchter berichtet

Erhard Schneider sind Schweine von Kindesbeinen an vertraut. Der Landwirt aus Roßdorf wuchs mit den Tieren auf, die damals noch auf der Weide standen. Heute hat der 66-Jährige 120 Zuchtsauen im Stall. Er mästet und verkauft an Metzger und Kunden, …
Regionale Metzger verständigen sich auf bessere Bezahlung: Ein Züchter berichtet

Einladung zum Nachdenken Ausstellung „Digitania“ des Malers und Grafikers Jörg Strobel in der Galerie ARP

Hanau – Der Maler und Grafiker Jörg Strobel hat seine Finger am Puls der Zeit bei seiner Ausstellung „Digitania“, die am Freitagabend in der Galerie ARP in der Nordstraße 8 unter coronakonformen Bedingungen eröffnet worden ist.
Einladung zum Nachdenken Ausstellung „Digitania“ des Malers und Grafikers Jörg Strobel in der Galerie ARP

Öffentlicher Dienst: Warnstreik der Gewerkschaft Verdi legt halb Hanau lahm

„4,8 Prozent mehr Lohn und Gehalt, 150 Euro Mindestbetrag als soziale Komponente, und 100 Euro mehr an Ausbildungsvergütung: das sind unsere Forderungen, dafür gehen wir heute auf die Straße.“ Natalie Jopen, Verdi-Gewerkschaftssekretärin für den …
Öffentlicher Dienst: Warnstreik der Gewerkschaft Verdi legt halb Hanau lahm

„Wir strecken die Hand aus“: ABB-Beschäftigte für Moratorium mit Konzernleitung

Rund 300 Beschäftigte des Großauheimer Werks Hitachi-ABB Power Grids haben sich gestern bei einer Protestkundgebung gegen die angekündigte Schließung ihres Werks zum 30. Juni nächsten Jahres kämpferisch gezeigt – wenn auch auf Pappkisten, mit zwei …
„Wir strecken die Hand aus“: ABB-Beschäftigte für Moratorium mit Konzernleitung

Wegen steigenden Infektionszahlen: Hanauer Kliniken verschärfen Besuchsregelung

Das Klinikum Hanau und das St.-Vinzenz Krankenhaus verschärfen laut einer Mitteilung der Stadt wegen der steigenden Infektionszahlen ihre Besuchsregelung: Ab kommendem Montag, 19. Oktober, müssen Patienten eine feste Bezugsperson benennen. …
Wegen steigenden Infektionszahlen: Hanauer Kliniken verschärfen Besuchsregelung

Nicht nur optisch top: Systeex Brandschutzsysteme GmbH befasst sich mit Löschtechnik aller Art

Es ist nicht zu übersehen, dass die Systeex Brandschutzsysteme GmbH ihren Firmensitz am Kinzigheimer Weg hat. Die knapp acht Meter hohen Buchstaben an der neu gestalteten Außenfassade des Firmensitzes sind von Weitem gut sichtbar. Ein besonderer …
Nicht nur optisch top: Systeex Brandschutzsysteme GmbH befasst sich mit Löschtechnik aller Art

Verein lässt anderen den Vortritt: Warum die TG Hanau auf Geld aus dem Corona-Hilfspaket verzichtet

Mit 1,5 Millionen Euro aus ihrem Corona-Hilfspaket greift die Stadt Hanau neben Beratungsstellen und sozialen Einrichtungen auch den Vereinen finanziell unter die Arme. Diesen Anspruch hätte eigentlich auch die Turngemeinde Hanau (TGH) gehabt. Doch …
Verein lässt anderen den Vortritt: Warum die TG Hanau auf Geld aus dem Corona-Hilfspaket verzichtet

Forstamtsleiter von Hanau-Wolfgang verabschiedet sich nach elf Jahren in den Ruhestand

Nach elf Jahren ist Schluss: Christian Schaefer, Leiter des Forstamts Hanau-Wolfgang, hat gestern die Amtsgeschäfte an seinen Nachfolger Lutz Hofheinz übergeben. Eigentlich sollte die Verabschiedung in größerem Rahmen über die Bühne gehen, doch …
Forstamtsleiter von Hanau-Wolfgang verabschiedet sich nach elf Jahren in den Ruhestand

Die Arbeitswelt von morgen? - Coworking-Flächen in früheren Kasernengebäuden geplant

Hanau – Räume für gemeinsames Arbeiten – „Coworking-Spaces“ nennt sich das – sollen in zwei der denkmalgeschützten Gebäude am Eingang zum neuen Wohngebiet Pioneer-Park in Wolfgang entstehen. Katja Weinstock, Mitbegründerin und Geschäftsführerin von …
Die Arbeitswelt von morgen? - Coworking-Flächen in früheren Kasernengebäuden geplant

Tollkirsche gegen Bauchweh: Steinheimer Burg-Apotheke besteht seit nunmehr 200 Jahren

Vor genau 200 Jahren wurde die Burg-Apotheke in der Steinheimer Vorstadt gegründet - zunächst als Dependance der Stadtapotheke Seligenstadt. „Vorher haben die Steinheimer ihre Pillen und Salben in Hanauer Apotheken bezogen“, weiß Carola Hartl. 37 …
Tollkirsche gegen Bauchweh: Steinheimer Burg-Apotheke besteht seit nunmehr 200 Jahren

Virenfreie Luft in der Stadt: Erste Heraeus Noblelight-Entkeimungsgeräte sollen bald installiert werden

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt allenthalben. Der Herbst und der bevorstehende Winter könnten die Situation weiter verschärfen. Man dürfe im Kampf gegen die Pandemie „nicht nur mit Maskenpflicht sowie Abstands- und Hygieneregeln reagieren und …
Virenfreie Luft in der Stadt: Erste Heraeus Noblelight-Entkeimungsgeräte sollen bald installiert werden

Ganztägiger Warnstreik in Hanau: Kindertagesstätten, Müllabfuhr, Klinikum und Bäder am Freitag betroffen

Hanau – In der Tarifauseinandersetzung im Öffentlichen Dienst hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten in Hanau für den morgigen Freitag zu einem ganztägigen Warnstreik in der Zeit von 6 bis 23.59 Uhr aufgerufen. Zudem wird es aufgrund …
Ganztägiger Warnstreik in Hanau: Kindertagesstätten, Müllabfuhr, Klinikum und Bäder am Freitag betroffen