Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark

Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
1 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
2 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
3 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
4 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
5 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
6 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
7 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
8 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.
Beinbruch bei Elch-Baby im Wildpark
9 von 28
Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.

Dem kleinen Elch-Bullen Herbert aus dem Hanauer Wildpark geht es nach seinem Beinbruch wieder etwas besser. Das Tier hatte sich das rechte Hinterbein gebrochen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare