Engpässen vor Weihnachten

Eingeschränkte Servicezeiten in Stadtladen und Stadtteilläden 

Hanau - Der Bürgerservice im Rathaus bleibt am Freitag, 14. Dezember, wegen einer betrieblichen Veranstaltung ganztägig geschlossen und ist auch telefonisch nicht zu erreichen. Ein Notdienst wird nicht eingerichtet.

Für die Stadtteilläden gilt in der Woche vor Weihnachten ebenfalls eine eingeschränkte Erreichbarkeit. Der Stadtteilladen Steinheim (Ludwigstraße 92, Telefon 6457) ist montags, 17. Dezember und dienstags, 18. Dezember, von 8.30 bis 13 Uhr geöffnet. Der Stadtteilladen Mittelbuchen (Wachenbuchener Straße 17, Telefon 71237) ist am Dienstag, 18. Dezember, von 8.30 bis 13 Uhr erreichbar. Der Stadtteilladen Klein-Auheim (Schulstraße 15, Telefon 66841799) ist mittwochs, 19. Dezember, von 8.30 bis 13 Uhr geöffnet. Der Stadtteilladen Großauheim (Hans-Gruber-Platz 2, Telefon 53066) bietet zwei Servicetage am Mittwoch, 19. Dezember, und Donnerstag, 20. Dezember, jeweils von 8.30 bis 13 Uhr.

Leserbilder: Die schönsten Plätze in Hanau

Das Team des Bürgerservice erinnert daran, dass wie auch im Stadtladen in den Stadtteilläden Anliegen nur nach vorheriger Terminvereinbarung bearbeitet werden können. Lediglich unaufschiebbare Angelegenheiten und Notfälle, die nicht warten können, werden soweit wie möglich auch ohne Terminvereinbarung bearbeitet. Die Abholung von fertiggestellten Personalausweisen und Reisepässen ist im Stadtladen Innenstadt auch ohne Termin möglich.

Die Buchung eines Termins ist am einfachsten über die städtische Homepage www.hanau.de. Wer keinen Internetzugang hat, kann auch telefonisch über die Servicenummern des Stadtladens unter 06181 295-0 und -8135 oder persönlich vor Ort einen Termin vereinbaren.

Viele Serviceangebote der Stadt(teil)läden sind mit den entsprechenden Anträgen und Formularen rund um die Uhr im Internet unter www.hanau.de/service verfügbar. Auskünfte zu den Dienstleistungen der Stadtverwaltung gibt es auch unter 06181/295-0. (did)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare