Vier Schläger flüchten

48-Jähriger von Gruppe zusammengeschlagen

Hanau - Nach einem nächtlichen Angriff auf einen 48 Jahre alten Mann in Hanau sucht die Polizei dringend Zeugen, die Hinweise zu vier brutalen Schlägern geben können.

In der vergangenen Nacht gegen 0 Uhr ist ein 48-Jähriger aus Hanau in der Rückertstraße von vier bislang unbekannten Männern angegriffen und geschlagen worden. Der Mann ging zu Boden, bekam dann noch Tritte von den Tätern ab. Erst als sich weitere Personen näherten, flüchteten die vier Schläger in Richtung Frankfurter Straße. Laut Polizei konnten durch Zeugen vage Personenbeschreibungen abgegeben werden: Alle vier Täter waren zwischen 17 und 19 Jahre alt, einer des Quartetts soll eine „südländische Erscheinung“ haben. Drei Täter waren dunkel bekleidet, einer trug eine helle Jeans. Das Opfer wurde bei der Fahndung entdeckt, durch Rettungskräfte ärztlich versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise zu dem Angriff oder den gesuchten Männern bitte an die Polizeistation in Hanau unter der Rufnummer 06181/100-0.

Die wichtigsten Notruf-Nummern

dr

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion