Verkehr

Unfall auf der A66 - Mehrere Kilometer Stau im Berufsverkehr

+
Stau auf der A66

Auf der A66 hat es gekracht. Dadurch kommt es zu Behinderungen im Berufsverkehr in Richtung Frankfurt.

Hanau - Zu einem Unfall kam es am Dienstagmorgen auf der A66, zwischen Hanau und Maintal-Dörnigheim. Offenbar waren zwei Pkw beteiligt, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt. Der Abschleppdienst sei allerdings bereits vor Ort. Aktuell ist die linke Spur noch gesperrt. 

Unfall auf A66: Stau im Berufsverkehr

In Richtung Frankfurt staut sich der Verkehr auf vier Kilometer. Pendler brauchen etwas Geduld im Berufsverkehr.

Lesen Sie auch:

14 Schweine sterben bei Unfall auf Bundesstraße

Bei einem Unfall mit Schweinetransporterauf der Bundesstraße B252 ist ein mit Tieren beladener Anhänger umgekippt.

Motorradfahrerin (24) bei Zusammenstoß mit Autos schwer verletzt

Bei einem Unfall in Babenhausen ist am Montagvormittag eine 24 Jahre alte Motorradfahrerin schwer verletzt worden.

In Hanau kommt es bald zu Einschränkungen und Verkehrsbehinderungen für Autofahrer: Die Limesbrücke, eine von drei Verbindungen über den Main, wird voll gesperrt.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare