Vorschläge für Kommunal- und Oberbürgermeisterwahl in Hanau sind allesamt zugelassen

Alle, die am 14. März antreten wollen, dürfen auch antreten

Auch die Wahlvorschläge für die Hanauer Stadtverordnetenversammlung stehen nun fest.  
ARCHIV
+
Auch die Wahlvorschläge für die Hanauer Stadtverordnetenversammlung stehen nun fest. ARCHIV

In der Sitzung des Gemeindewahlausschusses der Stadt Hanau vom 15. Januar 2021 sind alle für die Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters, der Stadtverordnetenversammlung, der Ortsbeiräte und des Ausländerbeirates eingereichten Wahlvorschläge zugelassen worden. Alle Wahlvorschläge haben den gesetzlichen Anforderungen entsprochen, teilt die Stadt Hanau gestern mit. Die gesetzliche Frist für die Abgabe hatte am 4. Januar geendet. Der HA hatte die eingegangenen Vorschläge für die OB-Wahl und Stadtverordnetenversammlung bereits aufgeführt..

Hanau - Laut Stadt werden die Wahlvorschläge mit Listennummer amtlich bekannt gemacht und in der gleichen Reihenfolge auf dem Stimmzettel für die Wahl aufgeführt. Die zugelassenen Wahlvorschläge sowie alle Bewerber der Wahlvorschläge werden voraussichtlich am 19. Januar im amtlichen Bekanntmachungsorgan der Stadt Hanau bekanntgemacht. Die Bekanntmachung ist anschließend auch auf der Homepage der Stadt Hanau zu finden, so die Mitteilung.

Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters:

Claus Kaminsky (SPD), Jens Böhringer (CDU), Anja Zeller (Grüne), Jochen Dohn (Die Linke), Dr, Gerhard Stehlik (parteilos), Meysam Ehtemai (AfD), Sven Zinserling (parteilos)

Wahl der Stadtverordneten-versammlung:

CDU (44 Bewerber), Grüne (38 Bewerber), SPD (44 Bewerber), FDP (24 Bewerber), Die Linke (27 Bewerber), REP (24 Bewerber), BfH (25 Bewerber), Die Partei (13 Bewerber) Hanauer Bürger Union (HBU, (23 Bewerber), Wir sind Hanau (WSH, 20 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Großauheim/Wolfgang

CDU (15 Bewerber), Grüne (12 Bewerber), SPD (15 Bewerber), FDP (6 Bewerber), Die Linke (9 Bewerber/), BfH (9 Bewerber), HBU (3 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Steinheim

CDU (11 Bewerber), Grüne (5 Bewerber), SPD (11 Bewerber), FDP (12 Bewerber), Die Linke (11 Bewerber), BfH (8 Bewerber), WSH (3 Bewerber) HBU (3 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Klein-Auheim

CDU (6 Bewerber), Grüne (5 Bewerber), SPD (5 Bewerber), FDP (4 Bewerber), BfH (7 Bewerber), HBU (2 Bewerber)

Wahl des Ortbeirates Mittelbuchen

CDU (6 Bewerber), SPD (9 Bewerber) Mittelbuchener Alternative Liste (MAL, 4 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Innenstadt

CDU (7 Bewerber), Grüne (7 Bewerber), SPD (12 Bewerber), FDP (7 Bewerber), Die Linke (8 Bewerber/), BfH (8 Bewerber) HBU (7 Bewerber), WSH (6 Bewerber), Die Partei (6 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Kesselstadt

CDU (7 Bewerber), Grüne (8 Bewerber), SPD (12 Bewerber), FDP (5 Bewerber), Die Linke (4 Bewerber), BfH (7 Bewerber), WSH (3 Bewerber), HBU (5 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Nordwest

CDU (5 Bewerber), Grüne (6 Bewerber), SPD (8 Bewerber), FDP (8 Bewerber), BfH (6 Bewerber), HBU (4 Bewerber)

Wahl des Ortsbeirates Lamboy/Tümpelgarten

CDU (5 Bewerber) , SPD (9 Bewerber), FDP (2 Bewerber), BfH (6 Bewerber), HBU (4 Bewerber)

Wahl des Ausländerbeirates

WSH (17 Bewerber), Islamischer-Kulturverein-Lamboy - IKVL (7 Bewerber)  cd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare