1. Startseite
  2. Region
  3. Hanau

Dramatische Szenen: Auto fängt bei der Fahrt Feuer

Erstellt:

Von: Vincent Büssow

Kommentare

Feuerwehrauto in der Stadt mit Blaulicht im Einsatz.
In Hanau kam es zu einem Fahrzeugbrand. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz. (Symbolbild) © Monika Skolimowska/dpa

In Hanau fängt ein Auto während der Fahrt an zu brennen. Die Polizei hat erste Vermutungen zur Ursache.

Hanau – Polizei und Feuerwehr sind in Hanau wegen eines brennenden Fahrzeuges im Einsatz gewesen. Das Auto fing gegen 12.45 Uhr an der Ecke Konrad-Adenauer-Straße und Im Kinzdorf plötzlich an zu brennen – bei voller Fahrt, wie ein Polizeisprecher auf Nachfrage erklärte. Etwa eine Stunde nach Beginn des Einsatzes in Hanau war das Feuer dann gelöscht.

Fahrzeugbrand in Hanau: Polizei und Feuerwehr im Einsatz

Die Ursache für den Fahrzeugbrand in Hanau ist noch völlig unklar. Die Behörde geht von einem technischen Defekt aus.

In der Neujahrsnacht kam es zu einem Großbrand in Hanau: Eine Lagerhalle wurde dabei zerstört. (vbu)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion