Per Pfeil

Luchse und Wildkatzen werden im Wildpark Klein-Auheim geimpft

+
Luchse und drei Wildkatzen werden im Wildpark Klein-Auheim geimpft

Auch die Wildtiere im Wildpark Klein-Auheim müssen mal geimpft werden. Das passiert mit einer speziellen Technik.

Klein-Auheim - Auch die Tiere des Wildparks in Klein-Auheim müssen ab und an zum Gesundheits-Check oder eine Impfung über sich ergehen lassen. Acht Luchse und drei Wildkatzen wurden nun geimpft. Tierarzt Thomas Geilhof verpasste mit einem Druckluftgewehr den Tieren je einen Injektionspfeil. Mit der Impfung werden sie gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche immunisiert. Bei der Impfaktion war Vorsicht geboten, als Tierarzt und Wildpark-Crew zu den Luchsen ins Gehege gingen. Unliebsame Begegnungen mit dem eleganten Jäger können auch schmerzhaft enden. 

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare