Blaulicht

Großeinsatz der Feuerwehr: Mensch klettert auf Baukran

In Hanau hat eine Person einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst.
+
In Hanau hat eine Person einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst.

Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei: Eine Person ist am Mittwoch (06.10.2021) in Hanau auf einen Baukran geklettert.

Hanau – Ein Einsatz in gefährlicher Höhe hat die Feuerwehr Hanau am Mittwochabend (06.10.2021) in Atem gehalten. Eine Person war auf einen Baukran geklettert, wie die Feuerwehr Hanau mitteilt. Die lebensgefährliche Aktion hatte aber ein glückliches Ende.

Nachdem die Person auf den Baukran in der Akademiestraße geklettert war, gelange es ihr nicht mehr, den Kran aus eigener Kraft zu verlassen. Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Hanau und Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr mussten anrücken. Weil unter dem Kran die Bahngleise lang führen, wurde die Strecke für den Zugverkehr gesperrt, wie die Feuerwehr Hanau mitteilt.

Hanau: Dutzende Einsatzkräfte retten Person von Baukran

Mit vereinten Kräften gelang es den Höhenrettern schließlich, die Person sicher auf den Boden zurückzubringen. Insgesamt waren rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes, der Polizei sowie der Deutschen Bahn im Einsatz. Die Person wurde anschließend laut der Feuerwehr Hanau dem Rettungsdienst zur ärztlichen Versorgung übergeben. (esa)

Zuletzt sorgte ein Hubschrauber der Polizei in Hanau für Aufregung.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion