Täter stahlen Handy, Bargeld und Uhr

In eigener Wohnung überfallen und ausgeraubt

Hanau - Gestern Vormittag wurde ein Mann in seiner Wohnung überfallen und ausgeraubt. Noch ist unklar, ob es sich bei den Tätern um zwei oder drei Männer gehandelt hat. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Montagvormittag, gegen 9.30 Uhr, überfielen zwei Männer einen körperlich beeinträchtigten Mann in seiner Wohnung in der Straße In den Türkischen Gärten. Nachdem das Opfer die Wohnungstür geöffnet hatte, drängten die Täter ihn zurück in die Wohnung, bedrohten ihn und stahlen ein Handy, Bargeld und eine Uhr.

Eine Beschreibung der Täter liegt nicht vor. Auch ist noch unklar, ob es sich um zwei oder drei Tätergehandelt hat. Die Ermittler bitten Anwohner oder Passanten, denen am Montagmorgen verdächtige Personen im Bereich der Türkischen Gärten aufgefallen sind, sich auf dem Hinweistelefon 06181/100123 zu melden. (dpa)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion